Gelesen: “Shari feiert Weihnachten (Sharis Abenteuer, Band 1)” von Thomas L. Hunter

–         
Format: Kindle Edition
–         
Dateigröße: 4967 KB
–         
Seitenzahl
der Print-Ausgabe:
102 Seiten
–         
Verlag: Hunter Verlag (3. November 2016)
–         
Sprache: Deutsch
Das Buch kaufen – Kindle
Das Buch kaufen – Taschenbuch
Der Autor bei Facebook
Homepage des Autors

Shari feiert Weihnachten
Kurzgeschichten mit, um und über eine kleine Fee.
Sie hat in der Menschenwelt etwas über das Fest erfahren und versucht nun
unbedingt ihre Familie und Freunde dazu zu bewegen, mit ihr dieses Fest zu
begehen.
Für große und kleine Freunde der Fantasie – und nicht nur für sie.
Zum Lesen und Vorlesen unter dem Weihnachtsbaum!
(Quelle: amazon)
Mit seinen bisherigen Romanen konnte mich Thomas L.
Hunter immer gefangen nehmen. Daher war ich nun sehr gespannt auf die
Kurzgeschichtensammlung „Shari feiert Weihnachten“. Hier sind insgesamt 6
Kurzgeschichten vereint und ich war neugierig auf jede von ihnen. Das Cover ist
sehr schön gehalten und macht bereits beim Ansehen Lust auf Weihnachten.
Shari, die kleine Fee, war mir bereits gut bekannt auf
den Dana Romanen des Autors. Hier aber geht es nicht um Abenteuer, die Shari
durchleben muss, nein in diesen Geschichten hier dreht sich alles um
Weihnachten. Shari versucht es so zu feiern wie sie es in der Menschenwelt
gesehen und gelernt hat. Shari ist so eine liebenswerte kleine Fee, ich habe
sie in mein Herz geschlossen. Die Beschreibung von Thomas L Hunter ist hier
wirklich besonders gelungen. Shari wirkte kindlich und so bezaubernd, hat aber
auch reichlich Magie, einfach eine richtig tolle Mischung.
Der Schreibstil des Autors ist wunderbar flüssig, leicht
und sehr angenehm zu lesen. Man kommt flott durch die Seiten der Geschichten
und hat dabei viel Lesefreude.
Die Kurzgeschichten selbst sind richtig schön. Man kommt
hier rasch in Weihnachtsstimmung. Shari selbst erlebt in jeder der 6
Geschichten ein Weihnachtswunder.
Die Idee hinter den Geschichten ist gelungen, man
vergisst für kurze Zeit den Stress den die Vorweihnachtszeit mit sich bringt. Durch
die sehr angenehme Länge der Geschichten eigenen sie sich ideal zum Vorlesen
oder eben zum Selberlesen, jeder wie er es gerne mag.
Zusammengefasst gesagt ist „Shari feiert Weihnachten“ von
Thomas L. Hunter eine richtig tolle Kurzgeschichtensammlung rund um die kleine
Fee Shari.
Durch den locker leichten Stil des Autors kommt man hier,
egal ob mal selbst liest oder doch lieber vorliest, schnell in Weihnachtsstimmung.
Die Magie dieser Zeit wird hier ganz wunderbar in Szene gesetzt.
Wirklich zu empfehlen!
Ich bedanke mich beim Autor für das zugesandte eBook!

1 Kommentar zu „Gelesen: “Shari feiert Weihnachten (Sharis Abenteuer, Band 1)” von Thomas L. Hunter“

Kommentarfunktion geschlossen.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.