Gelesen: „Gekrönt von Blut und Göttern (Sturmwanderer 4)“ von July Winter

Achtung:
Dies ist Teil 4 der Reihe!
Die Rezension kann Spoiler enthalten!

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1577 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 355 Seiten
Herausgeber: Impress (24. September 2020)
Sprache: Deutsch

**Eine Aufgabe so groß wie ein Königreich**
Danielles Gefühle werden auf eine harte Probe gestellt, denn Derecks Vergangenheit hat ihn nun endgültig eingeholt. Trotzdem ist sie nach wie vor bereit, alles für das Land und den Mann zu opfern, den sie liebt. Während der König sein Netz aus Lügen und Intrigen immer weiterspinnt, sehen sich Danielle und Dereck gezwungen, alles auf eine Karte zu setzen. Sie bitten die Götter Rokariens selbst um Hilfe. Und auch wenn der Preis hoch ist, den das Schicksal von Danielle fordert, steht eines fest: Wenn Dereck und sie zusammenstehen, gibt es eine Chance für ihre Liebe – und für alles, wofür sie jemals gekämpft haben …
(Quelle: Impress)

Ich hatte ja bereits die ersten 3 Teile der „Sturmwanderer“ von July Winter gelesen und für sehr gut befunden. Nun stand mit „Gekrönt von Blut und Göttern“ der 4. und letzte Band der Reihe auf meiner Leseliste und ich war echt gespannt darauf.
Das Cover hat mir wieder richtig gut gefallen und der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden. Daher habe ich mir das eBook geladen und dann ging es auch schon mit Lesen los.

Die handelnden Charaktere sind der Autorin auch im 4. Teil nochmals richtig gut gelungen. Sie sind bereits gut bekannt aus den Vorgängern und man darf hier als Leser nochmals an ihre Seite treten und alles mit ihnen erleben.
Beide Protagonisten, Danielle und Dereck, haben bisher schon so einiges erlebt. Das zeiht sich auch hier durch Band 4 hindurch. Beide Protagonisten sind mutig und stark gezeichnet, sie stellen sich entschlossen und tapfer den Aufgaben hier und wachsen nochmals an ihnen.
Besonders bei Dereck merkt man die Entwicklung. Er wirkt hier reifer und gefestigter, er überlegt was er tut und überdenkt auch die Konsequenzen. Danielle gegenüber ist er immer liebevoll und zeigt sich von seiner sanften Seite.
Auch Danielle ist stärker als noch zuvor. Sie weiß was sie will und setzt sich für diejenigen ein, die ihr wichtig sind. Auch ist sie nicht auf den Mund gefallen, was mir sehr zugesagt hat.

Auch die Nebencharaktere sind hier im Finale nochmals sehr gut dargestellt. Sie wirkten auf mich ebenfalls sehr gut vorstellbar beschrieben und sind stimmig und gut ins Geschehen integriert.

Der Schreibstil der Autorin ist wieder richtig toll. Ich bin sehr flüssig durch die Handlung hindurch gekommen, konnte auch in diesem Teil nochmals gut folgen und alles verstehen.
Die Handlung selbst konnte mich schnell wieder packen. Da es sich hier um den 4 Teil handelt ist es notwendig die Vorgänger vorab zu lesen, damit man hier auch folgen kann. Es geht auch direkt weiter, der Einstieg fiel mir leicht.
Und die Handlung entwickelt sich spannend und abwechslungsreich. Den Leser erwarten hier die verschiedensten Emotionen und Gefühle, man erlebt Höhen und Tiefen, es ist wirklich alles dabei. Zudem geschehen immer wieder unerwartete Dinge, Wendungen tauchen auf, die man nicht kommen sieht. So habe ich mitgefiebert und wollte letztlich nur wissen wie es ausgeht.

Das Ende ist in meinen Augen absolut gelungen. Es ist spannend und voller Emotionen. Ich persönlich empfand es als richtig gut passend, es macht diese Reihe hier einfach rund uns schließt sie letztlich auch stimmig ab.

Letztlich gesagt ist „Gekrönt von Blut und Göttern“ von July Winter ein Reihenabschluss, der mich nochmals total gut für sich gewinnen konnte.
Charaktere, die ich bereits sehr lieb gewonnen hatte und deren Entwicklung merklich nachzuempfinden ist, ein angenehm flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als spannend, abwechslungsreich und auch emotional empfunden habe, haben mir auch hier wieder tolle Lesestunden beschert und lassen mich zufriedengestellt zurück.
Sehr zu empfehlen!

Rezension “Verfolgt von Sturm und Macht (Sturmwanderer 1)”
Rezension “Gefangen zwischen Liebe und Thron (Sturmwanderer 2)”
Rezension “Gejagt von Schicksal und Verrat (Sturmwanderer 3)”

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.