Gelesen: „HIGH SKILLS – Liebe, Mut & ein erster Kuss“ von M.L. Busch

–         
Format: Kindle Edition 
–         
Dateigröße: 867 KB 
–         
Seitenzahl
der Print-Ausgabe:
252 Seiten 
–         
ISBN-Quelle
für Seitenzahl:
151717421X 
–         
Sprache: Deutsch
Das Buch kaufen – Kindle
Das Buch kaufen – Taschenbuch

High Skills nennen sich die
hochbegabten Teenager, die in Wales die Bestmore Academy besuchen. Julian ist neu auf der Schule für Genies und
wird von Foxy, einer eher unscheinbaren Schülerin, in die Schuletikette
eingeführt. Hier ist vieles anders als Julian es gewohnt ist. 
Die Angst vorm Nachsitzen
lastet schwer auf allen. Als seine Mitschüler mit leichten Verletzungen zum
Unterricht erscheinen und sogar Foxy von den Folgen des Nachsitzens nicht
verschont bleibt, beginnt Julian zu zweifeln. Mit den Freunden aus seiner
Clique fängt er an nachzuforschen. Leider ist die angesehene Academy genauso
verwerflich wie charakterlos und hinter all der hübschen Fassade verbirgt sich
ein gut gehütetes Geheimnis, das alle schockieren wird.
(Quelle: Homepage der
Autorin)
Nachdem Julian auf der Eliteschule rausgeschmissen wurde
versucht er einen Neustart auf der Bestmore Academy. Dies ist eine Schule für
Hochbegabte. Bis auf die Regeln, die dort herrschen, ist er von der Schule
beeindruckt. Direkt zu Beginn lernt er die rothaarige Foxy kennen. Sie geht ihm
nicht mehr aus dem Kopf und so beschließt er der Schule eine Chance zu geben.
Doch schon recht bald bemerkt er, dass irgendwas mysteriös ist. Es scheint ein
Geheimnis zu geben. Wenn Schüler zum Nachsitzen gehen kommen sie anschließend
mit Verletzungen wieder. Julian wird neugierig und beschließt die Sache
aufzuklären …
Der Young Adult Roman „HIGH SKILLS – Liebe, Mut & ein
erster Kuss“ stammt von der Autorin M.L. Busch. Für mich war dies das erste
Buch der Autorin, ihre „Glücklich – Reihe“ kenne ich (noch) nicht. Es ist zudem
der Auftakt einer neuen Reihe rund um die Eliteschüler.
Julian ist der Protagonist der Geschichte. Er ist der
Neue an der Schule, findet aber recht schnell Anschluss. Mit den Regeln hat er
jedoch ein paar Probleme. Er ist hochbegabt und auch richtig liebenswert. Ich
mochte ihn und bin echt gespannt was er noch alles erleben wird.
Foxy ist eine Mitschülerin von Julian. Sie hat rote Haare
und verdreht Julian ganz schön den Kopf.
Auch die anderen Schüler der Academy sind M.L. Busch gut
gelungen. Man merkt als Leser recht schnell, dass einige sehr geheimnisvoll und
mysteriös sind.
Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich
angenehm locker lesen. M. L. Busch schreibt jugendlich, dem Genre angepasst,
und alles ist sehr verständlich. Man kann sich gut in die jeweiligen Personen
hineinversetzen.
Die Handlung ist spannend und mysteriös. Man wird von
Anfang an hineingezogen und will immerzu wissen wie es weitergeht. Was haben
die Schüler für Geheimnisse? Diese Frage schwirrte mir irgendwie ständig im
Kopf rum. Es gibt Wendungen, die mich wirklich überrascht haben. Das hat M.L.
Busch wirklich geschickt gemacht. Die Geschichte hier ist eine Mischung aus
Abenteuer, Spannung aber auch Romantik kommt vor. Eben alles was man als Leser in
einem wirklich guten Buch braucht.
Das Ende hat mir persönlich sehr gut gefallen. Es macht
zudem sehr neugierig auf die Fortsetzung und was wohl noch alles so passieren
wird.
Kurz gesagt ist „HIGH SKILLS – Liebe, Mut & ein
erster Kuss“ von M.L. Busch ein wirklich gelungener Auftakt der Young Adult
Reihe rund um die Eliteschüler der Bestmore Academy.
Die gut gezeichneten vorstellbaren Charaktere, der
flüssig lesbare jugendliche Stil der Autorin und eine Handlung, die von Anfang
an spannend ist aber auch mit Romantik aufwarten kann, haben mich hier begeistert
und machen Lust auf mehr.
Sehr zu empfehlen!
Ich danke der Autorin für das eBook und die Leserunde!
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.