Auftakt der Blogtour „El Niño“ von Lea Petersen – die Buchvorstellung

Hallo meine lieben Blogtour -Freunde,
und Herzlich Willkommen
zum heutigen Auftakt unserer Tour zum Erotikroman
„El Niño“
von Lea Petersen.

 Bevor ich mit meinem heutigen Beitrag starte,
hier schon mal der Hinweis,
schaut auch morgen unbedingt wieder rein.

Dann geht nämlich weiter bei Jacqueline,
ihr Thema lautet … „Superstar“.

Unseren Tourplan könnt ihr hier nachlesen!

——————————————————————–

So,
kommen wir nun zur

Buchvorstellung

Das Cover:

Ich finde dieses Cover wirklich anziehend.
Der Mann im Anzug nimmt den größten Teil ein,
allerdings sieht man kein Gesicht. Es könnte also eigentlich jeder sein,
die Vermutung liegt nahe das es El Niño ist.
Im unteren Bereich sieht man die Skyline einer großen Stadt.
Auch hier liegt die Vermutung nahe das diese Stadt im Geschehen vorkommt.

Eckdaten zum Buch:
– Format: Kindle Edition
– Dateigröße: 1086 KB
– Seitenzahl der Print-Ausgabe: 359 Seiten
– Verlag: Klarant Verlag (22. Februar 2016)
– Sprache: Deutsch

Kaufen könnt ihr den Roman entweder für den Kindle oder als ePub.

Der Inhalt mit meinen Worten:
Milia kann es kaum glauben, sie begegnet tatsächlich dem
begehrten Rockstar Hernando nach einem Konzert auf einer Party. Er ist ein
wahrer Frauenheld und wird so auch El
Niño genannt. Es prallen zwei sehr unterschiedliche Welten aufeinander. Keiner
der beiden denkt auch nur annähernd an Liebe oder Ähnliches. Bei einem weiteren
Treffen in London soll eigentlich der Spaß im Vordergrund stehen. Doch ist das
wirklich so? Oder will einer von beiden am Ende doch mehr?

Ich habe den erotischen Roman gelesen und auch wenn es nicht mein bevorzugtes Genre ist,
so habe ich mich beim Lesen doch wohlgefühlt.
Es gibt einige erotische Szenen, darüber sollte man sich hier wirklich im Klaren sein.
Sie passen aber ins Geschehen, drängen sich nicht auf.
 Und auch die Charaktere sind gut gelungen.

Mein Fazit:

Abschließend
gesagt ist „El Niño“ von Lea Petersen ein sehr guter erotischer Roman.
Die gut gezeichneten
Charaktere, der flüssig lesbare Stil der Autorin und eine gut geschriebene
Handlung, in der sich die erotischen Szenen gut einfügen, haben mir hier
unterhaltsame Lesestunden beschert.
Durchaus
lesenswert!

Meine komplette Rezension könnt ihr hier nachlesen.

Ich habe mich auch mal bei meinen Bloggerkolleginnen umgehört,
wie hat ihnen „El Niño“ gefallen?

Jacqueline von „Lines Bücherwelt“ schreibt:
Mit „El Nino“ ist der Autorin ein toller
Erotikroman gelungen der vor allen durch seine Handlung, seine tollen
Charaktere und einen angenehmem Schreibstil überzeugt.

Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl, 5 Eulen.
(die komplette Rezenion)

Charleen von „Charleen’s Traumbibliothek“ in ihrer Rezension:
Es handelt sich bei dem Buch „El Niño“ um einen
tollen erotischen Roman, der leider auch ein paar kleine Schwächen aufweist.
Trotzdem hat mich das Buch mitgerissen und ich werde auf jeden Fall zum zweiten
Band greifen. (4/5)

(ihre komplette Rezension)
Und bei Bianca von „Bibilotta“ könnt ihr lesen:
„El Nino“ von Lea Petersen ist ein toller, prickelnder
und spannender Erotik Roman. Ich hab mich super unterhalten gefühlt auch wenn
die Sexmeetings mir mit der Zeit zuviel wurden. Trotzdem haben mir die
Charaktere, die Handlung und die Zusammenstellung sehr gefallen und ich kann es
kaum erwarten auch Teil 2 zu lesen. (4/5)

(die komplette Rezension)

Ihr seht also,
wir sind alle wirklich angetan vom Buch.
Ich hoffe nun,
ich konnte euch durch diese kleine aber feine Buchvorstellung neugierig auf den Roman machen …
Falls ja, dann solltet ihr jetzt unbedingt weiterlesen! 

——————————————————————–


Das Gewinnspiel

Gewinne

1. Preis

ein eBook im
Wunschformat von „El Niño“ und ein Geschenkset mit Massageöl

https://www.amazon.de

2. Preis

je ein eBook im
Wunschformat von „El Niño“ Band 1 & 2
 
3. Preis
ein eBook im
Wunschformat von „El Niño“

Um die Chance auf einen der tollen Preise zu haben,

beantwortet mir doch einfach die nachstehende Frage in den Kommentaren.

Zeit hierfür habt ihr bis einschließlich 14.04.16.
Ausgelost wird dann am 15.04.16!

Tagesfrage:

Wenn ihr euch den Inhalt durchlest und / oder das Cover genauer anschaut,
welche Erwartungen habt ihr an „El Niño“?
Beschreibt es uns doch in 2-3 Sätzen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
https://www.netzwerk-agentur-bookmark.de/
 

8 Kommentare

  1. Hi also ich erwarte vom Buch ein paar tolle Lesestunden mit vielen Schlagabtäuschen zwischen Milia und Hernando. Prickelnde exotische Momente der zwei und vielleicht auch neue Orte kennen zu lernen.
    Bin schon sehr gespannt auf die nächsten Tagen.

    LG Ricarda;-)

  2. Guten Tag ,

    nun was erwartet ich …eine gute Rahmenhandlung, denn nur Beschreibung wie zwei Menschen, die Liebe vollziehen/in der körperlichen Liebe verhalten/Vorlieben besitzen und ausleben, ist mir persönlich zu wenig.

    Die Geschichte soll meine Sinne, Gefühle und das entsprechende Kopfkino zum Einsatz..zum Stimulieren bringen und die Fantasy anregen.

    Zum guten Schluss darf es auch eine Happy-End geben, muss aber nicht Hauptsache das Ende ist stimmig.

    LG..Karin…

  3. Hey Manja,

    allein vom Cover wäre ich nicht drauf gekommen, dass es hierbei um einen Rockstar geht. Ich hätte eher auf einen Story à la Shades of Grey getippt. Ein Mann im Anzug im Bezug auf einen erotischen Roman weckt bei mir immer die Erinnerung an Christian Grey, warum auch immer 🙂 Dass die Skyline die der Stadt ist, in der der Roman spielt, könnte ich mir auch vorstellen. Gut, dass kein Gesicht gezeigt wird, so bleibt es unserer Fantasie überlassen, uns eben jenes dazu zu denken *lach* Ich erwarte mir ein paar nette Lesestunden mit einem Paar, dass am Ende vielleicht doch etwas findet, wonach es gar nicht gesucht hat.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Janine

  4. Hallo Manna,

    schon alleine das Cover sieht sehr vielversprechend aus ein Mann ohne Kopf, bei dem versteckten Körper unter den Klamotten möchte man den Mann direkt auspacken. Der Klappentext liest sich super und die Art von Story ist mein Favorit. Ich erwarte von dem Buch eine spannende zugleich vielleicht auch dramatische Story mit der gewissen Erotik 🙂

    Liebe Grüße
    Tanja

  5. Hallo Manna,

    schon alleine das Cover sieht sehr vielversprechend aus ein Mann ohne Kopf, bei dem versteckten Körper unter den Klamotten möchte man den Mann direkt auspacken. Der Klappentext liest sich super und die Art von Story ist mein Favorit. Ich erwarte von dem Buch eine spannende zugleich vielleicht auch dramatische Story mit der gewissen Erotik 🙂

    Liebe Grüße
    Tanja

  6. Einen schönen Roman gewürzt mit einer Prise Erotik, bei dem man in eine fremde Welt eintauchen kann. Und richtig interessante Charaktere.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  7. Huhu! 🙂

    Ich wünsche mir von dem Buch durch den Hauptprotagonisten ein wenig in die Welt der Stars und Sternchen blicken zu können. Natürlich auch einige prickelnde Szenen und einen interessanten Konflikt gegen Ende. 😀 Nach den vielen positiven Meinungen zur Geschichte bin ich schon recht gespannt! 😉

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    bookblossom@yahoo.com

Kommentare sind geschlossen.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.