Gelesen: „Josh & Emma – Soundtrack einer Liebe“ von Sina Müller

Format: Kindle Ausgabe
Dateigröße: 2214 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 319 Seiten
Verlag: Edel Elements (12. Juni 2020)
Sprache: Deutsch

Liebe hat zwei Seiten. Sie ist wunderschön – aber sie kann verdammt weh tun. Das muss auch Emma feststellen, als sie Joshua auf einer Party kennenlernt und sich in ihn verliebt. Denn er ist einer der angesagtesten Nachwuchs-Popstars und das bringt neben den Schmetterlingen im Bauch leider auch seine ganz eigenen Probleme mit sich. Blitzlichtgewitter, kreischende Mädchen, Konzerte und dann sind da noch diese ständigen Termine zu den unpassendsten Zeiten.
Dabei hat Emma eigentlich genug mit sich selbst zu tun. Das Abi steht an und das geplante Studium wird sie unweigerlich in eine andere Stadt führen.
Gelingt es den beiden, trotz aller Hindernisse einen Weg für ihre Liebe zu finden?
(Quelle: Edel Elements)

Sina Müller ist mir keine unbekannte Autorin mehr. Jetzt endlich stand auch der Auftakt der „Josh & Emma“ – Dilogie „Josh & Emma – Soundtrack einer Liebe“ in der gerade erschienenen Neuauflage auf meinem Leseplan und ich war echt so gespannt darauf.
Der Klappentext und auch das Cover gefielen mir sehr gut, daher habe ich das eBook geladen und dann ging es auch schon los mit dem Lesen.

Ihre Charaktere hat die Autorin hier sehr gut gezeichnet und ins Geschehen eingefügt. Sie passen alle ganz wunderbar, wirkten auf mich vorstellbar und die Handlungen sind zu verstehen.
Allen voran sind es Josh und Emma die man als Leser kennenlernt. Beide waren sie mir sympathisch, ich konnte mich gut in sie hineinfühlen.
Emma wirkte bodenständig auf mich, gerade erst hat sie Abitur gemacht. Sie ist sehr zielstrebig und weiß was sie will. Und Emma hat das Herz genau am richtigen Fleck. Wer Josh ist das weiß Emma zunächst nicht.
Josh, der eigentlich Joshua heißt, ist der gefeierte Star von Amblish. Er ist der Schwarm alle Mädchen, doch das alles zählt nicht mehr als er Emma kennenlernt. Er versucht alles für seine Liebe, geht immer wieder Kompromisse ein. Der Druck auf ihn ist sehr groß, er kann sich so auch kaum komplett fallen lassen.
Im Handlungsverlauf entwickeln sich die beiden Protagonisten sehr gut weiter. Diese Entwicklung war für mich immer nachvollziehbar und wirkte realistisch dargestellt.

Es sind aber nicht nur die Protagonisten, die diese Geschichte hier für mich ausmachen, auch die Nebenfiguren sind der Autorin richtig gut gelungen. Jeder ist wichtig und bringt ganz eigene Dinge mit ins Geschehen ein.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und leicht zu lesen. Ich habe das Buch angefangen war bereits nach kurzer Zeit mittendrin. Auf mich wirkte alles sehr gut beschrieben und nachvollziehbar, die Autorin hat es echt geschafft mich vollkommen in den Bann ihrer Geschichte zu ziehen.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen der beiden Protagonisten Josh und Emma. So ist man beiden noch viel näher und bekommt einen ganz wunderbaren Einblick in Gedanken und Gefühle.
Die Handlung selbst hat mich echt total gepackt. Es handelt sich hierbei um eine süße aber auch sehr emotionale Liebesgeschichte, die den Leser auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle schickt. Gleichzeitig bekommt man noch Einblicke ins Bandleben von Amblish, was mir total gut gefallen hat. Die Musik spielt eh eine sehr große Rolle im gesamten Roman. Es passt einfach alles gut zusammen wie es die Autorin hier geschaffen hat.

Das Ende ist dann, leider, ein ziemlicher Cliffhanger. Als Leser bleibt man total neugierig zurück. Ich bin echt gespannt auf Teil 2, möchte unbedingt erfahren wie es mit Josh und Emma weitergeht.

Abschließend gesagt ist „Josh & Emma – Soundtrack einer Liebe“ von Sina Müller ein verdammt guter Auftaktband der Dilogie, der mich auch total für sich gewinnen konnte.
Interessante sehr gut ausgearbeitete Charaktere, ein angenehm flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als emotional, gefühlvoll, romantisch und auch wirklich interessant gemacht empfunden habe, haben mir wunderbare Lesestunden beschert und mich wirklich begeistert.
Vollends zu empfehlen!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.