Gelesen: “Liebe und weitere Hindernisse” von Marleen Reichenberg

Format: Kindle Ausgabe
Dateigröße: 4375 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 358 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: B0875XG2PL
Sprache: Deutsch

Du besitzt etwas, worauf er scharf ist.
Du denkst nicht daran, es ihm zu überlassen.
Doch plötzlich ist er scharf auf dich.
Jayden Maxwell weiß genau, was er will – und er bekommt es, sowohl geschäftlich als auch im Privatleben. Der attraktive Eigentümer einer Hotelkette ist einer der heißesten Junggesellen San Franciscos und hat definitiv nicht vor, diesen Status jemals zu ändern.
Als er jedoch auf Eve Cameron trifft, stößt er an seine Grenzen. Sie hat mitten im angesagten New Yorker Stadtviertel Slope Park in Brooklyn ein Grundstück samt Bed & Breakfast geerbt, welches Jaydens Konzern unbedingt kaufen und neu bebauen möchte. Eve lehnt das Angebot knallhart ab und verbittet sich weitere Belästigungen.
Jayden beschließt, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Doch als er die junge Frau persönlich kennenlernt, tritt das Geschäft für ihn völlig in den Hintergrund. Eve zieht ihn an wie ein Magnet.
Eves Neubeginn in New York war alles andere als einfach. Dennoch behauptet sie sich tapfer und ist fest entschlossen, sich von niemandem die Butter vom Brot nehmen zu lassen. Als sie dahinterkommt, wer ihr neuer, attraktiver Hausgast wirklich ist, fliegen die Fetzen, und sie setzt ihn hochkant vor die Tür. Unter keinen Umständen wird sie auf diesen intriganten Weiberhelden hereinfallen, der meint, sein Geld und er seien unwiderstehlich.
Doch Jayden gibt nicht auf, und angesichts seiner charmanten Hartnäckigkeit fällt es Eve schwerer und schwerer, ihren Widerstand aufrechtzuerhalten …
(Quelle: amazon)

Von Marleen Reichenberg habe ich bereits ein paar Romane gelesen und diese auch immer für wirklich gut befunden. Jetzt war es wieder soweit, mit „Liebe und weitere Hindernisse“ stand wieder ein Roman von ihr auf meinem Leseplan und ich war echt total gespannt darauf.
Das Cover ist richtig schön, mir gefällt die Farbgebung total gut und der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden. Daher ging es auch ganz flott nach dem Laden mit dem Lesen des eBooks los.

Ihre Charaktere sind der Autorin auch in diesem Roman hier wieder verdammt gut gelungen. Sie hat sie sehr gut ausgearbeitet und in das Geschehen integriert.
Die beiden Protagonisten Eve und Jayden sind wunderbar beschrieben. Sie wirkten authentisch auf mich, haben beide Ecken und Kanten und ich habe beide richtig gerne gemocht.
Jayden ist jemand, der immer bekommt was er will. Sei es nun privat oder auch beruflich. Dabei sieht er auch noch verdammt gut aus und er ist sehr begehrt bei den Frauen.
Eve wagt einen Neubeginn in New York. Mir gefiel ihre sehr toughe Art, sie gibt nicht auf und weiß was sie will. Davon bringt sie auch Jayden nicht ab, jedenfalls hat sie sich das vorgenommen.
Besonders auch die Dialoge zwischen den beiden empfand ich als absolut klasse geschrieben, man kann sich die beiden dabei richtig gut vorstellen.

Der Schreibstil der Autorin ist richtig schön. Ich konnte richtig eintauchen und habe kurzzeitig wirklich alles um mich herum vergessen. So bin ich flüssig und sehr gut durch die Geschichte hindurch gekommen und konnte auch alles wunderbar nachvollziehen.
Die Handlung ist klasse. Den Leser erwartete hier ein Roman voller Liebe, Hingabe und ein paar humorvolle Passagen. Ich konnte die eingebrachten Emotionen und Gefühle sehr gut nachempfinden. Hinzu kommen einige schön prickelnde Szenen, die sich sehr gut in das Geschehen einfügen.
Als Kulisse hat sich die Autorin hier für New York und San Francisco entschieden. Ich finde beide Orte so schön, sie passen ganz wunderbar.

Das Ende ist dann in meinen Augen absolut gelungen. Ich empfand es als sehr passend zur Gesamtgeschichte, es macht alles rund und schließt den Roman sehr gut ab.

Zusammengefasst gesagt ist „Liebe und weitere Hindernisse“ von Marleen Reichenberg ein Roman, der mich total für sich einnehmen und wunderbar unterhalten konnte.
Realistisch wirkende sympathische Charaktere, ein sehr angenehm und flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als romantisch, emotional und auch humorvoll empfunden habe, haben mir wunderbare Lesestunden beschert und mich total begeistert.
Sehr empfehlenswert!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.