Blogtour

Ina Taus in Büchern – Blogtour „Closer: Mason & Jackson“ [Blogtour – Tag 5]

Hallo meine lieben Blogtour – Freunde,

ich begrüße euch zum heutigen 5. und leider auch schon letzten Tag unserer Blogtour zum Roman

„Closer: Mason & Jackson“

von Ina Taus.


Bisher war unsere Tour sehr informativ und spannend.
Gestern hielt der Tourbus bei Juliane, die euch die beiden Protagonisten Mason & Jackson vorgestellt hat.

Den gesamten Tourplan mit allen Themen gibt es hier zum Nachlesen.

************************************************************************************

Zum heutigen Abschluss geht es um

– Ina Taus in Büchern –

Kennt ihr Ina Taus eigentlich? Habt ihr schon eines oder mehrere ihrer Bücher gelesen?
Egal, ob ihr jetzt mit ja oder nein geantwortet habt, ich möchte euch die Bücher von Ina Taus nun genauer vorstellen.

Ina Taus ist eine Autorin, die noch gar nicht so lange dabei ist.
Es war im Januar diesen Jahres, da erschien das Debüt von Ina Taus. Im Carlsen-Imprint „Impress“ ging ihre Trilogie an den Start, mit Band 1 „#bandstorys: Bitter Beats“. Mich hat damals der Klappentext sehr angesprochen und so habe ich mich ran gewagt, ohne eigentlich zu ahnen was mich wirklich erwarten würde. So kam es dann, ich wurde überrascht, denn dieser erste Band gefiel mir richtig gut. Mit Anna und Max hat Ina Taus hier zwei Protagonisten ins Rennen geschickt, die es mir sehr angetan hatten. Aber auch die Idee mit der Band, die Infos rumherum, mir gefiel hier wirklich alles.

Nur 2 Monate später, im März diesen Jahres, erschien, ebenfalls bei Impress, der zweite Band „#bandstorys: Sad Songs“. Es handelt sich hierbei aber nicht um eine typische Fortsetzung, denn Ina Taus hat in diesem zweiten Teil andere Charaktere in den Fokus gestellt. Autumn und Alex sind es dieses Mal. Beide waren mir bereits bekannt aus Band 1 und so habe ich auch diese Fortsetzung mit Begeisterung gelesen.

Der dritte Teil „#bandstorys: Lonely Lyrics“ erschien im Mai, also vor 2 Monaten erst, der Abschluss der Trilogie. Hier sind es Luke und Vic, die die Rollen der Protagonisten einnehmen. Man kennt vor allem Luke bereits aus Band 2, umso gespannter war ich persönlich auch auf seine Geschichte. Aber auch die anderen aus Lukes Band sind hier vertreten. Dieser 3. Teil ist ein absolut würdiger Abschluss der Trilogie.

           

Womit ich auch schon wieder in der Gegenwart angekommen wäre.
Anfang Juli ist bei Forever by Ullstein Ina Taus‘ aktueller Roman „Closer: Mason & Jackson“ erschienen. Hier schickt die Autorin mit Mason und Jackson zwei ganz starke Protagonisten ins Rennen, die mich von Beginn an begeistert haben. Ich kann euch dieses Buch wirklich sehr ans Herz legen.

************************************************************************************

Das Gewinnspiel

Die Gewinne:


Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet bitte die nachstehende Tagesfrage in den Kommentaren hier unter dem Beitrag.

Für die Bewerbung habt ihr Zeit bis einschließlich 16.07.2017!

Die Gewinner werden dann unter www.netzwerk-agentur-bookmark.de bekanntgegeben.


Tagesfrage:

Kennt ihr schon eines (oder mehrere) der Bücher von Ina Taus?
Wenn ja, welche(s)? Wenn nicht, welches spricht euch am Meisten an?

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

6 Gedanken zu „Ina Taus in Büchern – Blogtour „Closer: Mason & Jackson“ [Blogtour – Tag 5]

  1. Hey!

    Ja ich kenne beteits bitter beats und hab es klasse gefunden 😊 werde sicher noch mehr von ina lesen ❤
    Liebe grüße Carina

  2. Hallo Manja,
    bisher kenne ich nur Closer und fand es wirklich richtig gut. Spannende Charaktere, eine schöne Story und ein Schreibstil, der mich in die Geschichte gezogen hat. Die bandstorys möchte ich auch jeden Fall auch noch lesen.
    LG
    Yvonne

  3. Sehr schöner Abschluss einer informativen Blogtour.
    Ich kenne bisher nur „Closer“ von Ina Taus, aber ich werde die anderen Bücher definitiv näher anschauen.

    Liebe Grüße
    Ramona

  4. Ja ich habe bereits alle Bücher von Ina gerade zu verschlungen so gut waren sie 😁. Ich freue mich schon auf ihre nächsten Werke 😁.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.