Gelesen: “Tom & Malou 1: Herzklopfen on Tour” von Sina Müller

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3635.0 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 270 Seiten
Verlag: Amrûn Verlag (23. Februar 2018) l.
Sprache: Deutsch


»Es liegt an uns selbst, aus einem gewöhnlichen Augenblick einen perfekten Moment zu erschaffen.«
Tom ist überglücklich – die langersehnte US-Tour seiner Rockband »Amblish« steht an und die will er in vollen Zügen genießen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht die neue Management-Assistentin, die nicht nur seine Pläne durchkreuzt, sondern auch jede Menge Chaos in Toms Leben bringt.
Für Malou sollte das Praktikum die Chance ihres Lebens sein. Aber neben der nervenaufreibenden Arbeit mit dem skandalträchtigen Bassisten Tom, legen ihr eindeutige Klauseln Steine in den Weg, über die nicht nur sie stolpern könnte.
(Quelle:  Amrûn Verlag)

Der Roman „Tom & Malou 1: Herzklopfen on Tour“ stammt von der Autorin Sina Müller. Es war nicht mein erster Roman der Autorin. So war ich auch sehr gespannt darauf was mich hier wirklich erwarten würde.
Das Cover hat es mir richtig angetan, es passt wirklich super zum Titel und macht, genau wie der Klappentext auch, sehr neugierig auf die Geschichte.

Die handelnden Charaktere sind der Autorin wirklich gelungen. Sie wirkten glaubhaft und sehr authentisch auf mich, man kann sie sich sehr gut vorstellen und sich in sie hineinversetzen.
Man trifft hier zuerst auf Malou. Sie ist eine junge Frau, die gerade ihr Studium beendet hat. Nun hat sie die Chance mit der angesagten Band „Amblish“  auf US-Tour zu gehen. Und ich mochte Malou verdammt gerne. Sie weiß sich durchzusetzen, wirkte sehr natürlich auf mich und unterbuttern lassen ist gewiss nicht ihr Ding. Mich hat Malou von ihrer Art wirklich sehr schnell für sich einnehmen können.
Dann ist das noch „Amblish“, die Band und allen voran Tom. Er macht gerne was er will und bringt damit alle ziemlich auf die Palme. Aber wer genau hinschaut, der erkennt, in Tom steckt mehr als man ahnt. Er ist sehr unsicher und wirkte auf mich auch sehr liebenswert und sympathisch. Ich mag ihn total und will noch ganz viel mehr über ihn erfahren.

Doch nicht nur Tom und Malou sind klasse beschrieben, auch die anderen Jungs der Band und auch Carol, ihre Managerin, sind toll. Jeder von ihnen hat mich auf ganz eigene Weise begeistert.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und leicht zu lesen. Ich habe das Buch angefangen und schwupp war ich mittendrin. Wie die Seiten hier vorbeiflogen, ich habe es nicht gemerkt.
Geschildert wird das Geschehen abwechselnd aus den Sichtweisen von Tom und Malou. Mir gefiel dies wirklich sehr gut, man lernt die beiden so noch viel besser kennen und kann in ihre Gedanken und Gefühle blicken.
Die Handlung ist top. Von der Idee her bin ich absolut begeistert. Und Sina Müller hat alles richtig gut dargestellt, man fiebert mit den Protagonisten mit, erfährt einiges über das Musikgeschäft und lernt nebenher noch tolle Orte kennen. Es macht einfach total Spaß die Band und Malou auf ihrem Weg zu begleiten, mitzuerleben wie sie die USA erobern.
Die Liebesgeschichte ist total süß. Es ist ein Auf und Ab der Gefühle, man geht als Leser richtig mit und fragt sich was wird noch alles passieren.

Das Ende ist sowas von gemein. Man ist grad so schön drin und dann das. Ich muss wissen unbedingt und ganz schnell wissen wie es weitergeht.

Kurz gesagt ist „Tom & Malou 1: Herzklopfen on Tour“ von Sina Müller ein Dilogieauftakt, der mich vollkommen mitgerissen hat.
Authentische, sehr gut beschriebene Charaktere, ein leichter sehr flüssig und locker zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die den Leser gefangen nimmt, ihn auf ein Auf und Ab der Gefühle schickt, und in der man ganz nebenbei noch Dinge aus dem Musikgeschäft kennenlernt, haben mir wundervolle Lesestunden beschert und mich richtig begeistert.
Absolut zu empfehlen!

 

1 Kommentar zu „Gelesen: “Tom & Malou 1: Herzklopfen on Tour” von Sina Müller“

  1. Liebe Manja, tausend Dank für deine wundervolle Rezension, deine Zeit und die schönen Worte, die du für meine Geschichte gefunden hast. Ich freue mich riesig, dass auch Tom & Malou dein Leserherz erobern konnte und hoffe, der zweite Teil wird dir genauso gut gefallen!
    Daaaanke
    LG Sina

Kommentarfunktion geschlossen.