Gelesen: “Waves of Love – Sam & Dean: Haltlos verloren” von Ava Innings

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 735 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 304 Seiten
Verlag: Feelings (1. September 2017)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch

Das Buch kaufen – Kindle / ePub / Taschenbuch
Das Buch beim Verlag
Der Verlag bei Facebook
Die Autorin bei Facebook


Sex, Surfen, Hawaii: Der letzte Teil der leidenschaftlich-erotischen Roman-Reihe »Waves of Love« von Ava Innings
Nach dem Tod seines Bruders Russel ist für Dean Reynolds nichts mehr, wie es war. Ihre letzte Begegnung endete in einem gewaltigen Streit, und noch immer hasst ein Teil von Dean Russel. Zugleich kämpft er mit extremen Schuldgefühlen, denn er fühlt sich verantwortlich für Russels Tod und begehrt zudem noch dessen Verlobte Samantha. Aus Erfahrung weiß er allerdings, dass es ein großer Fehler wäre, sich auf Sam einzulassen, denn auf sie ist kein Verlass. Deans Verzweiflung ist grenzenlos, und weder belanglose Affären noch Drogen lindern seinen Schmerz. Als er sich völlig zu verlieren droht, ist ausgerechnet Sam zur Stelle und reicht ihm ihre helfende Hand. Ist es möglich ihr trotz allem zu vertrauen? Und findet Dean einen Weg ihr zu verzeihen?
(Quelle: Feelings)

Nachdem ich bereits Teile der Reihe gelesen hatte war ich gespannt darauf was mich hier in „Waves of Love – Sam & Dean: Haltlos verloren“ von Ava Innings wohl erwarten würde. Das Cover gefiel mir auf Anhieb sehr gut und der Klappentext versprach mir schon so einiges. Also habe ich mich neugierig ans Lesen gemacht.

Die Charaktere hat Ava Innings auch in diesem Teil wieder sehr gut ausgearbeitet. Man kann sie sich als Leser wirklich richtig gut vorstellen und die Handlungen sind immerzu verständlich.
Sam und Dean sind zwei richtig tolle Charaktere. Sie haben eine gemeinsame Vergangenheit, sie waren mal ein Paar. Sam hat inzwischen etwas mit Russel, während Dean sie noch immer liebt. Es ist eine verzwickte Situation.
Ich empfand Sam auch hier wieder sehr gut beschrieben. Hier merkt man noch immer wie sehr sie die Sache mit Russel mitgenommen hat. Sie vermisst ihn, hat aber eben auch noch Gefühle für seinen Bruder. Und dann dieses Geheimnis, sie muss viel aushalten. Dafür aber ist Sam sehr tough und stark, sie ist selbstsicher und lässt sich nichts gefallen. Im Inneren aber ist sie verletzlich und sensibel, diese Seite würde sie aber niemals nach außen kehren.
Dean ist klasse, auch wenn ich ihn ab und an doch gerne mal zum Mond geschossen hätte. Zuerst wusste ich nicht ganz wie ich ihn nehmen sollte, das ändert sich aber und je mehr ich ihn kennengelernt habe, desto mehr mochte ich ihn.

Die Nebenfiguren dieser Geschichte sind ebenso gut gelungen wie die Protagonisten. Sie alle passen ganz wunderbar in das Geschehen hinein, geben ihm das gewisse Etwas.

Der Schreibstil der Autorin ist unverwechselbar. Ich mag den flüssig lesbaren sehr angenehmen Stil von Ava Innings mittlerweile total gerne. Sie schafft es sehr einfach mich mit ihren Worten zu verzaubern.
Die Handlung hat mich erneut richtig gepackt. Es gibt hier wirklich alles, Liebe, Drama und auch erotische Szenen, die Mischung ist sehr gut gelungen. Und wer glaubt er wüsste wie das Geschehen verläuft, der irrt sich gewaltig. Immer wieder gibt es überraschende Wendungen, es ist nichts vorhersehbar. Ich habe mit den Charakteren mitgefiebert, konnte mich in sie hineinfühlen, mich fallen lassen. Und man sollte unbedingt Taschentücher parat halten, es geht sehr emotional zu.

Das Ende ist ein richtig gelungener Abschluss. Hier wird man als Leser mehr als zufriedengestellt, alles ist rund und wirklich gut. Auch wenn es letztlich heißt Charaktere gehen zu lassen.

Abschließend gesagt ist „Waves of Love – Sam & Dean: Haltlos verloren“ von Ava Innings ein Abschluss, der wirklich rundum gelungen ist.
Charaktere, die einen während des Lesens an Herz gewachsen sind und die man sich als Leser richtig gut vorstellen kann, ein einnehmender Stil der Autorin, der sich flüssig lesen lässt und eine Handlung, die alles beinhaltet was man als Leser von einer richtig guten Geschichte erwartet, haben mich schlicht überzeugt und wunderbar unterhalten.
Absolut zu empfehlen!

 

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.