[Werbung] Sport trifft auf Liebe – Vorstellung „Weightless Heart“ von Tine Nell

Romane mit dem Themen Sport und Liebe gibt es ja so einige. Der Piper Verlag hat nun die Reihe „Read! Sport! Love!“ ins Leben gerufen. Wie der Titel schon vermuten lässt stehen hier eben Sport und Liebe im Mittelpunkt der jeweiligen Geschichten.
Ein Roman der Reihe ist „Weightless Heart“ von Tine Nell. Und eben diesen möchte ich euch jetzt gerne genauer vorstellen.

Bevor ich richtig loslege habe ich hier erst einmal Cover und Klappentext für euch:

Unter Wasser schlagen Herzen lauter – ein atemberaubender New Adult-Roman über zwei junge Menschen, die mehr als nur das Schwimmen verbindet.
»Wir brauchen beide das Wasser. Aber … bei dir ist es anders. Mich macht es nicht glücklich.«
Als die Studentin Chloe erfährt, dass ihr Uni-Schwimmteam endlich einen neuen Trainer bekommt, ist sie überglücklich. Dass es ausgerechnet der Ex-Profischwimmer Alex Clark ist, der sein Studium am kanadischen Penfield College antritt, macht die Sache allerdings komplizierter als sie zu Beginn ahnt. Schon bald sind es nicht nur ihre Mannschaftskameradinnen, denen er mit seinem Lächeln den Kopf verdreht. Als Alex ihr dann aber den wahren Grund für sein Karriereende anvertraut, begreift Chloe, dass es unmöglich ist, die Schranken zu ihm unbeschadet zu überwinden.

(Quelle: Piper)

Mir gefällt dieses Cover ja wirklich sehr. Und man kann auch schon erahnen welche Sportart hier im Mittelpunkt steht … nämlich das Schwimmen.

Die beiden Protagonisten Chloe und Alex sind beide ambitionierte Schwimmer. Sie treffen hier aufeinander, da Alex Chloe und ihren Mannschaftskameradinnen helfen soll wieder in Topform zu kommen. Beide Protagonisten wirken sympathisch und vor allem Alex ist ja so ein richtiger Sunnyboy.

Tine Nell hat ihren Roman sehr flüssig und locker geschrieben, als Leser kommt man sehr gut durch die Seiten hindurch.
Und die Handlung weiß auch zu unterhalten. Wenn ihr mit Lesen begonnen habt trefft ihr auf eben Liebe und viele verschiedene Gefühle und Emotionen. Also eine gelungene Mischung.

Das Gute an den Romanen der Reihe, jeder kann einzeln und ohne Kenntnisse der anderen gelesen werden. Aktuell sind mit Tine Nells Roman zwei Stück erschienen, der dritte folgt dann im Oktober.

Ich habe „Weightless Heart“ bereits gelesen.
Mein Fazit:
Insgesamt gesagt ist „Weightless Heart“ von Tine Nell ein Young Adult Roman, der mich gut für sich gewinnen konnte.
Gut gezeichnete Charaktere, ein angenehm flüssig zu lesender Stil der Autorin und eine Handlung, die ich als kurzweilig, interessant und abwechslungsreich empfunden habe, haben mir unterhaltsame Lesestunden beschert.
Durchaus lesenswert!

Meine gesamte Rezension könnt ihr hier gerne nachlesen.

Ich hoffe ihr seid nun neugierig auf den Roman geworden und wollt ihr gerne selbst lesen.

Mein Artikel ist Teil einer Blogger-Aktion, organisiert von der Netzwerk Agentur Bookmark. Weitere interessante Beiträge findet ihr hier im Plan.