Gelesen: “Weil ich dich verstehe (JumpSquad 4)” von Emma S. Rose

Format: Kindle Ausgabe
Dateigröße: 1824 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 372 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1691804282
Sprache: Deutsch

Die Welt ist viel mehr als nur ein Spiel.
Obwohl Timo Mitglied der Gruppe JumpSquad ist, gilt ihm am wenigsten Aufmerksamkeit. Er ist der Mann hinter der Kamera. Bisher war es ihm nur recht, nicht überall erkannt zu werden, doch seit seine Freunde in glücklichen Beziehungen stecken und sein eigenes Herz zum wiederholten Male gebrochen wurde, fühlt er sich zunehmend isoliert. Dabei wünscht er sich nichts sehnlicher, als endlich anzukommen.
Tasha ist Einzelgängerin. Vor zwei Jahren zog sie her, um ihre Wunden zu lecken – alleine. Bis Timo ihr über den Weg läuft. Er ist ihr sofort sympathisch, und als er sich eines Abends betrinkt, bewahrt sie ihn vor einem Absturz. Schnell stellt sie fest, wie verletzt er ist, und beschließt, ihm zu helfen. Er lenkt sie ab. Er ist keine Gefahr für ihre Gefühle.
Oder etwa doch?
Können die beiden spielen, ohne ihr Herz erneut zu verlieren?
(Quelle: amazon)

Bereits mit den 3 anderen Teilen der „JumpSquad“ konnte mich Emma S. Rose bereits begeistern. Daher war ich auch sehr froh das ich „Weil ich dich verstehe“ auch lesen durfte.
Das Cover hat mir erneut sehr gut gefallen und der Klappentext machte mich sehr neugierig. Daher habe ich das Buch geladen und dann ging es auch schon los.

Die Charaktere dieses Romans sind der Autorin richtig gut gelungen. Ich empfand sie wieder als vorstellbar und glaubhaft dargestellt und so ins Geschehen eingearbeitet.
Timo kannte ich bereits aus den anderen Teilen. Er ist ein Mitglied der JumpSquad, wobei er immer der ruhigere war, der sich eher im Hintergrund hielt. Hier endlich lernt man ihn richtig kennen und seine Persönlichkeit hat mir echt total gut gefallen. Ich mochte Timo wirklich unheimlich gerne.
Tasha ist tough und flippig. Ich habe sie echt total gerne gemocht, von ihrer Art her. Sie hat ihr Herz genau am richtigen Fleck. Ihre Geschichte ist sehr ergreifend und von der Autorin glaubhaft beschrieben.

Neben den beiden Protagonisten gibt es noch andere Charaktere im Geschehen. Auch sie fügen sich sehr gut ein, sie gehören einfach alle hinein und ergeben eine tolle Mischung.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und leicht zu lesen. Man kommt als Leser wunderbar ins Geschehen hinein und kann kurzzeitig dann auch alles andere vergessen. Es ist alles gut verständlich du die Handlungen sind ebenfalls nachvollziehbar.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen von Tasha und Timo. Somit ist man als Leser hier nah an ihnen dran und kann die Gedanken und Gefühle gut verstehen.
Die Handlung selbst ist richtig toll. Es ist zwar Band 4 der Reihe, man kann ihn aber durchaus auch ohne Vorkenntnisse lesen. Ich empfehle aber dennoch die Reihenfolge, da auch Charaktere wiederkehren.
Das Geschehen entwickelt sich hier wieder sehr gut, es kommt Spannung auf, es gibt sehr emotionale, berührende Szenen, die den Leser gefangen nehmen. Es ist eine Geschichte um die Liebe und das Leben, es wirkt hier alles authentisch und realistisch, wie aus dem Leben gegriffen.

Das Ende ist dann in meinen Augen einfach gelungen. Es passt wunderbar zur Gesamtgeschichte und macht alles schön rund. Nun heißt es also Abschied nehmen von den „JumpSquad“, es ist schade, denn sie alle waren jeder für sich einfach toll.

Alles in Allem ist „Weil ich dich verstehe“ von Emma S. Rose ein würdiger Abschluss der „JumpSquad“, der mich total einfangen konnte.
Sehr gut dargestellte facettenreiche Charaktere, ein sehr flüssig zu lesender leichter Stil der Autorin und eine Handlung, die ich als emotional, gefühlvoll und auch spannend empfunden habe, haben mir wieder richtig tolle Lesestunden beschert und mich echt begeistert.
Absolut zu empfehlen!

Rezension „Weil ich dir traue (JumpSquad 1)“
Rezension „Weil ich dir glaube (JumpSquad 2)“
Rezension „Weil ich dich kenne (JumpSquad 3)“

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.