[Werbung] Dämonisch gut – Vorstellung “Verfluchtes Blut” von Samy Hale

Da dieser Artikel mit einem Gewinnspiel gekoppelt ist, bin ich verpflichtet meinen Beitrag mit dem Vermerk „Werbung“ kennzuzeichnen!

Mögt ihr Dämonen? Lest ihr gerne Fantasyromane?
Dann solltet ihr in den nächsten Tagen unbedingt genauer aufpassen, es lohnt sich auf jeden Fall.

Ich möchte euch heute sehr gerne die Buchreihe

“Verfluchtes Blut”

von Samy Hale genauer vorstellen.

Als Skylar Coleman erfährt, dass ihr gesamtes Leben auf einer Lüge basiert, bricht ihre heile Welt zusammen. Bald schon wird sie von einer seltsamen Organisation gefunden und in ihr Hauptquartier gebracht. Man eröffnet ihr, dass sie in Lebensgefahr schwebt und der Aufstieg ihrer Dämonenmutter unbedingt verhindert werden muss.
Doch das ist nicht die einzige Gefahr. Denn zwischen ihr und dem attraktiven und arroganten Dämon Koen entflammt etwas, das für Skylar mehr ist als nur ein Flirt.
Kann die Liebe des Mädchens gedeihen oder wird man ihr das nehmen, was ihr am meisten bedeutet?
(Quelle: Eisermann Verlag)
Leseprobe Band 1

 

Was aber erwartet euch im ersten Teil?
Ja zunächst einmal Fantasy, mit verschiedenen Wesen wie eben Dämonen. Und es gibt Spannung, die euch an die Seiten fesselt. Hier solltet ihr besonders auch den Anfang des Buches im Auge haben, der ist wirklich genial. Doch auch der Rest kann sich sehen lassen, es liest sich einfach und locker. Wenn ihr einmal drin seid dann wollt ihr weiterlesen. So erging es zumindest mir. Euch erwarten zudem Wendungen, die ihr nicht vorhersehen könnt.

Ein Buch lebt aber nicht nur von Spannung und auch gut eingearbeiteter Erotik, nein die Charaktere müssen auch stimmen. Und das ist hier der Fall.
Als Leser trefft ihr auf Skylar, sie ist hier die Protagonistin. Sie lebt ein geordnetes Leben, obwohl sie mit ansehen musste wie ihre Eltern getötet wurden. Vielleicht ein wenig naiv entwickelt sie sich merklich weiter.
Weiterhin könnt ihr Koen kennenlernen, ein typischer Bad Boy. Und es taucht Cherry auf, eine absolut sympathische junge Frau. Ihr seht also, euch erwartet eine gelungene Mischung.

Falls ihr aber jetzt Angst habt, das Ende ist offen, so kann ich euch beruhigen. Die jeweiligen Teile der Reihe handeln immer von anderen Protagonisten. So ist auch der Schluss von Band 1 soweit abgeschlossen, das ihr gut aus der Handlung rausgehen könnt.

Band 1 habe ich bereits rezensiert. Wenn ihr neugierig seid, hier findet ihr meine Rezension.

Damit ihr auch wisst wie die Teil 2 und 3 aussehen und was euch da erwartet, habe ich hier sowohl die Cover als auch die Klappentexte von beiden für euch:

Seit ihrem tragischen Unfall wird Angel von allen Seiten wie ein Schatz behütet.
Eines Tages reißt ihr der Geduldsfaden und sie flieht aus ihrem Elternhaus. Dabei trifft sie auf den gutaussehenden Cole, dessen Nähe sie auf Anhieb verzaubert. Doch der junge Mann gehört in eine Welt, die seit Angels Geburt nur auf sie wartet. Denn sie ist eine der drei Töchter der verbannten Dämonenkönigin Lilith. Angels Blut ist der Schlüssel zur Auferstehung ihrer Mutter.
Plötzlich scheint Cole der Einzige zu sein, der die Wiedergeburt Liliths verhindern und Angel vor einem schlimmen Schicksal bewahren kann …
(Quelle: Eisermann Verlag)
Leseprobe Band 2

 

Der Orden ist zerschlagen und das Glück der Menschen liegt in Scherben. Es scheint nichts zu geben, was die Welt noch retten kann. Geleitet von einer Prophezeiung begibt sich Talisha in den Untergrund, um sich ihrer Mutter zu stellen. Sie muss Lilith finden und vernichten, bevor es dieser gelingt, mithilfe eines neuen Opfers die Himmelspforten zu öffnen.
Ein Kampf zwischen Himmel und Untergrund scheint unausweichlich.
Unerwartet taucht Aaron an ihrer Seite auf, der ihre Welt vollkommen auf den Kopf stellt. So sehr, dass Gut und Böse gleich scheint und sie sich fragen muss, was ihr Herz zuerst zerstören wird. Liliths Boshaftigkeit oder Aarons unendliche Liebe.
(Quelle: amazon)
Leseprobe Band 3

****************************

Das Gewinnspiel

=> Gewinnen könnt ihr 3x je ein eBook der “Verfluchtes Blut” – Reihe (Teil 1,2 oder 3) im Wunschformat. <=

Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet einfach jeden Tag die jeweilige Frage.

Das Gewinnspiel läuft vom 12.11. – 18.11.2018!

Gewinnspielveranstalter ist die Netzwerk Agentur Bookmark.

Ausgelost wird dann am 19.11.2018!
Die Gewinner stehen dann im Tourplan, wo ihr auch alle anderen Stationen nachlesen könnt.

Tagesfrage:

Mich interessiert euer erster Eindruck zu den drei Covern der Reihe? Wie findet ihr sie? Sprechen sie euch an? Und welche Erwartungen habt ihr an die Reihe?
Ich bin wirklich gespannt auf eure Antworten!

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden!

 

4 Kommentare zu „[Werbung] Dämonisch gut – Vorstellung “Verfluchtes Blut” von Samy Hale“

  1. Hallo,
    die Covers finde ich alle drei wunderschön und ausdrucksvoll . Jedes einzelne Cover harmoniert farblich sehr gut und sprechen mich total an . Ich erwarte eine spannende Fantasy Story mit einer Prise Erotik .
    Liebe Grüße Francoise

  2. Daniela Schiebeck

    Ich finde die Cover sehr gelungen und verspreche mir davon echt gut geschriebene Bücher mit interessanten und facettenreichen Charakteren.

  3. Huhu,
    Danke für den schönen Beitrag,
    die Cover passen sehr gut zueinander, so das man gut erkennt dass sie zueinander gehören.
    Sie sind farblich sehr schön gestaltet.
    Eine Erwartung an die Reihe können sie mir eher weniger sagen, ich kann mir da eher aus dem Titel eine Erwartung nehmen.
    Fantasy, Spannung, Liebe-

    LG Manu

  4. Die Cover gefallen mir insgesamt gut, vor allem das vom dritten Band, da gefällt mir der farbliche Kontrast sehr. Was mir auch sehr zusagt ist, dass die Bücher in sich soweit abgeschlossen sind. Ich erwarte von den Bücher eine mitreißende Fantasygeschichte mit einer hoffentlich schönen Liebesgeschichte, die die Geschichte aber nicht dominiert.

    Liebe Grüße
    Jenny

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier zustimmen