Gelesen: “Right for Love: Gibt es dich?” von Jo Jonson

Format: Kindle Ausgabe
Dateigröße: 860 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 341 Seiten
Verlag: dp DIGITAL PUBLISHERS (1. November 2019)
Sprache: Deutsch

Manchmal reicht ein Augenblick, um alles zu verändern …
Ein mitreißender Roman über die wahre Liebe und den Mut, die eigenen Träume zu erfüllen

Die rastlose Emma sucht ihr ganzes Leben schon nach der einen großen Liebe. Als nach zahlreichen bedeutungslosen Liebschaften nun auch ihre langjährige Beziehung zu ihrem Kollegen Alex scheitert, zieht sich die junge Frau vollständig in sich zurück und schwört der Männerwelt ab. Bis zu dem schicksalhaften Abend, an dem sie die Stimme jenes Mannes im Radio hört, der ihr Herz zum Singen bringt. Sofort ist sie Feuer und Flamme und lässt sich in die Gefühle fallen, die Jason in ihr auslöst. Ihr Kontakt beschränkt sich jedoch auf Nachrichten, die immer mehr Fragen in Emma aufwerfen: Ist sie mehr für ihn als nur ein Zeitvertreib, fühlt er ähnlich wie sie? Bald kommen ihr Zweifel, ob der Mann am anderen Ende Deutschlands nicht nur ein Gebilde aus ihren sehnsüchtigen Träumen ist oder ob sie beide auch eine echte Chance zusammen hätten …
(Quelle: dp DIGITAL PUBLISHERS)

Die Autorin Jo Jonson war mir bereits durch einen anderen Roman gut bekannt. Jetzt stand mit „Right for Love: Gibt es dich?“ ein neues Buch von ihr auf meinem Leseplan und ich war wirklich sehr gespannt darauf.
Das Cover hat mich sehr angesprochen und der Klappentext versprach mir schöne Lesestunden. Daher habe ich mir das eBook geladen und dann ging es auch schon mit Lesen los.

Die handelnden Charaktere sind der Autorin sehr gut gelungen. Ich konnte sie mir sehr gut vorstellen und auch die Handlungen waren an und für sich gut zu verstehen. Klar, ein paar Momente gibt es wo ich mit den Charakteren nicht immer einer Meinung war aber das hat man als Leser immer wieder mal.
Emma ist eine junge Frau mit Träumen. Doch sie geht sie nicht an, sie verschiebt diese immer wieder. Vielmehr gibt sie sich ihrem Selbstmitleid hin und weiß auch nicht wirklich etwas Vernünftiges mit sich anzufangen. Ich habe mich ein paar Mal dabei erwischt wie ich Emma gerne in die richtige Richtung schubsen wollte. Sonst aber war sie mir sympathisch.
Alex ist Emmas Ex. Dennoch aber ist er immer für sie da, wenn sie jemanden braucht. Mit gefiel dies gut, da es dem Leser auch zeigt, das man sich auch nach einer Trennung noch verstehen kann.

Weiterhin gibt es noch andere, gut beschriebene Figuren, wie beispielsweise Emmas Freundin Sarah. Und eben auch andere, die sich gut ins Geschehen integrieren.

Der Schreibstil der Autorin ist so herrlich flüssig, es hat mir total viel Freude bereitet diesen Roman zu lesen. Als Leser ist man schnell im Geschehen drin und kann dann auch sehr gut folgen.
Die Handlung hier gefiel mir auf Anhieb total gut. Die Autorin hat es wirklich geschafft mich hier mit jedem Wort mehr in ihr Buch zu ziehen.
Den Leser erwartet hier eine schöne Liebegeschichte, man kann sich kurzweilig fallen lassen und die Realität einfach mal ausblenden. Das Geschehen nimmt zudem eine Entwicklung an, die man als Leser so nicht unbedingt erwartet. Es ist eine Geschichte, die leise Töne anspricht, es geht vor allem auch um Selbstfindung.

Das Ende war dann für mich sehr zufriedenstellend. Es passt meiner Meinung nach sehr gut zur Gesamtgeschichte, macht sie wunderbar rund und schließt sie auch gut ab.

Abschließend gesagt ist „Right for Love: Gibt es dich?“ von Jo Jonson ein Roman, der mich kurzweilig sehr gut für sich gewinnen konnte.
Gut gezeichnete vorstellbare Charaktere, ein angenehm flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als emotional und auch sonst sehr schön empfunden habe, haben mir unterhaltsame Lesestunden beschert.
Durchaus lesenswert!

1 Kommentar zu „Gelesen: “Right for Love: Gibt es dich?” von Jo Jonson“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.