Gelesen: „Glück ist eine Gleichung mit 7“ von Holly Goldberg Sloan

 –         
Gebundene Ausgabe: 304 Seiten 
–         
Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH
& Co. KG
(27. Juli 2015) 
–         
Sprache: Deutsch 
–         
ISBN-10: 3446245537 
–         
ISBN-13: 978-3446245532 
–         
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre 
–         
Originaltitel: Counting by 7s

Das Buch kaufen
Das Buch beim Verlag
Der Verlag bei Facebook

Eine
außergewöhnlich kluge Heldin lässt uns die Bedeutung von Familie und wahrer
Freundschaft spüren …
Willow ist ein Energiebündel, denkt immer positiv und
interessiert sich für alles: Sie studiert das Verhalten von Fledermäusen,
züchtet Zitrusfrüchte im Garten und begeistert sich für die Schönheit der Zahl
7. Ihr größter Wunsch ist es, gleichaltrige Freunde zu finden. Dafür lernt sie
sogar Vietnamesisch. Doch dann verunglücken ihre Adoptiveltern bei einem
Autounfall. Es ist wie ein Wunder, wie Willow mit ihrer Art zu denken – ihrer
Hochbegabung – und ihrem ungebrochenen Charme ihre Welt zusammenhält. Dabei
verändert sie das Leben aller, die sie trifft, und jeder Einzelne entdeckt,
welche Kräfte in ihm stecken.
(Quelle: Carl Hanser Verlag)

Willow ist 12 Jahre alt und dabei so ganz anders als
andere Kinder in ihrem Alter. Sie mag so ziemlich alles, interessiert sich für
das Verhalten von Fledermäusen, im Garten züchtet sie Zitrusfrüchte und die
Zahl 7 fasziniert sie auch total. Willows größter Wunsch ist es endlich Freunde
im gleichen Alter zu finden.
Dann aber passiert ein Unfall, ihre Adoptiveltern
verunglücken schwer. Und Willow schafft es dennoch mit ihrer Art die Welt
zusammenzuhalten. Sie verändert das Leben derer sie begegnet nachhaltig und
zeigt nicht nur einmal was wirklich in ihr steckt …
Der Roman „Glück ist eine Gleichung mit 7“ stammt aus der
Feder der Autorin Holly Goldberg Sloan. Für mich war dieses Buch nicht das
erste der Autorin, kenne und mochte ich doch bereits „Sam & Emily“. Ich bin
mit entsprechenden Erwartungen an die Geschichte herangegangen, war doch sehr
neugierig darauf.
Willow mochte ich total gerne. Sie ist 12 Jahre alt und
hat so eine liebenswerte Art an sich das man sie einfach gern haben muss.
Willow ist hochbegabt und sehr charmant. Sie schafft es die Menschen zu
verändern. Eigentlich will Willow ja nur endlich Freunde in ihrem Alter haben,
dafür tut sie auch so ziemlich alles. Sie ist in meinen Augen eine richtig
kleine Heldin, auch oder gerade auch weil sie so viele Dinge einstecken muss.
Auch die ganzen anderen Charaktere sind Holly Goldberg
Sloan ganz wunderbar gelungen. Sie sind sehr unterschiedlich aber genau das
macht das Buch aus. Mir ist beispielsweise der  Taxifahrer namens Jairo Hernandez sehr in
Erinnerung geblieben. Er ist einfach klasse.
Der Schreibstil der Autorin ist ganz wunderbar. Sie schreibt
flüssig und man kann der Geschichte ganz ohne Probleme folgen, sich ganz fallen
lassen.
Die Handlung ist auch sehr schön. Sie ist herzerwärmend
und witzig. Themen wie Zusammenhalt und auch Freundschaft und Familie stehen
hier im Vordergrund. Holly Goldberg Sloan geht hier sehr in die Tiefe, es gibt
Weisheiten die ins Geschehen eingearbeitet sind und die an den Leser
weitergegeben werden.
Allerdings das letzte Wow dieser doch ruhigen, sanften Geschichte
hat mir gefehlt. Sie ist toll, keine Frage aber irgendwas hat mir gefehlt.
Das Ende ist leider doch vorhersehbar. Ein paar kleiner
Dinge gab es aber die mich doch überraschen konnten und so habe ich das Buch
letztlich zufrieden zur Seite gelegt.

Zusammenfassend gesagt ist „Glück ist eine Gleichung mit
7“ von Holly Goldberg Sloan eine sehr schöne Geschichte für ruhige Lesestunden.
Eine liebenswerte Protagonistin, der flüssig lesbare Stil
der Autorin und eine Handlung, die sanft und herzerwärmend daher kommt aber
auch witzige Passagen enthält, haben mir hier sehr schöne Lesestunden beschert.
Durchaus lesenswert!

Ich bedanke mich beim Verlag für das zugesandte Rezensionsexemplar!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.