Reihenvorstellung „Bis du wieder atmen kannst“ & „Solange du bleibst“ von Jessica Winter

Hallo meine lieben Buchfreunde,
heute kommt mal wieder ein etwas anderer Post von mir.
Ich möchte euch gerne zwei Bücher vorstellen,
die mich ziemlich berührt und nachdenklich gestimmt haben.

Ich spreche hier von Jessica Winters Dilogie

„Bis du wieder atmen kannst“

und

„Solange du bleibst“

Beide Bücher möchte ich euch nun gerne mal ein wenig näherbringen.

 
–         
Format: Kindle Edition 
–         
Dateigröße: 2801 KB 
–         
Seitenzahl
der Print-Ausgabe:
414 Seiten 
–         
ISBN-Quelle
für Seitenzahl:
1515340228  
–         
Sprache: Deutsch
Kaufen könnt ihr das Buch als Kindle Version oder als Taschenbuch.
Ich habe das Buch gelesen,
hier mal meine Inhaltsbeschreibung:
Jeremy und Julia besuchen beide die Highschool. Und
dennoch könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Jeremy ist Quaterback und der
absolute Liebeling der Schule. Julia hingegen ist sehr in sich zurückgezogen.
Der Grund hierfür ist der Tod ihres Bruders. Mit anderen will sie nichts zu tun
haben, interessieren sie die teil sehr belanglosen Dinge der anderen nicht im
Geringsten. Mit Jeremy aber liefert sich Julia immer wieder ziemlich heftige
Wortgefechte, da Jeremy Julia auch einfach nicht in Ruhe lassen kann. Er zieht
sie auf wegen ihrer Kleidung, dann aber erfährt eines Tages zufällig warum
diese so ist wie sie ist …
Und mein Fazit:
Kurz gesagt ist „Bis du wieder atmen kannst“ von Jessica
Winter ein sehr gelungenes Debüt der Autorin, das den Leser gefangen nimmt.
Authentisch gestaltete Charaktere, ein flüssig lesbarer
sehr angenehmer Stil der Autorin und eine Handlung, die gefühlvoll ist und mich
berührt hat, haben mich hier auf ganzer Linie überzeugt.
Klar zu empfehlen!
Ich habe mich außerdem mal bei Bianca umgeschaut, sie hat den Roman auch gelesen.
Ihr Fazit:
it „Bis du wieder atmen kannst“ ist Jessica Winter ein wunderbarer
Debütroman gelungen. Freundschaft, Liebe, Gewalt, Schmerz, Trauer und
Zerrissenheit sind hier Themen die gefühlvoll, verständlich und absolut
nachvollziehbar aufgegriffen werden … so toll, dass sie mich wahnsinnig
mitgerissen haben. Ich habe gelitten und geliebt, ich habe die Trauer
und den Schmerz gefühlt und ich habe erschreckend die Gewalt miterlebt. 
Ich wurde des öfteren überrascht, da es anders kam als ich vermutete …
ich bin begeistert, geschockt und überwältigt und freue mich auf den 2.
Teil.

ABSOLUTE LESEEMPFEHLUNG und volle 5 Bewertungspunkte von mir dafür!!!
(Hier findet ihr die komplette Rezension)

—————————————————————————————-

–         
Format: Kindle Edition

–         
Dateigröße: 2757 KB
–         
Seitenzahl
der Print-Ausgabe:
342 Seiten
–         
Sprache: Deutsch
Den Roman könnt ihr als Kindle Version kaufen.
Auch diesen Roman, der gestern (01.11.) erst erschienen ist, habe ich bereits gelesen.
Meine Inhaltbeschreibung:
Julia hat bereits viel erlebt in ihrem Leben, es liegt in
Scherben. Um es endlich zu schaffen einen Neuanfang zu machen muss sie große
Hindernisse bestehen.
Doch auch Jeremy muss sich seiner Vergangenheit stellen.
Es kommen so Dinge ans Licht, die Jeremys Leben komplett verändern und die
seine Zukunft und das Zusammensein mit Julia ganz stark gefährden können …

 Und mein Fazit:

Abschließend gesagt ist „Solange du bleibst“ von Jessica
Winter ein zweiter Band, der Band 1 sogar noch toppen kann.
Die gut gestalteten Charakter, deren Weiterentwicklung
spürbar ist, der flüssig lesbare Stil der Autorin und eine Handlung, die mich
von Anfang an in ihren Bann gezogen und letztlich sehr berührt und nachdenklich
gestimmt hat wissen hier auf ganzer Linie zu überzeugen.
Unbedingt lesen! 

Ihr seht also, auch Band 2 hat mich begeistert!
Meine Rezension wird nachher auch noch hier bei mir auf dem Blog erscheinen.
(UPDATE: Hier findet ihr meine Rezension)

Auch für diesen 2. Band habe ich Biancas Blog besucht.

Hier mal ihr Fazit:
„Solange du bleibst“ von Jessica Winter ist eine wundervolle und
wahnsinnig gefühlvolle Fortsetzung zu „Bis du wieder atmen kannst“. Ich
hätte nicht erwartet, dass Band 2 mich so tief berührt, mich so bewegt
und mich beim Lesen regelrecht fertig macht (emotional gesehen). Ich war
begeistert, erledigt und zutiefst berührt als ich durch war und kann
nur sagen „WOW“. … mehr fällt mir im moment nicht dazu ein.

ABSOLUTE LESEEMPFEHLUNG und volle 5 Bewertungspunkte von mir dafür!!!
(Die gesamte Rezension könnt ihr hier nachlesen)

Ihr seht also, die beiden Romane von Jessica Winter sind etwas ganz besonderes und wenn ihr Liebesromane mögt, werft einen genaueren Blick darauf. Es lohnt sich!

Mehr Informationen über Jessica Winter könnt ihr auf Facebook oder aber auf ihrer Homepage bekommen.

Ein Kommentar

  1. Teil 1 hat mich auch total begeistert und Teil 2 wartet schon auf dem Kindle 🙂

    Viele Grüße

Kommentare sind geschlossen.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.