Lesestatistik April 2020 + Ausblick auf Mai

Meine lieben Leser,

es ist mal wieder Monatsende, der April ist vorbei. Und wie immer an einem Monatsende möchte ich sowohl zurück als auch nach vorne schauen.

Also lehnt euch zurück, zückt gegebenenfalls eure Wunschlisten und viel Spaß beim Lesen / Stöbern…

Für mich war der April wieder sehr lesereich. Ich habe viel gelesen, eBooks wieder mehr als Prints aber das ist ja nichts Neues bei mir. Mein Kindle und ich, wir sind quasi miteinander verwachsen.
In Zahlen heißt das …

12 Printbücher mit 3.652 Seiten
und
44 eBooks mit 15.972 Seiten.

Ich hatte in diesem Monat eigentlich nur richtig gute Bücher dabei. Alle gelesenen hatten mindestens 4 Sterne, sehr viele haben sogar die vollen 5 Sterne bekommen.
Wenn euch meine genaue Statistik interessiert, dann solltet ihr hier unbedingt mal reinklicken.
Die ausstehenden Rezensionen werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Auch bei der LYX-Challenge läuft es verdammt gut. Mittlerweile sind 22 Bücher/eBooks nach 4 Monaten, das kann sich doch sehen lassen.
Welche das genau sind, das erfahrt ihr auf der Challenge-Seite.

An dieser Stelle möchte ich noch einen Ausblick auf den Mai wagen. Was erscheint denn im “Wonnemonat” alles neu auf dem Buchmarkt?

Das sind ja wider einige richtig tolle Bücher, die da auf uns warten. Manches davon ist bereits bei mir eingezogen, andere werden mit großer Sicherheit noch folgen. Darüber werde ich euch dann auch immer hier informieren.

Wie war euer Lesemonat April denn so?
Habt ihr viel gelesen?
Hattet ihr nur gute Bücher oder war auch ein Flop dabei?
Und auf was freut ihr euch im Mai denn so?
Schreibt es mir doch,
ich würde mich freuen!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.