Gelesen: “Götterbann: (Sammelband, Band 1 und Band 2 der Götterbann-Saga)” von Astrid Freese

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1718.0 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 693 Seiten
Sprache: Deutsch

Weitere Informationen bei Amazon
Die Autorin bei Facebook
Homepage der Autorin


Mystische Welten, das abgrundtief Böse und die große Liebe, die alles retten oder zu zerstören vermag.

Die Erde im 23. Jahrhundert …
Götterbann – Flüsternde Dunkelheit (Teil 1)
Die taffe 25jährige Diana ist Kapitän eines Erkundungsraumschiffs, welches unter höchst merkwürdigen Umständen droht, in die Sonne zu stürzen. Diana hat den sicheren Tod vor Augen, bis sie in letzter Sekunde von dem attraktiven, aber auch geheimnisvollen Halbgott Arun gerettet wird. Unvermittelt findet sie sich in einer sagenumwobenen Welt wieder, die ihr seltsam vertraut erscheint. Als Dank für die Rettung soll sie Arun mithilfe ihrer seherischen Fähigkeiten aus einer Falle befreien. Bevor sich Diana versieht, wird sie immer tiefer in diese mystische Welt hineingezogen, in der nichts ist, wie es scheint. Denn das Böse wartet nur darauf, dass Arun und Diana zueinander finden, weil ihre Liebe der Schlüssel zum Erfolg seines mörderischen Plans ist …
Götterbann – Königliches Blut (Teil 2)
Sie ist eine Göttin, eine Hüterin des Lebens. Er ist ein Schattenkrieger, ein Werkzeug des Todes.
Und trotzdem hat das Schicksal Yarina und Shaahin füreinander bestimmt. Eine Bestimmung, der sie nicht entfliehen können, nicht einmal im Totenreich …
Für Yarina beginnt ein wahrer Albtraum, als sie vom Rat der Götter um Hilfe gebeten wird. Mit ihrer göttlichen Gabe soll sie herausfinden, ob einer der ihren ein Verräter ist. Die Zeit drängt, denn die Zeichen mehren sich, dass dem Götterreich Shahura ein furchtbarer Krieg bevorsteht. Yarina muss sich ihrer größten Angst stellen und ins Totenreich gehen, doch die Unterwelt ist nicht für die Lebenden bestimmt. Ein gefährliches Spiel um ihre Seele beginnt, bei dem ihr ausgerechnet der Rachegott Shaahin hilft. Ungewollt werden beide in die finsteren Pläne der Totengöttin verstrickt, die durch Yarina und Shaahins Liebe plant, alles göttliche und irdische Leben zu vernichten …
(Quelle: amazon)

Von Astrid Freese habe ich bereits andere Romane gelesen. Nun durfte ich auch den Sammelband „Götterbann“ aus ihrer Feder lesen. Das Cover gefiel mir auf Anhieb richtig gut und der Klappentext machte mich neugierig.

Die auftauchenden Charaktere dieser Geschichte hier sind der Autorin verdammt gut gelungen. Ich konnte mir jeden einzelnen von ihnen vorstellen und die Handlungen verstehen.
Egal ob man Diana oder den Halbgott Arun aus Band 1 nimmt oder Yarina und Shaahin aus Band 2, jeder von ihnen ist lebendig beschrieben. Man kann sich als Leser gut in sie hineinversetzen und mit ihnen mitfiebern.

Doch nicht nur die Protagonisten haben mir gefallen, auch die Nebenfiguren sind wunderbar ausgearbeitet. Sie alle bilden hier ein stimmiges Ganzes.

Der Schreibstil der Autorin gefiel mir hier richtig gut. Ich bin flüssig durch die Seiten gekommen, konnte ohne Probleme folgen und alles nachvollziehen.
Die Handlung hat mich richtig begeistert. Am Anfang wusste ich nicht so recht worauf ich mich hier eingelassen habe, je weiter ich aber vorankam desto mehr war ich gefesselt. Es geht hier sehr spannend zu, mir gefiel sehr wie Astrid Freese Fantasy mit Mythologie verbindet. Hinzu kommen vielerlei verschiedene Emotionen, die ich nachvollziehen konnte. Und immer wenn ich nicht damit gerechnet habe kam eine Wendung, die mich vollkommen überraschte.

Die Enden der beiden Bände empfand ich jeden für sich als gelungen. Sie passen richtig gut zur jeweiligen Geschichte, machen sie schlicht und einfach rund und lassen den Leser jeweils zufrieden zurück.

Insgesamt gesagt ist „Götterbann“ von Astrid Freese ein Sammelband der mich vollkommen für sich gewinnen konnte.
Vorstellbare lebendige Charaktere, ein flüssig und leicht zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als spannend, abwechslungsreich und emotional empfunden habe, haben mir richtig tolle Lesestunden beschert und mich richtig begeistert.
Wirklich zu empfehlen!

 

Ich bedanke mich bei der Autorin für das bereitgestellte eBook!

 

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.