[Werbung] Neuanfang – “Haunted Love – Perfekt ist Jetzt”

Da dieser Beitrag hier mit einem Gewinnspiel gekoppelt ist, bin ich verpflichtet diesen mit “Werbung” zu markieren!

Jeder von uns hat mit Sicherheit schon mal jemanden bzw. etwas verlassen u, sich neu zu orientieren. Solch ein Neuanfang ist nicht immer leicht, er kann sogar auch auf richtig wackeligen Füßen stehen.
Was aber ist ein Neuanfang? Alles rund um dieses Thema erfahrt ihr nun bei mir auf dem Blog.

Wenn man in Leben etwas erlebt hat, das vielleicht weitreichende Folgen hat, kann ein Neuanfang meist von Vorteil sein. Allerdings, nicht selten fürchten sich die Menschen vor eben diesem. Es ist immerhin ein großes Wort, etwas das alles verändert.
Ein Neuanfang, das kann nach einem Ende einer langjährigen Beziehung sein, oder wenn man den Job wechselt, oder nach einem Umzug in eine andere Stadt, ein anderes Land. Es ist aber eben immer eine grundlegende Veränderung, die alles auf den Kopf stellen kann.

(Bildquelle: Pixabay)

Bei einem Neuanfang ist es wichtig das Alte loszulassen, es zu beenden. Das muss man ganz bewusst und für sich selbst machen, nur dann kann der Neuanfang auch wirklich gelingen. Solange es eine Sache gibt, egal wie klein sie auch sein mag, die einen behindert funktioniert auch der Neuanfang nicht.
Es ist ganz normal, dass man, nachdem man das Alte hinter sich gelassen hat, traurig ist oder vielleicht demotiviert. Doch auf keinen Fall sollte man sich gehen lassen, man sollte sich trotz dieser Gefühle aufraffen. Ein Neuanfang fordert Kraft, man braucht Willensstarke und eben ein Ziel, das zu erreichen gilt.
Vielleicht herrscht auch erst einmal ein ziemliches Chaos, man verliert vielleicht sogar ein wenig die Orientierung. Das aber gehört auch zum Neuanfang dazu.

Hier mal ein paar Tipps wie ein Neuanfang nach klappt:

Die Gefühle rauslassen
Man darf ruhig traurig sein oder fröhlich. Wichtig ist, dass es einem gut tut.

Schweigen ist Silber, Reden ist hier Gold
Es ist wichtig bei einem Neuanfang mit jemanden zu sprechen, der einem wichtig und vertraut ist. Über Wünsche sprechen kann helfen, genauso wie man sich auch mit seinen Ängsten auseinandersetzen muss. Wenn niemand da ist, mit dem man reden kann, dann hilft es Tagebuch zu führen.

Eine Auszeit nehmen
Für einen Neuanfang braucht man einen klaren Kopf. Man muss sich neu ordnen und nicht einfach blindlings ins Abenteuer starten. Daher sollte man sich bei einem Neuanfang auch mal Zeit nehmen um Kraft zu tanken, um sich zu ordnen.

Die Seele streicheln
Wenn man vor einem Neuanfang steht sollte man sich auch mal was Gutes tun. Das kann ein Geschenk sein oder man gönnt sich einen Wellness-Tag. Die Seele braucht auch etwas was ihr schmeichelt, dann gelingt auch ein Neuanfang.

(Bildquelle: Pixabay)

Gründe analysieren
Warum ist ein Neuanfang nötig? Was ist passiert, dass es soweit kommen musste? Man sollte sich nüchtern und so objektiv wie nur möglich Gedanken darüber machen was alles passiert ist. Fehler sind menschlich, man sollte aber auf jeden Fall in der Lage sein, sie auch zu erkennen.

Werde wieder Selbstständig
Damit ein Neuanfang auch wirklich gelingt ist es wichtig wieder an sich selbst zu glauben. Man muss wieder lernen eigene Entscheidungen zu treffen, man muss sich wieder selbst vertrauen können. Die Meinung anderer mag wichtig sein, man sollte sich aber nie von ihr abhängig machen.

Kleine Etappen sind besser als ein ganz großer Schritt
Wenn man sich zu viel vom Neuanfang erwartet sind Rückschläge meist vorprogrammiert. Daher liebe kleine Etappen schaffen und alles langsam aber mit Bedacht angehen.

Träume sind erlaubt aber bitte nicht abheben
Jeder von uns hat Träume, jeder malt sich seine Zukunft in bestimmten Dingen aus. Doch man sollte auf jeden Fall realistisch bleiben.

Das Leben leben
Das Leben ist schön, auch und vielleicht gerade nach einem Neuanfang. Man hat alles selbst in der Hand, denn …
=> Du kannst alles schaffen, wenn du es wirklich willst! <=

(Informationsquellen: balancebeautytime ; gofeminin)

Er ist unberechenbar, begehrt, draufgängerisch – und geheimnisvoll. Sie ist unscheinbar, schüchtern, perfektionistisch – und will ihn um jeden Preis. Hat ihre Liebe eine Chance? Ein gefühlvoller New Adult-Roman für alle Fans von Laura Kneidl, Mona Kasten und Anna Todd
Ein Neuanfang im alten Leben – nichts will Hazel Evans mehr, als sie von ihrem Auslandssemester aus Portugal wieder zurück nach New York kommt.
Sie ist klug, anständig und studiert an der NYU – das einzige, das in ihrem Leben für Aufregung sorgt, sind die High-Society-Veranstaltungen, zu denen ihre beste Freundin Grace sie regelmäßig mitschleppt.
Bis sie ihn trifft. Und er ihr komplettes Leben auf den Kopf stellt, bis sie sich selbst nicht mehr wiedererkennt.
Das Einzige, worin sie sich hundertprozentig sicher ist: Hazel will ihn. Um jeden Preis.
Er ist unberechenbar und begehrt. So begehrt, wie sie es sich niemals vorstellen könnte.
Und er hat Geheimnisse. Dunkle Geheimnisse.
Aber die hat Hazel auch…
(Quelle: Piper)

Mehr Informationen Meine Rezension

Auch im Roman „Haunted Love – Perfekt ist Jetzt“ von Ayla Dade spielt der Neuanfang eine wichtige Rolle. Hier ist es Hazel Evans, die zurück in ihr altes Leben kehrt. Bevor sie ein Auslandssemester in Portugal eingelegt hat ist etwas Entscheidendes passiert. Doch nun ist Hazel zurück in New York, zurück in ihrem alten Leben. Sie will ihr Leben meistern, will es schaffen wieder vollkommen anzukommen.
Doch ob sie es wirklich schafft und welche Steine sich ihr dabei in den Weg legen, das erfahrt ihr nur wenn ihr den Roman lest.

*************************************

Das Gewinnspiel

=> Gewinnen könnt ihr 1x »Haunted Love – Perfekt ist Jetzt« von Ayla Dade in Print
&
3x je ein eBook von »Haunted Love – Perfekt ist Jetzt« von Ayla Dade im Wunschformat <=

Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet einfach jeden Tag die jeweilige Frage.

Das Gewinnspiel läuft vom 20.02. – 26.02.2019!

Gewinnspielveranstalter ist die Netzwerk Agentur Bookmark.

Ausgelost wird dann am 27.02.2019!
Die Gewinner stehen dann im Tourplan, wo ihr auch alle anderen Stationen nachlesen könnt.

Tagesfrage

Habt ihr auch schon mal einen kompletten Neuanfang machen müssen?
Wenn ja wie war es für euch? Habt ihr es geschafft oder war es doch schwerer als ihr es euch vorgestellt habt?
Wenn nein, könntet ihr es euch vorstellen? Und wie würde euer Neuanfang dann aussehen?
Bitte beschreibt eure Gedanke doch kurz in zwei bis 3 Sätzen!

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden!

6 Kommentare zu „[Werbung] Neuanfang – “Haunted Love – Perfekt ist Jetzt”“

  1. Hallo Manja,
    bis jetzt musste ich noch keinen völligen Neustart machen.
    Ausser das ich in einen anderen Ort gezogen bin oder halt andere Arbeit begonnen habe.
    Ich wollte eigentlich schon immer auswandern aber mein Mann zieht da nicht so mit. Ich glaube der bekäme Heimweh.
    Liebe Grüße

  2. Daniela Schiebeck

    Ich musste noch keinen kompletten Neustart wagen. Für mich wäre es der Umzug in ein fremdes, fernes Land.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  3. Hallo,

    mein einziger Neustart bisher war, dass ich das Bundesland gewechselt habe und eine neue Arbeit begonnen habe. Ich musste Familie und Freunde “zurück lassen” und mich auf neue Leute einstellen.

    LG
    SaBine

    1. Hallo Manja,

      Ja, ich musste nach einer schwierigen Trennung einen kompletten Neuanfang wagen. Die erste Zeit war sehr schwierig, aber ich denke immer, dass alles schlimme irgendeinen Grund hat und manchmal eben auch zu etwas Gutem führt.

      LG Susan

  4. Hallo Manja,

    vielen Dank für die gute Bearbeitung des Themas. Ich persönlich ergänze gerne noch, dass man für einen Neuanfang auch durchaus Hilfe in Anspruch nehmen sollte, wenn einem Probleme begegnen, die einen persönlich an die Grenzen des Machbaren bringen.

    Einen kompletten Neuanfang musste ich selbst noch nicht angehen, aber nach einer Krise haben mein Mann und ich 2005 einen Neustart gewagt, im Jahr darauf nach 18 Jahren “wilder Ehe” geheiratet und inzwischen über 30 Jahre mit weiteren Höhen und Tiefen gemeinsam gemeistert…

    Viele Grüße

    Anke

    1. Callie Wonderwood

      Hey,
      ich musste bisher keinen wirklichen Neuanfang durchmachen.
      Ich stelle mir darunter aber vor, in eine andere Stadt zu ziehen, neuer Job und ein komplett neues Umfeld mit neuen Freunden und Bekannten. Ein ganz anderer Alltag, dadurch neue Gewohnheiten und viel Ungewohntes, was einem bestimmt auch ein bisschen Angst machen kann.

      Viele Grüße
      Callie

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier zustimmen