Gelesen: „Munich Lovers – Du bist meine Welt: Emma & Alex“ von Franziska Kühnel

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2581 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 592 Seiten
Verlag: Piper Gefühlvoll (2. Oktober 2018)
Sprache: Deutsch


Munich Lovers – sexy, aufregend und mit einer Prise Humor. Genau wie die Liebesgeschichte von Emma und Alex.
Die Geschichte von Emma und Alex beginnt nach dem Tod von Alex´Mutter und einem fürchterlichen Streit mit seinem Vater, da dieser Alex schon kurze Zeit darauf seine neue Freundin vorstellt. Danach verlässt Alex sein Elternhaus und lässt sich treiben. Bis er die Studentin Emma kennenlernt. Auch Emma hat gerade eine große Enttäuschung hinter sich. Die Beiden verbringen einen ganzen Abend miteinander, ehe sich ihre Wege für ein paar Wochen trennen. Doch dann beschließt Emma, Alex zu suchen. Als die beiden sich finden, entwickelt sich eine zarte Liebesgeschichte. Jedoch müssen sich beide den Dämonen ihrer Vergangenheit stellen, damit ihre Liebe eine Chance hat.
(Quelle: Piper)

Der Roman „Munich Lovers – Du bist meine Welt: Emma & Alex“ stammt von Franziska Kühnel. Es ist einer von insgesamt 4 Teilen der Reihe, man kann sie aber auch alle ohne Kenntnis der anderen lesen.
Das Cover hat mich total angesprochen und der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden. Also habe ich mich auch rasch ans Lesen gemacht.

Die hier auftauchenden Charaktere haben mich richtig begeistert. Die Autorin versteht es sie alle wirklich gut zu beschreiben, sie sind vorstellbar und die Handlungen immer gut zu verstehen.
Emma und Alex sind zwei tolle Protagonisten. Ich habe beide ins Herz geschlossen, jeder von ihnen ist auf seine eigene Art wirklich toll, hat Ecken und Kanten.
Alex hat gerade erst seine Mutter verloren. Man kann sich gut in ihn hineinversetzen, Gedanken und Gefühle gut nachvollziehen.
Emma selbst gefiel mir auch richtig gut. Sie ist jetzt nicht unbedingt eine Schönheit, was sie aber nur glaubhafter macht. Sie ist wie sie ist und das ist auch gut so.

Auch die Nebencharaktere sind der Autorin richtig gelungen. Sie sind ebenso sehr unterschiedlich und fügen sich wunderbar in die Geschichte hier ein.

Der Schreibstil der Autorin ist wirklich toll. Sie schreibt gefühlvoll und flüssig, man wird als Leser sehr schnell ins Geschehen hineingezogen, kann ohne Probleme folgen und auch alles nachvollziehen.
Die Handlung hat mich schnell für sich gewonnen. Den Leser erwartet hier eine richtig gute Mischung aus Humor, Liebe und ganz vielen Gefühlen und Emotionen. Alles wirkt wie aus dem Leben gegriffen, wirkte auf mich realistisch und glaubhaft. Ich habe mich richtig ins Geschehen eingefühlt, habe mit den Charakteren gelacht und geweint.

Das Ende ist in meinen Augen total passend gewählt. Ich empfand es als abschließend und rund machend, als Leser wird man wirklich zufrieden aus der Geschichte entlassen.

Zusammengefasst gesagt ist „Munich Lovers – Du bist meine Welt: Emma & Alex“ von Franziska Kühnel ein richtig schöner New Adult Roman, der mich schnell für sich gewinnen konnte.
Gut gezeichnete, charismatische Charaktere, ein flüssig zu lesender Stil der Autorin und eine Handlung, die ich als gute Mischung aus Liebe, Humor und ganz vielen Gefühlen empfand, haben mir wunderbare Lesestunden beschert und mich überzeugt.
Wirklich lesenswert!