Gelesen: “Ein möhrenstarkes Schuljahr (Hops & Holly, Band 2)” von Katja Reider

Gebundene Ausgabe: 112 Seiten
Verlag: Esslinger Verlag (13. März 2020)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3480235549
ISBN-13: 978-3480235544
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 5 Jahren

10 neue Geschichten zum Vor- und Selberlesen mit Hops und Holly rund um die Schule.
Wenn Hops und Holly helfen wollen, den großen Schulpreis zu gewinnen, wenn ein berühmter Talentsucher der Löffelball-Meisterschaften erwartet wird und Lehrer Blütenkranz am Streitschlichter-Tag eine Krise kriegt – dann sind wir in der Häschenschule von Frau Dr. Kohl-Rabi. Auch in diesem Band warten wieder jede Menge lustiger Abenteuer auf die Hasenzwillinge und ihre Freunde. Ganz klar: Das wird ein möhrenstarkes Schuljahr!
(Quelle: Esslinger Verlag)

Bereits den ersten Band  von „Hops & Holly“ aus der Feder von Katja Reider habe ich für gut befunden. Nun stand mit „Ein möhrenstarkes Schuljahr“ Band 2 auf meinem Plan und ich war echt gespannt darauf. Cover und Klappentext haben mir einfach total zugesagt und da ein Kinderbuch für mich immer auch Abwechslung und einfach mal Abschalten bedeutet ging es nach dem Erhalt des Buches flott los.

Im Mittelpunkt stehen auch im zweiten Teil die Häschen-Zwillinge Hops und Holly. Beide sind einfach richtig süß gehalten. Immer wieder gibt es für die beiden etwas Neues zu entdecken, Dinge, die sie mit ihren Freunden gemeinsam schaffen.
Als Leser kann man sich sehr gut in jeden der Charaktere hineinversetzen und erlebt das, was sie alle erleben, immer direkt mit.

Auch in Band 2 erwarten den Leser wieder 10 Geschichten zum Thema Schule. Der Schreibstil der Autorin ist auch hier wieder richtig kindgerecht und der Zielgruppe angepasst. So lässt sich das Buch schnell und locker lesen, es ist alles zu verstehen und sehr einfach gehalten. Die Schrift ist erneut recht groß gehalten, so dass sich dieses Buch auch richtig gut als Buch zum eigenen Lesen.

Die Autorin schafft es wieder perfekt nicht nur das Thema Schule in den Fokus zu setzen, sie gibt den Kindern auch wieder etwas mit auf den Weg. Durch ihre Charaktere zeigt sie auf das es sich auch mal lohnt mutig zu sein.

Die Aufmachung des Buches ist wieder richtig gelungen. Die Kapitel sind kurz gehalten, meist haben sie eine Vorlesezeit von ca. 10 Minuten. Hinzu kommen tolle Illustrationen, die das Geschriebene wunderbar unterstützen und ergänzen.

Abschließend gesagt ist „Ein möhrenstarkes Schuljahr“ von Katja Reider ein toller zweiter Teil der Kinderbuchreihe von „Hops & Holly“, der sich wunderbar für junge Leser ab ca. 5 Jahren eignet.
Richtig gut beschriebene Charaktere, der leicht und kindgerecht gehaltene Stil der Autorin sowie 10 wirklich tolle Geschichten von mit Abenteuer, haben mir wirklich tolle Lesestunden beschert und mich bestens unterhalten.
Wirklich zu empfehlen!

Rezension “Hops & Holly: Die Schule geht los! (Hops & Holly, Band 1)”

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.