Gelesen: „Auf Irrwegen zu Dir“ von Sarah Saxx

–         
Format: Kindle Edition 
–         
Dateigröße: 1760 KB 
–         
Seitenzahl
der Print-Ausgabe:
244 Seiten 
–         
ISBN-Quelle
für Seitenzahl:
3950366555 
–         
Sprache: Deutsch 

Das Buch kaufen – Kindle 
Das Buch kaufen – Taschenbuch
SarahSaxx bei Facebook 
Homepage der Autorin

Das mit Marco und Lena ist Liebe in Rosarot. Kitschig,
romantisch, vollkommen. Dachten die beiden zumindest. Denn plötzlich spürt
Marco, wie ihm seine große Liebe mehr und mehr entgleitet. Nichts ist mehr, wie
es sein soll, und je mehr er versucht, alles wieder ins Lot zu bekommen, umso
komplizierter wird es zwischen ihm und Lena.
Außerdem ist da Lukas, der neue Reitlehrer, mit dem sich Lena blendend
versteht, während sie sich mehr und mehr von Marco abwendet. Doch auch Lena ist
wenig begeistert von der vollbusigen Schönheit Tamara, die Marco seit Kurzem in
seinem Café auflauert und ihn gehörig ins Schwitzen bringt.
Gibt es für Marco und Lena noch eine gemeinsame Zukunft? Oder hat ihr
Liebesglück ein jähes Ende gefunden?
(Quelle: Homepage)
Marco und Lena sind das Traumpaar. Ihre Liebe begann auf
den ersten Blick, so richtig schön kitschig und romantisch. Doch nun entfernt
sich Lena immer mehr von Marco. Und je mehr er versucht die Beziehung wieder in
die richtige Richtung zu lenken, desto mehr entzweien sie sich, desto
komplizierter wird es zwischen ihnen.
Hat etwa Lukas, der neue Reitlehrer von Lena, etwas damit
zu tun? Oder doch Tamara, die vollbusige Ex-Affäre von Marco?
Haben Marco und Lena noch eine Chance ihre Beziehung zu
retten oder bedeutet dies das Aus für ihre Liebe?
Der Roman „Auf Irrwegen zu Dir“ stammt aus der Feder der
Autorin Sarah Saxx. Es ist der dritte und abschließende Teil der „Auf Umwegen –
Trilogie“. Man kann die Teile unabhängig voneinander lesen, ich persönlich
empfehle aber alle nacheinander.
Marco und Lena stehen in diesem 3. Teil im Mittelpunkt.
Beide sind bereits gut bekannt, waren sie doch in „Auf Umwegen ins Herz“ und „Mit
Verzögerung ins Glück“ jeweils Nebendarsteller.
Marco ist ein richtig sympathischer junger Mann. Er liebt
Lena über alles, würde wirklich alles für sie tun. Ihm gehört ein Café und er
arbeitet viel.
Lena liebt Pferde und ist eine unheimlich liebenswerte
junge Frau. Zwischen ihr und Marco war es Liebe auf den ersten Blick. Lena
liebt Marco und ist leider auch recht eifersüchtig.
Ich mochte die beiden unheimlich gerne, ihre Liebegeschichte
ist wirklich besonders. Sie wohnen bereits zusammen und doch irgendwie ist
nicht alles wirklich Eitel Sonnenschein.
Auch die anderen Charaktere, wie Jana und Julian, oder
Isa und Sebastian oder auch Tamara, Marcos vollbusige Ex-Affäre, sind ganz
wunderbar gestaltet. Besonders schön fand ich, dass man als Leser auch die
Beziehungen der vorhergehenden Paare weiter mitverfolgen kann.
Der Schreibstil der Autorin ist wunderbar flüssig und
absolut fesselnd. Man wird von der ersten Seite an in den Bann von Marcos Geschichte
gezogen und erst am Ende taucht man wieder auf.
Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Marco, wofür
Sarah Saxx die Ich-Perspektive verwendet hat. Das gefiel mir unheimlich gut,
denn man bekommt als Leser endlich auch mal einen direkten Einblick ins
Gefühlsleben eines Mannes.
Die Handlung ist romantisch, schön aber auch traurig und
dramatisch. Es geht steig Auf und Ab, die Gefühle des Leser und der Charaktere
fahren Achterbahn. Man kann als Leser nicht erahnen wie sich die Geschichte weiterentwickeln
wird, Sarah Sax schafft es gekonnt Wendungen einzubauen, die Hoffnungen auch
mal zunichtemachen können. Ich habe regelrecht mit Marco und Lena mitgefiebert,
mit ihnen gehofft und gebangt, geweint und geliebt.
Das Ende ist, hach ja, einfach nur so schön. Es passt
perfekt und ja ich gebe es zu ich habe Taschentücher gebraucht! Schade, dass
dies der letzte Teil gewesen ist!

Kurz gesagt ist „Auf Irrwegen zu Dir“ von Sarah Saxx ein
rundum gelungener Abschluss der „Auf Umwegen – Trilogie“.
Liebenswerte Charaktere, ein flüssig zu lesender
fesselnder Stil und eine Handlung die dem Leser einiges abverlangt und seine Gefühle
Achterbahn fahren lässt, haben mich in ihren Bann gezogen, begeistert und vollends
überzeugt.
Sehr zu empfehlen!

Ich danke der Autorin für ihr eBook!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.