Gelesen: “Dangerous Hearts – Mit dir durchs Feuer (Montana-Romantic-Suspense-Reihe 1)” von Romina Gold

Format: Kindle Ausgabe
Dateigröße: 2488 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 236 Seiten
Verlag: beHEARTBEAT (1. Mai 2020)
Sprache: Deutsch

Er geht durchs Feuer, um sie zu retten
Lauries Leben war perfekt – bis sie ihren Mann durch einen tragischen Unfall verlor. Nun lebt sie den gemeinsamen Traum allein: Sie hat sich ein eigenes Gestüt in Judson Creek aufgebaut, einem kleinen Ort inmitten der malerischen, aber rauen Bergwelt Montanas.
Doch plötzlich ist Lauries neues Leben in Gefahr. Denn ein Brandstifter treibt sein Unwesen in Judson Creek und hat es auch auf das Gestüt abgesehen. Als in einer Nacht gleich drei Feuer in der Stadt ausbrechen, ist es Fire Fighter Ethan Bradley, der es gerade noch schafft, Laurie und ihre Tiere vor dem Flammeninferno zu retten. Die junge Frau fühlt sich auf Anhieb zu ihrem schweigsamen Retter hingezogen. Schnell kommen die beiden einander näher. Doch dann brennt es wieder – und Ethan gerät unter Verdacht …
(Quelle: beHEARTBEAT)

Die Autorin Romina Gold war mir bereits sehr gut bekannt. Bisher konnten mich auch alle ihre Romane immer sehr überzeugen. Daher war ich jetzt echt total gespannt auf ihr neuestes Werk „Dangerous Hearts – Mit dir durchs Feuer“, dem Auftaktband der „Montana-Romantic-Suspense-Reihe“.
Das Cover und auch der Klappentext haben mir sehr angesprochen und so habe ich das eBook nach dem Laden auch ganz flott gelesen.

Ihre Charaktere hat die Autorin sehr gut ausgearbeitet. Ich konnte sie mir alle sehr gut vorstellen und auch die Handlungen waren nachzuempfinden. Als Leser lernt man hier die Protagonisten Laurie und Ethan sehr gut kennen. Beide wirkten sie auf mich menschlich, mit Ecken und Kanten.
Laurie hat bereits Trauriges erlebt und diese Angst ist noch immer vorhanden. Sonst aber ist sie eine tolle junge Frau, die ich sehr sympathisch empfunden habe.
Ethan hat auch so sein Päckchen zu tragen, hat so seine Geheimnisse. Auch ihn mochte ich sehr gerne von seiner Art her.

Neben den beiden Protagonisten gibt es noch eine Reihe von Nebencharakteren, die sich alle wirklich sehr gut ins Geschehen integrieren. Jeder bringt dabei so ganz eigene interessante Dinge mit.

Der Schreibstil der Autorin ist richtig klasse. Ich bin so flüssig und wirklich sehr gut durch die Handlung hindurch gekommen und konnte auch ohne Probleme folgen.
Die Handlung selbst hat es mir zugegeben nicht ganz einfach gemacht. Mir hat gerade zu Anfang irgendwie dieser besondere Kick gefehlt. Doch es dauerte nicht so lange und plötzlich war er da und ich war richtig gefesselt. Es kam sehr viel Spannung auf, ich wollte wissen was weiter passieren würde, wer dieser ominöse Brandstifter ist. Hier habe ich bis zum Ende im Dunkeln getappt.
Zur Spannung gesellte sich ziemlich schnell noch eine gute Portion Romantik. Ich konnte die eingearbeiteten Gefühle und Emotionen sehr gut nachempfinden, die Liebesgeschichte hat ein gutes Tempo und wirkte auf mich glaubhaft.

Je näher das Ende kam desto neugieriger wurde ich und wollte wissen worauf alles hinauslaufen würde.
Und dann kam der Schluss, der richtig spannend war und mich auch vollkommen überrascht hat. Ja ich hatte so einige auf meiner Liste, doch wirklich wahrhaben wollte ich es nicht. Zudem passt dieser Schluss auch richtig gut zur Gesamtgeschichte und macht alles gut rund.

Kurz gesagt ist „”Dangerous Hearts – Mit dir durchs Feuer“ von Romina Gold ein wirklich sehr guter Auftaktband der „Montana-Romantic-Suspense-Reihe“, der mich auch wirklich sehr gut für sich gewinnen konnte.
Sympathisch sehr gut beschriebene Charaktere, ein sehr angenehm flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als spannend, emotional und auch wirklich romantisch empfunden habe, haben mir bis auf leichte Schwierigkeiten zu Anfang echt gute Lesestunden beschert und mich letztlich auch überzeugt.
Sehr empfehlenswert!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.