Gelesen: “Weihnachtsküsse unter Palmen” von Hailey J. Romance

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2903 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 71 Seiten
Sprache: Deutsch

Weitere Informationen bei Amazon
Die Autorin bei Facebook
Homepage der Autorin


Lucia lebt nur für ihren Job. Als sie jedoch ihr Geschäft aufgeben muss, verlässt sie Hals über Kopf München und begibt sich auf die Suche nach dem Sinn des Lebens.
Im sonnigen, winterlichen Spanien läuft sie Leandro über den Weg.
Der Straßenmusiker zieht Lucia mit seinen Melodien sofort in den Bann. Die Sympathie beruht allerdings nicht auf Gegenseitigkeit … oder etwa doch?
Wird Lucia am Ende ihrer Reise fündig?
Und wie viel Wahrheit steckt wirklich in dem Sprichwort: Gegensätze ziehen sich an?
(Quelle: amazon)

Von der Autorin Hailey J. Romance kenne ich bereits andere Geschichten, die mich jeweils immer überzeugen konnten. Nun durfte ich die Weihnachtsgeschichte „Weihnachtsküsse unter Palmen“ aus ihrer Feder lesen und war sehr gespannt darauf. Das Cover gefiel mir auf jeden Fall richtig gut und auch die Kurzbeschreibung versprach mir schon sehr viel.

Die Charaktere dieser kurzen Geschichte empfand ich als wirklich gut gezeichnet. Sie sind vollkommen verschieden und so kommt es dann auch immer wieder zu einem richtig tollen Schlagabtausch zwischen ihnen.
Lucia steht vor den Trümmern ihrer Existenz. Nach der Pleite ihres Ladens flüchtet sie Hals über Kopf nach Spanien. Dort läuft ihr ein junger Musiker namens Leandro über den Weg, der sie regelrecht anzieht. Ich mochte Lucia von ihrer Art her total gerne.
Leandro ist das komplette Gegenteil, wirkt er doch eher arrogant und von sich selbst überzeugt. Das sich Lucia aber von ihm angezogen fühlt konnte ich sehr nachvollziehen, sieht Leandro doch sehr gut aus.

Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig. Man kommt problemlos durch die wenige Seiten, kann gut folgen und alles nachvollziehen.
Die Handlung ist so richtig schön. Sie passt sehr gut in die jetzige Zeit, wenn es draußen immer kälter wird und man sich im Inneren einkuscheln kann. Man kann kurzzeitig alles andere vergessen, kann sich langsam auf Weihnachten einstellen. Die Geschichte ist wirklich zuckersüß, mit viel Liebe und einem Hauch von Humor. Eine Mischung, die für mich echt gelungen ist.

Das Ende kommt leider viel zu schnell. Ich hätte noch ewig weiterlesen können. Ich empfand es als gelungen, abschließend und ja einfach schön.

Kurz gesagt ist „Weihnachtsküsse unter Palmen“ von Hailey J. Romance ein richtig süßer weihnachtlicher Kurzroman.
Sehr schön dargestellte Charaktere, ein leicht und flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine kurze feine Handlung mit Liebe und Humor, haben mir hier kurzzeitig richtig schöne Lesestunden beschert.
Wirklich zu empfehlen!

 

Ich danke der Autorin für das eBook!

 

 

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.