Rezension

Gelesen: „Me, my friends & one wedding: _Olivia_ (Me & my friends 3)“ von Annie J. Dean

10. September 2017

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3198 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 244 Seiten
Sprache: Deutsch

Das Buch kaufen – Kindle
Die Autorin bei Facebook
Homepage der Autorin

 


Die Diner-Besitzerin Olivia träumt seit ihrer Kindheit von der großen, weiten Welt. Doch nach wie vor sitzt sie in dem kleinen Südstaatenort Mardi River fest, aus dem es für sie anscheinend kein Entkommen gibt. Denn Schulden und die Verantwortung gegenüber ihrem jüngeren Bruder halten sie hier nach wie vor gefangen. Nur ihre drei Freundinnen haben vor Jahren den Absprung aus diesem öden Kaff geschafft. Nun steht Olivia kurz vor ihrer Hochzeit und wartet sehnsüchtig auf das Aufeinandertreffen mit ihren drei Verbündeten. Aber nicht nur sie kommen zurück nach Mardi River. Ihr Ex-Freund Troy taucht ebenfalls auf und wirbelt nicht nur ihr Leben, sondern vor allem ihr Herz mächtig auf. Und je näher der Hochzeitstermin rückt, desto mehr stellt sie sich die Frage, was der richtige Weg für sie ist. Der unkomplizierte und sichere – oder soll sie doch die Vernunft über Bord werfen und einfach ihrem Herzen folgen?
***
„Me, my friends & one wedding“
Im Sommer ’97 ließen sich vier Freundinnen ein Tattoo stechen,
das ihr Versprechen besiegeln sollte:
Sie werden immer füreinander da sein – komme was wolle –
20 Jahre später ist außer der verblassenden Tinte in ihrer Haut nicht mehr viel von ihrem Versprechen übrig geblieben.
… bis zu jenem heißen Augusttag,
an dem eine von ihnen heiratet …
(Quelle: amazon)

Teil 3 der „Me & my friends“ – Reihe trägt den Titel „Me, my friends & one wedding: _Olivia_“ und stammt aus der Feder von Annie J. Dean. Die Autorin war mir vorab bereits gut bekannt, habe ich doch schon andere Romane aus ihrer Feder gelesen.
Das Cover passt super zu den beiden Vorgängerteilen und der Klappentext machte mich richtig neugierig, so dass ich auch direkt mit dem Lesen anfing.

Protagonistin des 3. Teils ist Olivia. Sie ist 28 Jahre alt und gefiel mir von ihrer Art her richtig gut. Sie ist sehr stark, musste sie doch schon früh lernen Verantwortung zu übernehmen. Olivias Vergangenheit war somit nicht unbedingt einfach, sie hat aber dennoch das Beste draus gemacht. Ich habe Olivia während des Lesens immer mehr ins Herz geschlossen, sie ist einfach ein herzlicher Mensch.
Matt ist Olivias zukünftiger Mann. Er ist ebenso gut gezeichnet. Er und Olivia sind eigentlich auch glücklich miteinander.
Troy lernt man als Leser sehr viel durch Rückblenden kennen. Olivia und er haben eine gemeinsame Vergangenheit und nun, kurz vor der Hochzeit, steht er wieder bei ihr vor der Tür. Ich mochte Troy ja richtig gerne, er ist so ein toller Typ.

Auch die anderen Mädels aus den Vorgängern werden hier immer wieder thematisiert, was mir sehr gut gefiel. Die Teile sind ja eigentlich in sich abgeschlossen aber irgendwie haben sie dennoch miteinander zu tun.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht. Ich bin durch die Seiten gerauscht, war viel zu schnell am Ende dieser wirklich tollen Geschichte angelangt.
Die Handlung ist klar geprägt von Liebe und Emotionen. Auch Annie J. Dean hat es hier geschafft mich in ihren Bann zu ziehen. Immer wieder hat sie Wendungen ins Geschehen eingebaut, die ich so nicht vorhersehen konnte. Es macht einfach total Spaß auch Olivia auf ihrem Weg zu begleiten, ich habe mit ihr mitgefühlt, mich sehr wohlgefühlt im Geschehen.

Das Ende ist dann, wie bereits erwähnt, in sich geschlossen, irgendwie zumindest. Ein paar Dinge sind noch offen und ich bin schon sehr gespannt auf Band 4, in dem dann Ashley die Hauptrolle übernehmen wird.

Kurz gesagt ist „Me, my friends & one wedding: _Olivia_“ von Annie J. Dean ein erstklassiger 3. Teil der „Me & my friends“ – Reihe.
Richtig toll ausgearbeitete Charaktere, ein leicht und locker zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die mich von Beginn an gefangen genommen hat und in der es auch wieder einige unvorhersehbare Wendungen gibt, haben mich wunderbar unterhalten und rundum begeistert.
Sehr zu empfehlen!

 

Mein Dank geht an die Autorin für das eBook!

 

Rezension zu Teil 1:
„Me, my friends & one wedding: _Rebel_ (Me & my friends 1)“ von Laini Otis

Rezension zu Teil 2:
„Me, my friends & one wedding: _Estelle_ (Me & my friends 2)“ von Romina Gold

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.