Gelesen: „Until You: Ashlyn“ von Aurora Rose Reynolds

Taschenbuch: 260 Seiten
Verlag: Romance Edition (10. August 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903130664
ISBN-13: 978-3903130661
Originaltitel: Until Ashlyn

Dillon ist durchaus bewusst, dass Ashlyn Mayson völlig betrunken ist, als sie vorschlägt, zu heiraten. Ihm ist klar, dass er sie zurück ins Hotel und ins Bett bringen sollte, stattdessen tut er das, was er schon immer tun wollte: Sie zu der Seinen zu machen. Dass Ashlyn ihn für ein Arschloch hält, macht die Sache zwischen ihnen nicht einfacher, doch jedes Mal, wenn er sie berührt, spürt er, dass seine Entscheidung die richtige war. Nun muss er nur noch seine frisch Angetraute davon überzeugen und vor der Person beschützen, die ihre Beziehung um jeden Preis zerstören möchte …
(Quelle: Romance Edition)

Aurora Rose Reynolds ist eine Autorin deren Romane mir bisher immer sehr gut gefallen haben. Jetzt ist mit „Until You: Ashlyn“ endlich der nächste Teil der „Until You“ – Reihe der Autorin erschienen und ich war entsprechend gespannt auf die Geschichte hier.
Das Cover ist wieder einmal sehr passend gewählt und der Klappentext verspricht bereits so einiges. Also habe ich mich auch direkt ans Lesen gemacht.

Die Charaktere dieser Geschichte hier gefielen mir erneut sehr gut. Sie wirkten auf mich vorstellbar und realistisch beschrieben, man kann sich sehr gut in sie hineindenken.
Ashlyn ist eine tolle Protagonistin. Mich hat sie mehrfach wirklich zum Lachen gebracht. Ash ist schlagfertig und weiß ziemlich genau was sie will. Eigentlich ist sie ein ganz umgänglicher Mensch, nur mit ihrem Boss hat sie so ihre Probleme. Ich habe Ash in mein Herz geschlossen, ihre Art, wie sie sich gibt, ist einfach einzigartig.
Ja und dann haben wir da noch Dillon, ihren Boss. Wer glaubt die Mason-Jungs haben als einziges dieses Alpha-Male-Syndrom, der kennt eben Dillon noch nicht. Er hat dies nämlich auch, in einer sehr ausgeprägten Form. Er weiß ziemlich genau was er will und wie er es bekommt. Und er lässt keinerlei Widersprüche zu, was er sagt ist quasi Gesetz. Allerdings beißt er da bei Ash doch immer wieder ziemlich auf Granit. Ich habe Dillon echt richtig lieb gewonnen, er ist ein wirklich toller Typ, egal ob man seine Macken betrachtet oder auch seine wirklich sexy tollen Seiten. Die hat er nämlich auch.

Doch nicht nur die Protagonisten sind richtig klasse gelungen, auch die anderen Charaktere gefielen mir wieder sehr gut. Es ist wie nach Hause kommen, man trifft auf alte Bekannte und lernt auch Dillons Bruder und dessen Familie kennen. Mir haben alle Charaktere sehr gut gefallen, die Mischung stimmt einfach.

Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt flüssig und leicht zu lesen. Hat man hier einmal angefangen so will man nicht aufhören bis man am Ende angekommen ist. Es ist alles nachvollziehbar und verständlich.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen von Ashlyn und Dillon. Dies ist wieder sehr angenehm, denn man ist beiden so noch näher.
Die Handlung selbst empfand ich wieder einmal als toll. Es mag zwar ein wenig schnell gehen aber so ist das hier nun mal. Einfach kann schließlich jeder. Mir gefiel es einfach, die Mischung stimmte. Es gibt hier Humor, Liebe und Romantik genauso wie man als Leser Drama, Spannung und auch einiges an sehr prickelnden Szenen vorfindet. Die Wendung, mit der man so nicht rechnet tut dann noch ihr Übriges um den Leser an die Seiten zu fesseln.

Das Ende und dann der Epilog haben mir sehr zugesagt. Ich empfand alles als sehr passend gehalten, die Autorin versteht es einfach den Leser dann zufrieden aus dem Geschehen zu entlassen. Nun bin ich wirklich sehr gespannt auf „Sage“, der im November 2018 erscheinen wird.

Kurz gesagt ist „Until You: Ashlyn“ von Aurora Rose Reynolds ein Roman, der mich einfach fesseln konnte.
Gut gezeichnete, realistische Charaktere, ein flüssiger sehr locker zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als dramatisch, romantisch, spannend und auch sehr prickelnd empfunden habe, haben mir richtig tolle Lesestunden beschert und mich echt begeistert.
Absolut zu empfehlen!