[Werbung] Eine Kriegerin voll Mut und Vertrauen

Da dieser Artikel mit einem Gewinnspiel gekoppelt ist, bin ich verpflichtet meinen Beitrag mit dem Vermerk „Werbung“ zu markieren!

Stellt euch vor, ihr lest ein Buch und trefft hier auf ein junges Mädchen, dessen Leben ganz plötzlich komplett auf den Kopf gestellt wird. Ihr werdet mit jeder Seite, mit jedem Wort, das ihr lest, neugieriger auf dieses Mädchen und habt letztlich nur einen Wunsch, ihr wollt es kennenlernen.

(Bildquelle: Pixabay)

Genauso wird es euch mit Margaret Barrecks, die schlicht und einfach nur Maisie genannt wird,  ergehen. Ihr trefft hier auf ein 17-jähriges Mädchen, das eigentlich wie jedes normale Mädchen von nebenan wirkt. Sie geht zur Schule, hat immer wieder Auseinandersetzungen mit ihren Eltern und Maisie ist verliebt.

(Bildquelle: Pixabay)

In meinen Augen ist Maisie eben keine typische Heldin, sie besitzt Ecken und Kanten und sie braucht Zeit um zu erkennen wo ihre Stärken und auch wo ihre Schwächen liegen.
Sie kommt aus einem gehobenerem Zuhause, hat noch eine Schwester namens Vivienne. Maisie geht auf die Langdon High School. Sie ist dort auch recht beliebt, war früher sogar mal Mitglied der Cricketmannschaft.

(Bildquelle: Pixabay)

Als ich Maisie das erste Mal begegnet bin empfand ich sie auf Anhieb als sympathisch. Sie ist selbstbewusst, keine Frage und so passt sie sich letztlich auch den Gegebenheiten um sie herum an. Für ihre Liebe Luke ist sie bereit alles zu geben, sie kämpft für Luke, er bedeutet ihr alles.

Oftmals fühlt sich Maisie aber auch überflüssig, sie ist noch auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt, in der sie landet.

Ein Jäger mit vernarbtem Herzen.
Eine Kriegerin voll Mut und Vertrauen.
Ein Mädchen, das in die Zukunft sieht.
Wolf, Fuchs und Adler.
Begib dich auf eine rasante und dämonische Verfolgungsjagd durch das Herz von London!

Ein schrecklicher Autounfall bringt das Leben von Maisie völlig durcheinander. Die Schwester ihres Freundes Luke schwebt in Lebensgefahr – und er ist schuld. Doch plötzlich steht das Mädchen wieder vollkommen unverletzt vor der Tür und alles ist wie vorher. Bis auf Luke selbst. Bald erfährt Maisie, dass ihr Freund einen verhängnisvollen Handel eingegangen ist, um das Leben seiner Schwester zu retten. Und als wäre das nicht genug, verhält sich ihr neuer Mitschüler Nicolo sehr geheimnisvoll, bietet Maisie jedoch seine Hilfe an. Bald findet sie heraus: Luke hat seine Seele an den König der Dämonen verkauft …
(Quelle: Eisermann-Verlag)

Weitere Informationen zum Buch

Meine Meinung zum Buch findet ihr hier

Im Roman „Soulcatcher: Das Vermächtnis der Gefährten“ ist Maisie die Protagonistin, neben Nicolo und ihrem Freund Luke. Ihr begleitet sie auf einem Abenteuer, das sehr fantastisch und mystisch gehalten ist.
Ich kann euch dieses Buch sehr empfehlen, denn Maisie ist „Eine Kriegerin voll Mut und Vertrauen“.

*************************************

Das Gewinnspiel

Gewinnen könnt ihr 3x je ein eBook »Soulcatcher: Das Vermächtnis der Gefährten« von Lena Knodt im Wunschformat.

Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet einfach die jeweilige Frage auf den Blogs.

Das Gewinnspiel läuft vom 05.12. 2018 – 10.12.2018!

Den Gewinner findet ihr morgen, 11.12.2018, im Tourplan. Dort könnt ihr auch die anderen Stationen nachlesen.

Gewinnspielveranstalter ist die Netzwerk Agentur Bookmark.

Tagesfrage:

“Eine Kriegerin voll Mut und Vertrauen” – wie stellt ihr euch diese genau vor?
Beschreibt eure Gedanken doch bitte in 3-4 Sätzen!

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden!

 

 

3 thoughts on “[Werbung] Eine Kriegerin voll Mut und Vertrauen

  1. Huhu,
    danke für den tollen Beitrag.
    Mut bedeutet für mich eigene Wege zu gehen, Entscheidungen zu treffen und diese auch durchzuziehen dafür einzustehen und zu kämpfen.
    Vertrauen, sich auf seine Leute zu verlassen,nicht zu kontrollieren und gemeinsam für eine Sache einzustehen. Auch das Vertrauen, welches andre in sie setzten nicht zu missbrauchen.

    LG Manu

  2. Hallöchen,
    Wenn es eine Kriegerin ist sollte Mut und das vertrauen in seine Fähigkeiten das Wichtigste sein.
    Denn Angst und Mutlosigkeit kann das Leben kosten.
    Sie sollte ihr Handwerk verstehen und Abwegen können wie sie vorgeht.
    Danke auch für den schönen Beitrag dazu.
    VLG Angela

  3. Mut ist für eine Kriegerin die wichtigste Eigenschaft. Ohne Mut kann man keine Kämpfe gewinnen. Vertrauen hat sie vielleicht in ihre Kraft und Intuition, aber andere Personen müssen sich erst einmal Vertrauen verdienen.

Comments are closed.