Getestet: „Baedeker Reiseführer USA“ von Ole Helmhausen

Taschenbuch: 748 Seiten
Verlag: BAEDEKER, OSTFILDERN (5. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3829718586
ISBN-13: 978-3829718585

Das Buch kaufen
Das Buch beim Verlag
Der Verlag bei Facebook


America the beautiful
Diese neue Auflage führt durch Weltstädte wie New York und Los Angeles ebenso wie durch grandiose Landschaften, über hitzeflimmernde Highways und Schneestürmen in den Rockies. Entertainment à la Disney oder Glücksspiel  in Las Vegas: Die Vereinigten Staaten von Amerika ist eine Welt in einem Land!
Das Kapitel Hintergrund beschäftigt sich mit Wissenswertem über die vielfältige Natur der Vereinigten Staaten, über die Geschichte, Wirtschaft und Kultur, über die Menschen des Landes und ihren Alltag und natürlich auch über Westernhelden und Hollywoodstars. Was sind die typischen Gerichte und wo kann man sie probieren? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese und viele andere Fragen, gibt das Kapitel „Erleben und Genießen“. Entdecken Sie die USA unterwegs: Spannende Touren verbinden Traumziele von Ost nach West, auf der Route 66 von Chicago nach Los Angeles oder auf dem Highway No. 1. Führen zu den Megacitys im Nordosten, zu Sonne, Strand und Meer, zu spektakulären Gletschern, schlummernden Vulkane im Nordwesten, zu Music, Coke und Catfish und eröffnen authentische Einblicke in das indigene Erbe der USA. Orte, an denen man nicht einfach vorbeigehen sollte, sind im großen Kapitel Sehenswürdigkeiten von A –   Z ausführlich beschrieben.
Infografiken zeigen u.a. die USA auf einen Blick, woher die Amerikaner kommen und Wolkenkratzer. Einzigartige 3D-Darstellungen geben einen lebendigen Einblick in historische Bauwerke wie das Weiße Haus oder die Golden Gate Bridge und erklären anschaulich die Gesetzesschmiede der USA, ausgewählte Naturphänomene wie den Grand Canyon und die Niagara Falls. Die Baedeker-Tipps verraten wo man die typischsten Westernstiefel bekommt, wo Rocky Schweiß vergoss, die Wiege der Easy Rider steht und vor allem wie man weit und günstig durch die USA reisen kann.
(Quelle: BAEDEKER)

Die USA, wer träumt nicht mal davon hinzureisen, das Land zu entdecken? Für eine Reise hat es bei mir bisher nicht gereicht aber durch den „Baedeker Reiseführer USA: mit GROSSER REISEKARTE“ von Ole Helmhausen war es mir zumindest möglich mich ein wenig wegzuträumen.

Der Reiseführer ist ein sehr umfangreiches Nachschlagewerk, geeignet für alle, die sich auf ihre Reise, das Land, die Geschichte und seine Bewohner einstimmen möchten. Doch nicht nur darüber erfährt man sehr viel im Buch, auch bei der eigentlichen Reiseplanung ist der Reiseführer ein klasse Hilfsmittel. Das Buch kann dabei aber nicht komplett in die Tiefe gehen, dann wäre es wohl kaum zu Tragen. Zur Einstimmung aber eignet es sich wirklich perfekt.

Am Anfang des Reiseführers bekommt man als Leser einen kurzen Überblick über einige sehr interessante Top-Reiseziele. Diese sind jeweils mit Querverweisen ausgestattet, die bei der Suche helfen. Weiter geht es hier mit einem Einblick in die Geschichte Amerikas. Sehr interessant, da hier nicht nur die Kultur beleuchtet wird, es wird auch auf Essen und Trinken sowie die Politik des Landes eingegangen.
Danach widmet sich der Reiseführer insgesamt 7 verschiedenen Touren. Hier kann man als Leser selbst seinen Favoriten ausmachen, je nachdem was man erleben möchte. Mir gefielen sie alle, jede Einzelne hat etwas für sich, etwas das andere nicht haben.
Am Ende des Reiseführers findet man noch einzelne Informationen rund um verschiedene Städte und Sehenswürdigkeiten der USA. Für mich persönlich ist dies immer der beste Teil, diese Informationen sauge ich jedes Mal auf. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken, zu erfahren, jede Stadt, jede Sehenswürdigkeit ist hier einzigartig.

Vom Konzept her fand ich den Reiseführer sehr übersichtlich gestaltet. Es gibt sehr viel Bildmaterial und eine große Reisekarte zum Planen. Hier wird mit Sicherheit jeder fündig und kann sich seinen ganz individuellen Trip zusammenstellen.

Alles in Allem ist der „Baedeker Reiseführer USA: mit GROSSER REISEKARTE“ von Ole Helmhausen ein sehr umfangreiches Nachschlagewerk, das sich wunderbar für die Planung der eigentlichen Reise eignet.
Man findet hier alles was man braucht, Informationen rund um Land und Kultur, 7 verschiedene Touren sowie genügend Hintergrundinformationen zu Städten und Sehenswürdigkeiten.
Sehr empfehlenswert!

 

Ich bedanke mich beim Verlag für den bereitgestellten Reiseführer!

 

 

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.