Gehört: „Minions“ von Sadie Chesterfield

–         
Medium: 2 Audio-CDs 
–         
Verlag: der Hörverlag; Ungekürzte Lesung (29. Juni 2015) 
–         
Sprache: Deutsch 
–         
ISBN-10: 3844519750 
–         
ISBN-13: 978-3844519754  
–         
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 – 7 Jahre 
–         
Sprecher: Oliver Rohrbeck 
–         
Laufzeit: 1h 46
Das Hörbuch beim Verlag

                                          Der Verlag bei Facebook

Die Minions – zum
Filmstart am 2. Juli 2015
Die kleinen gelben Publikumslieblinge aus Ich – Einfach
unverbesserlich in ihrem ersten eigenen Film! Die Minions, so alt wie die Welt
selbst, suchen den Superschurken der Weltgeschichte, um ihm zu Diensten zu
sein. Leider sind sie darin nicht sehr gut und ihre Ungeschicklichkeit
vereitelt jeden noch so raffinierten Plan. Die arbeitslosen gelben Helfer sind
am Boden zerstört. Bis Kevin, Stuart und Bob sich ins New York City der 60er
Jahre aufmachen, um dort bei einer Tagung der kriminellen Genies der Welt einen
echten Meister des Bösen zu finden.
Oliver Rohrbeck alias Gru, der
Superschurke, spricht natürlich fließend Minionisch. Alles Banana!

Die Minions sind auf der Suche, sie brauchen unbedingt einen neuen
Anführer, einen Schurken der sie führt, dem sie helfen können. Kevin, Bob und
Stuart sind auserwählt diesen Anführer zu finden. Auf ihrer Reise landen sie
letztlich in New York City, wo es eine Tagung der Bösewichte gibt. Dort finden
sie Scarlett Overkill, die begeistert ist von den kleinen gelben Wesen. Sie ist
fortan die Anführerin der Minions und hat auch gleich einen ersten Auftrag für
sie …
Das Hörbuch „Minions“ wird von Oliver Rohrbeck gelesen. Es ist das Original
Hörbuch zum gleichnamigen Kinofilm und nachdem wir uns diesen angesehen hatten
waren wir gespannt auf das Hörbuch.
Die Minions sind einfach liebenswerte kleine Wesen, die man mögen muss. Sie
lassen kein Fettnäpfchen aus und Abenteuer wird bei ihnen ganz groß
geschrieben. Sie sind knuffig, gelb und erinnern einen an kleine Kinder, die
die Welt entdecken. Besonders hat uns ja Bob gefallen, er ist der kleinste der
3 Auserwählten. Er und sein Teddy gehören zusammen. Aber auch Kevin und Stuart sind
zwei wirklich tolle Charaktere.
Der Sprecher Oliver Rohrbeck ist sehr ruhig. Er spricht auch die „Worte“
der Minions nach. Hier hätten wir uns allerdings eher gewünscht, dass man das
Original aus dem Film übernommen hätte. Dann wäre es noch realistischer
geworden. Ansonsten aber bringt Oliver Rohrbeck die Geschichte sehr gut rüber.
Die Geschichte ist wie im Film. Es wirkt hier jedoch ein wenig lang bis
endlich die eigentliche Handlung einsetzt. Dann aber geht es Schlag auf Schlag.
Es geht witzig zu und Spannung kommt auf. Man fiebert als Hörer mit den Minions
mit.
Das Ende wirkt in meinen Augen etwas abgekürzt. Wer den Film kennt und dann
dieses Ende hier hört, der weiß genau was fehlt. Das ist ein wenig schade, denn
es ist ja die Überleitung zum ersten „Ich – Einfach unverbesserlich“ – Teil.

Zusammenfassend gesagt ist „Minions“ von Sadie Chesterfield ein richtig
schönes Hörbuch.
Liebenswerte Charaktere, ein gut gewählter Sprecher, der die Handlung gut
zum Leser transportiert und eine witzige aber auch spannende Handlung machen
Spaß und sorgen für unterhaltsame Hörstunden. Nicht nur für Fans des Films
geeignet, allerdings mit kleinen Abstrichen!
Durchaus hörenswert!

Ich danke dem Verlag für das zugesandte Hörbuch!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.