Gelesen: „Die Gabe der Auserwählten: Die Chroniken der Verbliebenen (Band 3)“ von Mary E. Pearson

Achtung:
Dies ist Band 3 der Reihe!
Die Rezension kann Spoiler enthalten!

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 4136 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 353 Seiten
Verlag: Bastei Entertainment (26. Oktober 2017)
Sprache: Deutsch


Lias Kampf geht weiter

Verraten von den Ihren, geschlagen und betrogen, wird sie die Frevler entlarven.
Und auch, wenn das Warten lange dauert, ist das Versprechen groß, dass die eine namens Jezelia kommt, deren Leben geopfert werden wird für die Hoffnung, eures zu retten.
Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen?
(Quelle: Bastei Lübbe)

Bereits die ersten zwei Bänder der „Die Chroniken der Verbliebenen“ von Mary E. Pearson haben mir gut gefallen. Daher war ich sehr neugierig darauf was mich im 3. Teil „Die Gabe der Auserwählten“ wohl erwarten würde.
Das Cover passt sehr gut zu den Vorgängern und der Klappentext versprach mir spannende Lesestunden.

Die Charaktere waren mir bereits sehr gut bekannt. Sie sind toll beschrieben, jeder von ihnen ist einfach etwas Besonderes.
Die Protagonistin Lia ist sehr stark und mutig. Innerlich aber ist sie doch auch zerrissen und die Männer machen es ihr auch nicht unbedingt einfach. Was mir aber sehr gefiel, Lia meckert nicht rum, sie versucht einfach ihr Bestes, ist tough und kämpft für ihren Weg.
Rafe bekommt in diesem 3. Teil viel mehr Raum als bisher. Man erfährt als Leser hier wesentlich mehr über ihn, mir gefiel das sehr gut.
Kaden ist jemand, bei dem man nicht unbedingt immer weiß woran man wirklich ist. Er ist ein interessanter Charakter, bei dem sicherlich noch etwas kommen wird.

Ebenso wie die Protagonisten empfand ich auch die Nebenfiguren richtig klasse beschrieben. Sie wirkten genauso authentisch und glaubhaft, passen einfach sehr gut ins Geschehen hinein.

Der Schreibstil der Autorin ist absolut gelungen. Die Autorin schreibt locker und leicht, man kann super folgen, es ist alles verständlich und nachvollziehbar.
Geschildert wird das Geschehen aus verschiedenen Sichtweisen. Somit bleibt es auch hier wieder vielsichtig und komplex, man lernt die Charaktere so auch noch um einiges besser kennen.
Die Handlung knüpft an Band 2 an und man ist als Leser auch direkt wieder mittendrin im Geschehen.  Es geht auch direkt wieder sehr spannend zu, ich war gefesselt und habe Band 3 regelrecht verschlungen. Immer wieder sind Dinge passiert die ich so nicht erwartet habe, ich war wirklich fasziniert.
Die Atmosphäre ist einfach total klasse, man wird in verschiedene Länder entführt, lernt andere Kulturen kennen. Hier hat Mary E. Pearson wirklich etwas ganz Tolles geschaffen.

Das Ende kommt viel schneller als man es will. Es macht schrecklich neugierig auf den 4. Teil der Reihe, der Ende März erscheinen wird.

Abschließend gesagt ist „Die Gabe der Auserwählten: Die Chroniken der Verbliebenen“ von Mary E. Pearson ein gelungener 3. Teil der Reihe, der mich wieder gefangen genommen hat.
Charaktere, die mir gut bekannt waren und deren Entwicklung ich hier als nachvollziehbar empfand, ein leicht und flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich persönlich als spannend und faszinierend empfand, haben mir hier tolle Lesestunden beschert und machen Lust auf Band 4.
Wirklich zu empfehlen!

 

Rezension Band 1
„Der Küss der Lüge: Die Chroniken der Verbliebenen“

Rezension Band 2
„Das Herz des Verräters: Die Chroniken der Verbliebenen“

 

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.