Gehört: „Salt & Storm. Für ewige Zeiten“ von Kendall Kulper

–         
Format: Audio CD
–         
Verlag: Argon
Sauerländer Audio
(21. August 2014)
–         
Sprache: Deutsch
–         
ISBN-10: 3839840767
–         
ISBN-13: 978-3839840764
–         
Vom
Hersteller empfohlenes Alter:

Ab 12 Jahren
–         
Laufzeit:
7 Stunden, 39 Minuten 6 CDs im Digifile
–         
Sprecherin:
Sascha Icks
Das
Hörbuch kaufen

                                                            Das
Buch kaufen

                                                                           
Das
Hörbuch beim Verlag

Kurzbeschreibung:
So gewaltig wie das
Meer, so romantisch wie ein heimlicher Kuss
Seit Generationen verlässt kein Schiff den Hafen von Prince Island ohne
einen Talisman der mächtigen Roe-Frauen. Avery ist die jüngste und letzte ihrer
Linie. Nimmt sie ihr Erbe an, wird sie Macht über das Meer, den Sturm, das
Glück und die Liebe haben. Doch sie weiß noch nicht, dass der Preis dafür ihr
eigenes gebrochenes Herz sein wird. Verweigert sie sich ihrem Schicksal, muss
sie sterben.
Ein Hörbuch, so schön und rau wie das Meer, so romantisch wie ein heimlicher
Kuss in einem verlassenen Leuchtturm und so magisch wie die Glücksbringer, mit
denen die Walfänger von Prince Island sich vor den Launen des Meeres schützen …
Lassen Sie sich Ihr Herz brechen!
Sascha Maria Icks ist für ihre Lesungen
mit dem Beo und mehrfach von der hr2-Hörbuchbestenliste ausgezeichnet worden.
Ihre manchmal raue, leicht herbe Stimme kann so herzzerreißend klingen wie das
Schicksal der Roe-Frauen.
(Quelle: Argon Verlag)
Meine Meinung:
Avery Roe ist bei ihrer Großmutter auf Prince Island
aufgewachsen. Ihr größter Wunsch ist es das Erbe der Roe – Hexen anzutreten.
Doch ihre Mutter möchte dies nicht. Sie hat Avery zu sich geholt und hält sie
fest, damit sie nicht zu ihrer Großmutter zurückkehren kann. Immerhin ist Avery
die letzte der Roe – Frauen und ihr Schicksal ist es eine Hexe zu werden, die
den Seemännern Talismane herstellt und über Magie verfügt.
Dann aber träumt Avery von ihrem Tod und obwohl Roe –
Frauen nicht getötet werden können läuft Avery unweigerlich die Zeit davon …
Das Hörbuch „Salt & Storm. Für ewige Zeiten“ wurde im
Argon Verlag veröffentlich. Das gleichnamige Buch stammt von Kendall Kulper.
Avery Roe ist eine ziemlich sture und dickköpfige
Protagonistin. Sie denkt oftmals nur an sich selbst und manchmal ist sie
wirklich trotzig wie ein kleines Kind. Trotz allem oder vielleicht auch gerade
deswegen war mir Avery sympathisch.
Tane ist ein doch irgendwie mysteriöser Junge. Er taucht
recht plötzlich auf, ist auf der Suche nach den Mördern, die sein Volk
ausgelöscht haben.
Zwischen Avery und Tane entwickelt sich eine süße
Liebesgeschichte, die mir wirklich gut gefallen hat. Sie entwickelt sich schön
langsam und ich konnte sie nachvollziehen.
Die Nebenfiguren, wie zum Beispiel Avery Mutter, die ich
auch verstehen konnte, oder auch die Bewohner von Prince Island haben mir
ebenso gut gefallen. Sie sind alle vorstellbar und vielseitig.
Die Autorin Kendall Kulper hat einen verständlich
leichten Stil, der dem Genre angemessen ist.
Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Avery in der
Ich-Perspektive.
Die Sprecherin Sascha Icks gefiel mir wirklich gut. Sie
liest ausdrucksstark und mit Gefühl. Man kann sich alles bildhaft vorstellen
und sie zieht einen unweigerlich in ihren Bann. Ihre Stimme passt in meinen
Augen wirklich wunderbar zur Protagonistin Avery.
Die Handlung an sich ist recht spannend mit Wendungen,
die mich überraschten. Allerdings brauchte die Geschichte doch ihre Zeit um wirklich
in die Gänge zu kommen. Zu Beginn war es doch recht seicht und ruhig.
Die Idee hinter der Geschichte empfand ich als neuartig
und ungewöhnlich.
Zum Ende hin kommt dann richtig Fahrt auf und die
Spannungskurve steigt merklich an.
Das Ende selbst hat mir gut gefallen. Es ist emotional
und vielleicht etwas anders als erwartet. Aber es passt gut zur
Gesamtgeschichte.
Fazit:
Kurz gesagt ist das Hörbuch „Salt & Storm. Für ewige
Zeiten“ nach dem gleichnamigen Buch von Kendall Kulper ein Hörbuch, das mir
Freude bereitet hat.
Die eigensinnige Protagonistin und eine Handlung, die
zunächst eher ruhig ist, dann aber Spannung und Wendungen beinhaltet haben mir
unterhaltsame Hörstunden beschert.
Durchaus hörenswert!

Ich bedanke mich beim Verlag für das bereitgestellte Hörbuch.

Ein Kommentar

  1. Das Hörbuch darf ich auch noch lesen 🙂
    Deine Rezension ist wirklich toll, ich freue mich jetzt umso mehr auf das Hörbuch 🙂

    Liebe Grüße

Kommentare sind geschlossen.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.