Gelesen: „Twist of a Love Affair (Baileys-Serie 3)“ von Piper Rayne

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2872 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 314 Seiten
Herausgeber: Forever (2. November 2020)
Sprache: Deutsch

Band 3 der Romance-Serie von USA Today Bestseller-Autorin Piper Rayne
Was tun, wenn du eigentlich Spaß an deinem Singleleben hast, doch plötzlich taucht eine Frau mit einem Baby auf dem Arm auf und behauptet, es wäre deins?
Hier ist mein Plan:
1. Steh auf.
2. Finde heraus, wie alt das Baby ist. Rechne!
3. Versuch dich an die Frau zu erinnern, vor allem an ihren Namen.
4. Überprüfe, ob sie dich nicht mit deinem Zwillingsbruder verwechselt.
5. Ignoriere die düsteren Blicke deiner fünf Schwestern, während deine ganze Familie dabei zusieht, wie das Drama seinen Lauf nimmt.
Es gibt nur eins, was du nicht tun solltest:
6. Geh nicht davon aus, dass sie gekommen ist, weil sie möchte, dass deine Tochter dich Daddy nennt. Du wirst nur enttäuscht werden.
Zeit, einen Plan zu schmieden, um ihre Meinung zu ändern!
(Quelle: Forever)

Bereits die ersten beiden Teile der „Baileys-Serie“ von Piper Rayne habe mir richtig gut gefallen. Nun stand mit „Twist of a Love Affair“ Band 3 auf meinem Leseplan und ich war wirklich neugierig darauf.
Das Cover hat mir schon richtig gut gefallen und der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden. Daher habe ich das eBook geladen und dann ging es auch schon mit dem Lesen los.

Die handelnden Charaktere sind der den Autorinnen auch hier wieder richtig gut gelungen. Ich konnte sie mir sehr gut vorstellen und auch die Handlungen waren für mich verständlich
gehalten.
Die beiden Protagonisten Rome und Harley gefielen mir sehr gut, beide waren sie mir richtig sympathisch. Harley hatte keine einfache Kindheit, sie wurde von Pflegefamilie zu Pflegefamilie gereicht, dadurch hat ihr Vertrauen ziemlich gelitten. Ich fand es sehr schön zu beobachten wie sie sich im Handlungsverlauf merklich weiterentwickelt hat.
Rome wirkte nach außen wie ein echter Sunnyboy, der eigentlich nichts und niemanden wirklich ernst nimmt. Ihn selbst nervt dieses Image, denn eigentlich ist er ganz anders. Auch er entwickelt sich im Handlungsverlauf richtig gut weiter.

Neben den beiden Protagonisten gibt es noch andere Figuren im Geschehen, die sich ebenso sehr gut einfügen. Zudem gibt es natürlich auch ein Wiedersehen mit bereits Bekannten aus den Vorgängerteilen.

Der Schreibstil der Autorinnen ist wirklich total gut zu lesen. So bin ich flüssig durch die Seiten gekommen, konnte ganz ohne Probleme folgen und alles nachempfinden.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen von Harley und Rome im Wechsel. Dadurch war ich beiden sehr nahe und habe sie richtig gut kennengelernt.
Die Handlung selbst bringt den Leser wieder zurück nach Lake Starlight. Das macht das Geschehen noch um einiges schöner, fand ich zumindest. Es ist Band 3 der Reihe, man kann aber durchaus auch ohne Vorkenntnisse ins Geschehen einsteigen. Es macht aber klar mehr Spaß wenn man die Vorgänger schon gelesen hat. Dann fühlt man sich als Leser als ob man quasi zurück nach Hause kommt.
Die Autorinnen haben es auch hier im dritten Teil wieder geschafft mich mit den eingebrachten Emotionen und Gefühlen zu begeistern. Zudem ist es durchweg spannend, ohne gekünzelt dramatisch zu wirken. Das gefiel mir ganz besonders gut.

Das Ende ist in meinen Augen dann wieder richtig gut passend zur Gesamtgeschichte. Es macht alles gut rund und schließt den dritten Band gut ab. Nun warte ich neugierig auf den nächsten Teil.

Insgesamt gesagt ist „Twist of a Love Affair“ von Piper Rayne ein dritter Teil der „Baileys-Serie“, der mich, wie schon die anderen Teile auch schon, richtig gut für sich gewinnen konnte.
Sehr gut gezeichnete Charaktere, ein sehr angenehm zu lesender Stil und eine Handlung, die ebenso sehr emotional und gefühlvoll gehalten ist, haben mir wieder richtig schöne Lesestunden beschert und mich echt auch überzeugt.
Sehr empfehlenswert!

Rezension “Lessons from a One-Night-Stand (Baileys-Serie 1)”
Rezension “Kisses from the Guy next Door (Baileys-Serie 2)”

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.