Gelesen: “Crown & Passion – Alles, wonach du dich sehnst (Crown & Passion 1)” von Jodi Ellen Malpas

Format: Kindle Ausgabe
Dateigröße: 2228 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 464 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch (16. September 2019)
Sprache: Deutsch

Prinzessin Adeline ist nicht bereit, sich den Erwartungen des englischen Hofes zu beugen. Einer Welt, die nur aus Lügen und Geheimnissen besteht, verborgen hinter der Fassade von Luxus und Privilegien. Obwohl Adeline alles tut, um sich ihre Unabhängigkeit zu bewahren, ist sie in ihrem goldenen Käfig gefangen. Sie verspürt eine unbestimmte Sehnsucht in sich. Bis sie Josh Jameson begegnet. Bei dem nicht standesgemäßen Hollywood-Star fühlt sie sich lebendig – ein Blick, und sie brennt vor Verlangen, eine Berührung, und sie verzehrt sich nach ihm. Doch Adeline weiß, dass ihr Vater und seine Berater sich mit aller Macht dafür einsetzen werden, sie von Josh fernzuhalten …
(Quelle: MIRA Taschenbuch)

Von der Autorin Jodi Ellen Malpas kannte ich bereits 2 andere Romane, mit denen sie mich auch immer gut unterhalten konnte. Nun stand mit „Crown & Passion – Alles, wonach du dich sehnst“ ein weiterer Roman aus ihrer Feder auf meinem Leseplan und ich war echt gespannt darauf.
Das Cover hat mir ja total angesprochen und der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden. Daher ging es für mich nach dem Laden auch flott los mit Lesen.

Die hier handelnden Charaktere hat die Autorin hier in diesem Roman gut beschrieben. Ich konnte sie mir sehr gut vorstellen und auch die Handlungen waren für mich verständlich.
Adeline ist die Tochter des britischen Königs und irgendwie auch das schwarte Schaf der Familie. Sie zieht Skandale an, ist aber eben gefangen im goldenen Käfig. Das sie einen Mann heiraten soll, den sie nicht wirklich liebt gefällt ihr nicht wirklich. Als Leser merkt man richtig das Adeline rebelliert, das sie frei sein will, ganz ohne Verpflichtungen. Mir gefiel sie sehr gut und am Ende empfand ich Adeline dann auch als wirklich sympathisch.
Josh, der Schauspieler, ist ein toller Kerl. Adeline verliebt sich in ihn und auch er hat Gefühle für sie. Doch als Leser merkt man recht flott, auch Josh hat noch so seine Geheimnisse, die es zu lüften gilt. Auf jeden Fall sieht Josh gut aus und ist sehr charmant.

Neben dem beiden Protagonisten gibt es noch so einige andere Charaktere in der Handlung, die sich ebenfalls sehr gut einfügen. Jeder bringt dabei ganz eigene Dinge mit, die dem Geschehen gut tun.

Der Schreibstil der Autorin ist hier sehr schön. Ich wusste ja schon worauf ich mich einlasse und bin dann auch richtig gut und flüssig durch die Seiten gekommen, konnte gut folgen und alles nachvollziehen.
Geschildert wird das Geschehen aus der Sichtweise von Adeline. Dies ist in meinen Augen sehr gut passend, denn so bekommt man einen richtig guten Einblick in ihre Welt, sowie ihre Gefühle und Gedanken. Dies bringt sie dem Leser noch näher.
Die Handlung hat mich zunächst nicht unbedingt begeistern können. Ich wusste nicht so ganz was ich vom Geschehen halten sollte. Es kam dann aber ein Punkt wo ich dann doch drin war. Mit jedem Wort mehr wollte ich letztlich wissen was weiter passiert.
Die Autorin hat es hier geschafft die Gefühle und Emotionen der Liebesgeschichte gut zum Leser zu transportieren. Und man erfährt auch ein wenig über den Adel, diese Idee hat die Autorin hier sehr gut umgesetzt.

Das Ende ist dann gut gemacht. Es bleibt aber noch einiges offen, es gibt Fragen, so dass ich mich bereits jetzt schon freue, wenn Teil 2 im November erscheint.

Zusammengefasst gesagt ist „Crown & Passion – Alles, wonach du dich sehnst“ von Jodi Ellen Malpas ein sehr guter Auftakt der Dilogie, der mich auch gut einfangen konnte.
Sehr gut dargestellte interessante Charaktere, ein angenehm flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die es mir am Anfang etwas schwer gemacht hat, in der sich dann aber Spannung entwickelt und deren Liebesgeschichte gefühlvoll und auch emotional beschrieben ist, haben mir unterhaltsame Lesestunden beschert.
Durchaus lesenswert!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.