[Werbung] Eine Reise ins Land abseits des Regenbogens

Da dieser Artikel mit einem Gewinnspiel gekoppelt ist, bin ich verpflichtet meinen Beitrag mit dem Vermerk „Werbung“ kennzuzeichnen!

Kennt ihr das … ihr seht einen Regenbogen und fragt euch, wie mag es wohl sein im Land hinter den Regenbogen? Dieser Frage möchte ich mich heute aber NICHT widmen.

Ich nehme euch heute lieber mit auf eine Reise ins Land abseits des Regensbogens.

Wer sich jetzt fragt wie er das verstehen muss, es ist eigentlich ganz einfach. Ich möchte euch den ersten Band der “Regenbogenreihe” von Katrina Lähn vorstellen. Der Titel dieses Buches ist

“Fenice: Abseits des Regenbogens”

Die Reise beginnt … abseits des Regenbogens
Emma Blair ist die Tochter eines berühmten Schauspielers und hatte bislang nur ein einziges Ziel in ihrem Leben. Sie wollte eine erfolgreiche Journalistin werden und aus dem Schatten ihres prominenten Vaters treten.
Als sie jedoch hinter das Geheimnis ihres Mitschülers Sam kommt, ändert sich ihr Leben schlagartig.
Sie reist in das magische Land Feliccima und gerät dort direkt zwischen die Fronten der zwei verfeindeten Völker. Zwischen die Fenicis und die Cancros. Und wenn dann noch die Liebe anklopft, ist das Chaos vorprogrammiert.
(Quelle: amazon)

Hinter diesem in grün gehaltenen Cover verbirgt sich ein wirklich toller Roman. Okay, am Anfang wirkt es eher harmlos, ruhig aber das ändert sich. Die Autorin entführt euch hier in eine Parallelwelt, nach Feliccima. Und spätestens, wenn ihr dort angekommen seid kommt richtig Spannung auf. Es wird sehr interessant, abwechslungsreich und auch dramatisch.
Durch den flüssigen, locker zu lesenden Schreibstil werdet ihr euch richtig wohlfühlen in der Handlung.
Dazu tragen auch die vorstellbaren Charaktere bei. So trefft ihr hier auf Emma, eine Schülerin, die ziemlich genau weiß was sie aus ihrem Leben machen will. Bis zu dem Zeitpunkt als sie Dinge über sich selbst, ihre Familie und die Vergangenheit erfährt. Ihre Welt steht plötzlich Kopf.
Da ist aber auch Sam, Emmas Mitschüler. Er hat Geheimnisse, die erst nach und nach ans Licht kommen.
Und wenn ihr am Ende angelangt seid wollt ihr weiterlesen, das ist sicher. Ihr möchtet Antworten auf offene Fragen haben.

Mein ganz persönliches Fazit:
Insgesamt gesagt ist „Fenice: Abseits des Regenbogens (Regenbogenreihe, Band 1)“ von Katrina Lähn ist ein gelungener Auftakt der Reihe, der mich richtig gefangen nehmen konnte.
Interessante, sehr gut ausgearbeitete Charaktere, ein flüssig zu lesender angenehmer Stil der Autorin und eine Handlung, die ich als spannend, dramatisch und abwechslungsreich empfand, haben mir sehr unterhaltsame Lesestunden beschert und mich begeistert.
Wirklich empfehlenswert!

Ich habe dieses Buch unheimlich gerne gelesen. Hier findet ihr meine gesamte Rezension.

Wenn ihr mehr Informationen zum Buch haben möchtet, einfach hier nachschauen.

Eine Leseprobe findet ihr hier.

””””””””””””””””””””””””””””””””””””””””””””””””’

Das Gewinnspiel zur Tour

Gewinnen könnt ihr …

Platz 1:
Signierte Taschenbücher zu „Fenice – Abseits des Regenbogens“ und „Cancro – Im Schatten des Regenbogens“ (Teil 1&2)

Platz 2:
E-Book Fenice & Cancro (Regenbogenreihe Sammelband 1)

Platz 3:
E-Book Fenice – Abseits des Regenbogens

Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet bitte die nachstehende Tagesfrage.

Das Gewinnspiel startet am 03. September 2018 und läuft bis einschließlich 09. September 2018.
Gewinnspielveranstalter ist die Netzwerk Agentur Bookmark.
Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt dann am 10.September im Tourplan.

Tagesfrage:

Wie ist eure Meinung zur oben verlinkten Leseprobe?
Bitte beschreibt diese kurz in 3-4 Sätzen!

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden!

 

3 thoughts on “[Werbung] Eine Reise ins Land abseits des Regenbogens

  1. Huhu,
    Danke für den tollen Beitrag.
    Die Leseprobe macht mich sehr neugierig auf das Buch.
    Es liest sich flüssig und ist sehr bildhaft, ich kann richtig mitfühlen.
    Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.
    Mich hat die Leseprobe eingefangen.

    LG Manu

  2. Hey,
    ich finde sie wirklich super spannend und super geschrieben. Ich konnte mir alles super vorstellen und hatte direkt lust auf mehr, vor allem weil ich mich auch gut einfühlen konnte.
    Eine tolle Leseprobe!
    Liebste Grüße, Tara

  3. Hallo Manja,
    erstmal vielen lieben Dank für den Beitrag, der mir, wenn ich die Reihe nicht schon kennen würde, definitiv Lust auf die Bücher machen würde.
    Die Leseprobe hat mir sehr gefallen,weswegen ich damals auch bei der Leserunde bei Lovelybooks mitgemacht habe und der Welt von Feliccima verfallen bin. Das beste ist, es wird von Buch zu Buch spannender und die Charaktere entwickeln sich realistisch weiter 😀

    Da ich die Ebooks schon habe würde ich, wenn möglich, für die Taschenbücher in den Lostopf hüpfen ^-^

    Liebe Grüße
    Ruzi

Comments are closed.