Blogger-Box von Viking – Das war drin

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal einen etwas anderen Post für euch.

Er ist schon ein paar Tage überfällig, doch nun möchte ich euch unbedingt etwas zeigen.

Schon vor einigen Tagen erreichte mich

die Blogger-Box

von Viking.

Sicherlich fragt ihr euch nun, was ist das und warum gibt es diese Box?
Genau das möchte ich euch jetzt mal erklären.

Zunächst einmal … warum gibt es die Blogger-Box eigentlich?

Das hängt mit dem 08.September zusammen.
Dieser Tag ist der „International Literacy Day“ oder auch Weltalphabetisierungstag.
An diesem Tag soll an die Problematik des Analphabetismus erinnert werden.

Viking Deutschland hat auch einen Beitrag zum Weltalphabetisierungstag und der gesamten Aktion veröffentlicht.
Diesen findet ihr auf der Homepage.
Schaut mal rein, er ist sehr interessant.

In diesem Zusammenhang erreichte mich vor einiger Zeit eine E-Mail, wo ich gefragt wurde, ob ich Interesse an der Blogger-Box hätte. Die Dinge in der Box stehen für Kreativität, man soll einfach selbst aktiv werden und etwas gestalten.
Ich fand diese Idee sehr schön, also habe ich ja gesagt und dann kam die Box an.

Ich habe die Box natürlich sehr interessiert ausgepackt und möchte euch nun mal zeigen was alles enthalten war:

   

Auf den beiden Fotos könnt ihr den Inhalt sehen, ich zähle alles aber nochmals auf:

ein Kalligraphie-Set, ein Federspitzen-Anstecker, zwei Sprechblasen-Klammern, ein Jutebeutel, zwei magnetische Fotohalter, ein Literatur-Tee, Buchstabenfolie, ein Stoffmarker schwarz, zwei Stoffmarker bunt, Pergamentpapier, farbiges Papier, drei Permanentmarker in gold, silber und bronze

Ich bin richtig begeistert, es sind so viele tolle Sachen.
In den nächsten Tagen werde ich aktiv werden und etwas zaubern.

Für die Permanentmarker hat mein Sohn schon eine Idee … damit werden wir die Deckblätter der Schulhefter fürs bald beginnende neue Schuljahr gestalten.
Fotos folgen natürlich!

Aber auch sonst wird mir sicher viel einfallen was man mit den Sachen so alles machen kann ;).
Ich halte euch auf dem Laufenden!

Wie siet es eigentlich bei euch aus?
Habt ihr schon mal was vom „International Literacy Day“ gehört?
Und was haltet ihr von solchen Blogger-Boxen?

Lasst mir gerne eure Meinung da, ich bin gespannt.

 

2 Kommentare

  1. Eine sehr schöne Idee.
    Der Inhalt der Box lädt zum kreativ werden ein.
    Ich würde die Tasche zum Beispiel mit Handlettering gestalten und auch für die anderen Materialien hätte ich Ideen.
    Über so eine Box würde ich mich auch freuen.
    Liebe Grüße, Aletheia

  2. Hallo Manja,
    Für mein Büro bestelle ich häufig bei Viking, diese Aktion war mir aber neu.
    Tolle Idee und super Box.
    Viel Spaß beim Kreativ sein! 🙂

    Liebe Grüße
    Ulrike

Kommentare sind geschlossen.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.