[Werbung] „Unterweltpakt: König und Ritter“ von Sarah Lilian Waldherr

Da dieser Artikel mit einem Gewinnspiel gekoppelt ist, muss ich meinen Beitrag mit dem Vermerk „Werbung“ kennzeichnen!

Wisst ihr eigentlich was am 15. Juni 2018 für ein Tag war?
Ja, okay, es war ein Freitag, das Wochenende stand vor der Tür … aber das meine ich nicht!

Am 15. Juni 2018 ist der Roman „Unterweltpakt: König und Ritter“ von Sarah Lilian Waldherr ganz offiziell erschienen.
Und genau dieses Buch möchte ich euch heute ein wenig genauer vorstellen …

Zuerst einmal habe ich hier das Cover für euch:

Ist es nicht ein Traum? Diese Farben … hier stimmt einfach alles. Und ich kann euch sagen, wenn ihr es als Taschenbuch in der Hand haltet, ihr werdet absolut begeistert sein. Die Aufmachung ist wirklich klasse.

Die Kurzbeschreibung in eigenen Worten:
Liannes Schicksal ist eng mit dem von Arien Nox Umbria verknüpft. Seit diesem Moment ist es an ihr Myraner aufzuspüren und sie zu töten. Es ist ihr Auftrag, sie opfert hierfür alles, hat dieser Aufgabe ihr Leben verschrieben.
Dann aber taucht ein Wese auf das sowohl Lianne als auch Arien an die Grenzen treibt. Ihm scheint nichts etwas anhaben zu können und Schwächen scheint es auch keine zu haben.
Lianne hat eine Sache im Sinn, sie will die Bürger von Corona schützen, auch wenn sie sich hierfür in eine schier unvorstellbare Gefahr begibt …

Ihr möchtet noch mehr über das Buch erfahren oder gar gerne mal reinlesen?
Alles kein Problem klickt einfach hier, schon wird euch geholfen.

Ich selbst durfte diesen Reiheneauftakt bereits lesen und ja, was soll ich sagen … ich bin begeistert. Euch erwartet hier richtig tolle Fantasy. Ihr bekommt vorstellbar beschriebene Charaktere, einen flüssig lesbaren, tollen Stil und eine Handlung, die euch sofort packen wird. Ihr werdet ins Geschehen hineingerissen, es geht ohne große Umschweife los. Hinzu kommt dann eine recht düstere, geheimnisvolle Atmosphäre und jede Menge Wendungen, die ihr so nicht vorhersehen könnt.
Kurzum es stimmt einfach alles bei dieserm Auftakt.

Mein ganz persönliches Fazit:
Alles in Allem ist „Unterweltpakt: König und Ritter“ von Sarah Lilian Waldherr ein Auftakt der Fantasyreihe, der mich echt vollkommen gefangen nehmen konnte.
Interessante, sehr gut gezeichnete Charaktere, ein flüssiger Stil der Autorin und eine Handlung, die ich als spannend, actionreich und unvorhersehbar empfand, haben mir richtig tolle Lesestunden beschert und mich echt begeistert.
Wirklich zu empfehlen!
(Meine Rezension)

Er war also gekommen. Was für einen besseren Köder hätte Arien auch auswerfen können als unseren Wohnsitz?
(Textquelle: „Unterweltpakt: König und Ritter“, Seite 14)

Euch reicht mein Fazit noch nicht? Ihr wollt gerne noch mehr Meinungen zum Buch?
Alles kein Problem, ihr dürft gerne bei Silke, Kerstin oder Desiree vorbeischauen. Die drei Mädels haben diesen ersten Teil auch schon gelesen und lassen euch auf ihren Blogs an ihrer Meinung teilhaben.

**************

Ihr seid doch jetzt bestimmt neugierig geworden auf „Unterweltpakt: König und Ritter“. Dann solltet ihr unbedingt bei unserem Gewinnspiel mitmachen.

Die Gewinne:
1. Preis
ein Taschenbuch „Unterweltpakt: König und Ritter“ + Goodies
2. Preis
ein eBook „Unterweltpakt: König und Ritter“ im Wunschformat
3. Preis
ein Goodeipäckchen

Ihr möchtet gerne in den Lostopf hüpfen?
Dann beantwortet einfach die nachstehende Frage in den Kommentaren.
Das Gewinnspiel läuft vom 25.06.2018 – 01.07.2018!
Gewinnspielveranstalter ist die Netzwerk Agentur Bookmark.
Die Gewinner werden am 02.07.2018 im Tourplan bekanntgegeben.

Tagesfrage:

Wie ist euer Eindruch zur Leseprobe?
Was glaubt ihr, wie geht es weiter? Und war wird euch noch alles erwarten?
Beschreibt eure Meinung bitte in 3-4 Sätzen!

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

6 thoughts on “[Werbung] „Unterweltpakt: König und Ritter“ von Sarah Lilian Waldherr

  1. Wie bei allen Bücher meiner Lieblingsautorin eine wunderschöne Geschichte mit toll ausgearbeiteten Charakteren, die zum träumen einladen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  2. Hallo und guten Tag,

    die LR beginnt sehr geheimnisvoll und einer Aufgabe für die, die Heldin Lianne zu Gunsten ihren Schützling Arien viel von sich selber opfer und aufgeben muss. Da schleicht sich bei mir schon die Frage ein wieso, denn bitte schön das alles….wenn es Arien möglicherweise noch nicht mal ahnt , dass er einen Schutzengel besitzt…
    Aber dafür sind da Blogtouren da und ich bin gespannt, ob sich das ein oder andere im Laufe der Blogtour etwas aufklärt….grins….

    LG..Karin..

  3. Hallöchen hier 🙂
    Die Leseprobe klingt einfach schon vielversprechend. Etwas geheimnisvoll und voller Fantasie. Denn was wird Lianne machen, was erwartet uns? Ich denke mal es kommt noch etwas Action auf uns zu und Dinge die wir nicht erwarten! Ich liebe Wendungen, überhaupt bei Szenen, welche man echt da nicht erwartet!
    Ich freue mich auf die weiteren Blogtour-Termine, um noch mehr von diesem Buch zu erfahren! 😀

    LG Karo

  4. Huhu,
    das klingt nach sehr viel Spannung, ich bin sehr neugierig wie ich mir diese Wesen vorstellen darf.
    Vielleicht bekommt sie ja von anderer Seite noch Hilfe, oder eines dieser Wesen ist gar nicht so böse und hilft ihr?

    Auf alle Fälle bin ich sehr gespannt.

    LG Manu

  5. Hallo,
    eine Leseprobe, die es in sich hat und die sich gut dazu eignet, neugierig auf das Buch zu werden. Wie wird es Lianne weiter ergehen?
    Schreibstil und der Einblick in die Geschichte gefallen mir schon mal sehr.

    lg, Jutta

  6. Hallo,

    vielen Dank für den tollen Beitrag 🙂

    Die Leseprobe hat mir gut gefallen. Ich mag Bücher in denen Lords, Ladies, Herzöge, Barone und sowas vorkommen. Auch wenn es scheinbar nur Tarnung ist 😉

    Von Lianne erfährt man ja noch nicht so viel, außer das sie sich nicht so wohl fühlt. Aber ich denke, man erfährt bald mehr von ihr.
    Mir stellt sich die Frage, warum hat der Baron die Frauen getötet und was wollte er von Arien. Ich denke, das es spannend weitergeht. Überrascht war ich, das Arien und Graf Chevaliez noch so jung sind. Oder zumindest so aussehen.

    Liebe Grüße
    Anna

Comments are closed.