Gelesen: “Faded – Dieser eine Moment (Faded Duett 1)” von Julie Johnson

Format: Kindle Ausgabe
Dateigröße: 1691 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 368 Seiten
Verlag: LYX.digital (20. Dezember 2019)
Sprache: Deutsch

Es heißt: Berühmtheit hat ihren Preis. Doch was, wenn der Preis die Liebe deines Lebens ist?
Als Felicity Wilde mit nichts außer einem gefälschten Ausweis, ihrer alten Gitarre und ihren Songtexten in Nashville ankommt, will sie nur eins: sich so unauffällig wie möglich ein neues Leben aufbauen. Aber sie hat nicht mit Ryder Woods gerechnet. Der stadtbekannte Rockstar zieht sie vom ersten Moment an in seinen Bann. So sehr Felicity auch versucht, die Gefühle, die er in ihr weckt, zu unterdrücken, fasziniert er sie bei jeder Begegnung mehr. Und schließlich können die beiden nicht anders, als der Anziehung zwischen ihnen nachzugeben. Doch als Ryder einen Plattenvertrag angeboten bekommt, scheint ihre gemeinsame Zeit zu einem Ende zu kommen. Denn ein Leben im Rampenlicht an Ryders Seite ist für Felicity eigentlich unmöglich …
(Quelle: LYX)

Die Autorin Julie Johnson war mir bisher noch vollkommen unbekannt. Nun stand mit „Faded – Dieser eine Moment“ der erste Teil des „Faded Duetts“ auf meinem Leseplan und ich war echt total gespannt darauf.
Das Cover hat mich auf Anhieb total angesprochen und der Klappentext machte mich sehr neugierig auf die Geschichte. So habe ich das Buch geladen und dann ging es auch schon mit Lesen los.

Ihre Charaktere hat die Autorin meiner Meinung nach sehr gut ausgearbeitet und ins Geschehen integriert. Sie passen alle wunderbar hinein und bringen so ihre ganz eigenen Dinge mit.
Felicity mochte ich wirklich auf Anhieb. Sie ist eine toughe junge Frau, die auch hart im Nehmen ist. Doch Felicity ist noch so viel mehr, sie hat auch eine sensible, sehr verletzliche Seite an sich Nach und nach erfährt man als Leser womit dies zu tun hat, ihre Vergangenheit holt sie quasi im Handlungsverlauf wieder ein.
Ryder ist ein Typ, der die Herzen der Frauenwelt höher schlagen lässt. Man muss ihn einfach mögen, es geht gar nicht anders. Er ist angehender Rockstar, er kommt richtig selbstbewusst rüber. Aber auch Ryder ist viel mehr, er hat auch eine weiche, liebevolle Seite an sich, die ihn perfekt macht.

Neben den genannten Protagonisten gibt es noch Nebenfiguren, die sich einfach richtig gut ins Geschehen einfügen. Jeder von ihnen ist meiner Meinung nach genau richtig für die Geschichte hier.

Der Schreibstil der Autorin ist wirklich toll. Ich bin sehr flüssig und leicht durch die Seiten des Buches gekommen, konnte ganz ohne Probleme folgen und alles gut verstehen. Die gesamten Emotionen, die von der Autorin in diesen Roman eingebracht wurden habe ich nachempfinden können.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen von Felicity und Ryder. So ist man beiden noch um einiges näher und bekommt einen sehr guten Einblick in die Gedanken und Gefühle der beiden.
Die Handlung selbst hat mich sehr schnell gefangen genommen. Die Autorin versteht es hier sehr gut Spannung aufzubauen, die auch das gesamte Buch über erhalten bleibt. Hier tragen vor allem auch die kleinen Bruchstücke aus Felicitys Vergangenheit dazu bei. Es gibt aber eben nicht nur Spannung, auch viele verschiedene Emotionen und Gefühle sind integriert und es passt meiner Meinung nach einfach alles zusammen.
Die Autorin widmet sich hier auch der Musik und sie nimmt sich auch den Themen Drogen und Alkohol an. Es wird nichts schön geredet, eher im Gegenteil, sie zeigt auch, dass die Musikbranche eben nicht nur schön und glänzend ist. Es steckt harte Arbeit dahinter.

Das Ende hat mich dann ganz ehrlich ratlos zurückgelassen. Den Leser erwartet ein ganz gemeiner Cliffhanger. Ich brauche unbedingt Band 2, ich muss wissen wie es weitergeht.

Kurz gesagt ist „Faded – Dieser eine Moment“ von Julie Johnson ein wirklich erstklassiger Auftakt des „Faded Duetts“, der mich richtig gefangen nehmen konnte.
Sehr gut ausgearbeitete Charaktere, ein flüssig zu lesender lockerer Stil der Autorin sowie eine Handlung in der man als Leser Spannung, viele Gefühle und jede Menge verschiedenste Emotionen vorfindet, haben mir wirklich wundervolle Lesestunden beschert und mich echt begeistert.
Absolut zu empfehlen!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.