Rezension

Gelesen: „Entfesselt durch Rache (Seday Academy 5)“ von Karin Kratt

5. Dezember 2017

Achtung:
Dies ist der 5. Teil der Reihe!
Die Rezension kann Spoiler enthalten!

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1990.0 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 354 Seiten
Verlag: Dark Diamonds (30. November 2017)
Sprache: Deutsch

Weitere Informationen bei Amazon
Das Buch beim Verlag
Dark Diamonds bei Facebook
Die Autorin bei Facebook / Homepage der Autorin


**Wenn die Schatten der Vergangenheit deine Liebe bedrohen…**

Xyen ist für Cey weit mehr geworden als ihr Mentor an der Seday Academy. Er ist ihr Ratgeber, ihr Fels in der Brandung, ihr Ruhepol. All das hat Cey auch bitter nötig, als der Frieden, nach dem sie sich so sehnt, endet, bevor er überhaupt begonnen hat. Ein Dämon dringt in die Academy ein und überbringt der J’ajal eine grausame Botschaft: ein Versprechen auf Rache, das die Handschrift ihrer Vergangenheit trägt. Es droht alles zu zerstören, das Cey so unendlich wichtig geworden ist, darunter auch ihre frisch erwachte Liebe zu Xyen…
(Quelle: Dark Diamonds)

Bisher konnte mich Karin Kratt mit ihrer „Seday Academy“ – Reihe richtig begeistern. Nun endlich ist Teil 5 „Entfesselt durch Rache“ erschienen und ich war unheimlich gespannt darauf was mich wohl alles erwarten würde.
Das Cover passt ganz perfekt zu den 4 Vorgängern und der Klappentext versprach mir richtig tolle Lesestunden.

Die Charaktere waren mir bereits sehr gut bekannt. Es fühlte sich an als würde ich zu Freunden zurückkehren, sie waren mir alle schon so vertraut.
Cey hat sich merklich entwickelt, sie ist nicht mehr so verschlossen wie noch zu Beginn. Allerdings noch immer hat Cey ihre Geheimnisse, die sie nicht so einfach preis gibt. Ein Geheimnis lüftet sich hier, man erhält so Einblicke mit denen ich rein gar nicht gerechnet hatte. Zu den Seday fasst Cey hier immer mehr Vertrauen, sie beginnt sich ihnen gegenüber zu öffnen. Somit wird sie auch immer mehr ein wirklicher Teil von ihnen, in alles voll mit einbezogen, was mir richtig gut gefiel.

Auch die anderen Sedays gefielen mir wieder richtig gut. Natürlich ist hier auch wieder Xyen dabei, genauso wie man als Leser auch Lee und Jay wieder antrifft.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und mitreißend gehalten. Ich war von Anfang an wieder gefesselt, vollkommen drin in Ceys Welt und konnte ohne Probleme folgen.
Die Handlung knüpft an Teil 4 an. Man sollte als Leser also unbedingt die Vorgänger gelesen haben, nur dann kann man dem Geschehen ohne Probleme folgen und alles verstehen.
Und es geht hier auch direkt wieder spannend zu, ist sehr abwechslungsreich und interessant gehalten. Und auch Action findet man hier wieder vor, genauso wie große Emotionen, denn Cey und Xyen kommen sich näher.
Außerdem erhält man als Leser anhand eines Rückblicks interessante Einblicke in Ceys Kindheit.

Das Ende verspricht ein tolles Finale, es endet hier vielversprechend und macht einfach neugierig. Ich freue mich nun auf Teil 6, der im März erscheinen wird.

Insgesamt gesagt ist „Entfesselt durch Rache (Seday Academy 5)“ von Karin Kratt ein 5. Teil der es wirklich in sich hat.
Charaktere, die mir bereits sehr ans Herz gewachsen sind und die sich hier merklich entwickeln, ein flüssiger sehr gut zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als spannend und sehr abwechslungsreich und actiongeladen empfand, haben mich mitgerissen und rundum überzeugt.
Absolut zu empfehlen!

 

Rezension Teil 1
„Gejagte der Schatten“

Rezension Teil 2
„Verborgen in der Nacht“

Rezension Teil 3
„Erschaffen aus Dunkelheit“

Rezension Teil 4
„Gefangene Der Finsternis“

 

Only registered users can comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.