Gelesen: „Body Kiss – Mit Geld nicht zu bezahlen“ von Lotte Römer

–         
Format: Kindle Edition
–         
Dateigröße: 2873 KB
–         
Seitenzahl
der Print-Ausgabe:
262 Seiten
–         
Sprache: Deutsch
Das Buch kaufen – Kindle
Das Buch kaufen – Taschenbuch

New York, 85. Straße: „Pummelchen“ hat ihr Boss sie
genannt, direkt nach dem Sex! Lexi ist tief getroffen. Das möchte sie nicht auf
sich sitzen lassen. Sie meldet sich im Fitnessstudio „Body Kiss“ an. Bestimmt
hat ihre Mom Recht und nur Frauen mit Size – Zero – Figur schaffen es, in New
York ihren Traummann zu erobern. Tatsächlich gibt es im Gym gleich zwei Männer,
die Lexi interessant findet: Fitnesscoach Oscar und Kletterer Jason. Doch Oscar
hat ein Geheimnis und auch Jason ist ein Mann mit zwei Gesichtern. Trotzdem
will Lexis Mutter unbedingt, dass ihre Tochter mit Oscar zusammenkommt. Fragt
sich nur, warum?
(Quelle: amazon)
Bisher war mir die Autorin Lotte Römer komplett unbekannt. Daher war ich so
sehr gespannt auf ihren Roman „Body Kiss – Mit Geld nicht zu bezahlen“. Der
Roman ist zwar Teil einer Reihe, man kann die Geschichten aber jede für sich
lesen. Und so habe ich mich neugierig ans Lesen gemacht.
Lexi war mir auf Anhieb sehr sympathisch. Sie kommt aus einem wohlhabenden
Elternhaus und arbeitet in einem Architekturbüro. Ihre Gedanken sind sehr
anschaulich beschrieben und ich habe  mit
viel Freude verfolgt wie sie beschließt ihr Leben zu ändern. Auf mich wirkte
Lexi sehr authentisch und glaubhaft.
Doch auch die anderen Charaktere sind Lotte Römer sehr gelungen. Hier gibt
es ganz verschiedene Typen, die ebenfalls realistisch gestaltet sind.
Der Schreibstil von Lotte Römer ist flüssig und sehr gut lesbar. Ich bin
zudem sehr flott durch die Seiten gekommen und es hat mir sehr viel Freude
bereitet. Der Humor kommt hier auch nicht zu kurz, eher im Gegenteil, ich habe
immer wieder schmunzeln müssen.
Die Handlung an sich ist klasse. Sie ist sehr gut durchdacht und die
Beschreibungen sind detailliert und somit gut vorzustellen. Ich war, trotz dass
ich die Vorgänger dieser Reihe nicht kenne, direkt mittendrin und gefesselt vom
Geschehen. Während des Lesens habe ich alles um mich herum vergessen können und
bin erst zum Ende hin wieder in der Realität angekommen. Mich hat das Geschehen
wirklich positiv überrascht. Durch die Irrungen und Wirrungen steigert sich die
Spannung bis zum Ende kontinuierlich.
Das Ende dieser Geschichte hat mich begeistert. Es passt zur Gesamtgeschichte,
macht sie einfach rund. Ich habe letztlich mein Tablet sehr zufrieden zur Seite
legen können.
Zusammengefasst gesagt ist „Body Kiss – Mit Geld nicht zu bezahlen“ von
Lotte Römer ein richtiger Wohlfühlroman, der mich wirklich begeistern konnte.
Glaubhaft und sehr realistisch gestaltete Charaktere, ein flüssiger sehr
angenehm zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die sowohl humorvoll
ist aber auch mit Spannung aufwarten kann, haben mich vollkommen überzeugt und
wunderbar unterhalten.
Wirklich empfehlenswert!
Ich danke der Autorin für das eBook!
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.