Getestet: “Mein Spirit-Journal: 105 Tage Achtsamkeit für mehr Selbstliebe, Leichtigkeit und Erfolg im Leben” von Eva Leitold

Gebundene Ausgabe: 230 Seiten
Verlag: Romance Edition (Nova MD) (29. November 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903278254
ISBN-13: 978-3903278257
Weil wir mehr sind

Weil wir mehr sind
als ein kleiner Stern im Universum.
Weil wir das ganze Universum sind.
Das Spirit-Journal ist ein ganz besonderer Wegbegleiter für alle, die mehr Selbstliebe, Leichtigkeit und Erfolg in ihr Leben einladen möchten. Die ihren Alltag strukturierter und fokussierter gestalten und gleichzeitig achtsamer und bewusster mit sich und anderen umgehen möchten. Die ihr Herz öffnen und sich neuen Möglichkeiten stellen möchten. Die ein Abenteuer suchen und mutig genug sind, einen Blick in sich selbst zu werfen, um herauszufinden, was ihm Leben wirklich zählt.
Mit diesem Spirit-Journal hältst du 270 liebevoll gestaltete Seiten in deinen Händen, die darauf warten, von dir auf dieser Reise mit deinen Gedanken und Erkenntnissen gefüllt zu werden. Dein Tagesplaner erstreckt sich über jeweils zwei Seiten und hält deine tägliche Affirmation, To-Do-Liste, Terminübersicht und eine kleine Dankbarkeitsübung bereit. Zusätzlich findest du wöchentlich immer ein neues Achtsamkeitsritual, das dich mit kleinen Aufgaben und Selbstreflexionen durch deine Woche begleiten wird.
(Quelle: Romance Edition)

Bisher hatte ich mit spirituellen Dingen nicht so viel am Hut. Dann aber habe ich „Mein Spirit Journal“ von Eva Leitold gesehen und ich war auf Anhieb hin und weg. Das ich es nun in den Händen halten kann hat mich wirklich begeistert.
Bei diesem Journal handelt es sich um ein wunderschön gestaltetes Hardcover mit veredelten Cover und Lesebändchen. Es ist aber nicht nur außen wirklich schön, auch der Inhalt konnte mich echt total begeistern.

Zunächst gibt es hier eine Einführung in das Journal. Man erfährt mehr darüber was Achtsamkeit bedeutet und wie dieses Journal genau zu benutzen ist. Es soll ein Leitfaden sein, der seinen Nutzer zu mehr Selbstliebe und Achtsamkeit führen soll. Das Leben einfach mal entschleunigen, sich mehr auf die kleinen Dinge besinnen, in der heutigen Zeit nicht unbedingt einfach.

Das Journal begleitet seinen Nutzer über 105 Tage, also 15 Wochen. Man kann dann To-Do-Listen eintragen, Termine festhalten und auch reflektieren was an einem Tag besonders gut war, worüber man sich gefreut hat. So erkennt man auch viel besser, was einem selbst gut tut und was nicht.

Beginnen sollte man das Journal an einem Sonntag in aller Ruhe. Auf den folgenden Seiten folgen dann die Wocheneinteilungen und immer auch jeweils eine wöchentliche Achtsamkeitsübung. Diese finde ich sehr gut, denn so lässt man auch die Woche insgesamt nochmal Revue passieren. Die Übung wird genau erklärt, so kann auch wirklich nichts schief gehen.

Das Journal ist in meinen Augen absolut gelungen. Der Nutzer lernt das er an erster Stelle steht, das er wichtig ist. Das vergisst man gerne mal, das Journal soll dabei helfen sich wieder darauf zu besinnen.

Ich finde das „Mein Spirit Journal“ absolut gelungen. Es steckt sehr viel Liebe in der Gestaltung und Umsetzung. Ich selbst werde es ab dem ersten Sonntag im neuen Jahr nutzen und bin neugierig darauf wie sich mein Alltag verändern wird.
Wirklich zu empfehlen!