Gelesen: “Underground Princess: Verlockendes Geheimnis” von Emily Key

Achtung:
Dies ist Teil 2 der Dilogie!
Die Rezension kann Spoiler enthalten!

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1077 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 259 Seiten
Sprache: Deutsch

Sie vertraut ihm.
Sie sehnt sich nach ihm.
Und ahnt nicht, dass er ihren Untergang bedeuten könnte.
Egal, wie sehr die selbstsichere Anwältin am Glauben festhält, sie habe ihr Herz hinter Gitter gesperrt, wird sie eines Besseren belehrt. Blind vor Verlangen stürzt sich Scarlett Preston in die düstere Welt von Cal Denton. Sexy. Einnehmend. Reich.
… und ahnt nicht, dass der Abgrund tief, der Aufprall schmerzhaft sein wird.
Wenn du denkst, du weißt, was du tust … und schließlich enttäuscht wirst, hat die Liebe dann so viel Kraft, dich zu retten? Kann ein Herz in tausend Teile zerschmettert werden und trotzdem weiterschlagen?
Vergibt das Schicksal eine zweite Chance selbst dann, wenn man der Teufel im Anzug eines Gentlemans ist?
(Quelle: amazon)

Nachdem ich bereits den ersten Teil der „Underground Princess“ – Dilogie von Emily Key unheimlich gerne gelesen hatte war ich nun gespannt auf Band 2 „Underground Princess: Verlockendes Geheimnis“.
Das Cover gefiel mir sehr gut, es passt ganz wunderbar zum ersten Band. Und der Klappentext acht neugierig darauf wie es wohl letztlich ausgeht. Daher habe ich das eBook geladen und dann ging es auch schon los mit dem Lesen.

Die handelnden Charaktere sind dem Leser bereits sehr gut bekannt. Man folgt hier wieder Cal und Scarlett und erlebt wie sich beide immer mehr entwickeln. Man bekommt aber eben auch Einblicke in die Tiefen ihrer Seelen, erlebt ihre Ängste und ihre Gefühle.
Cal und Scarlett sind eigentlich noch immer die Alten, dennoch aber nehmen ihre Gefühle mehr und mehr Überhand. Das bringt die Autorin hier sehr gut rüber, auf mich wirkte es glaubhaft und realistisch dargestellt.

Auch die Nebencharaktere waren mir bereits sehr gut bekannt. Sie fügen sich ebenso wirklich sehr gut ins Geschehen ein und ab und an erlebt man hier auch noch Überraschungen, die gut passen.

Der Schreibstil der Autorin ist auch hier wieder richtig super. Als Leser kommt man einfach total flüssig und schnell durch die Handlung hindurch, die Seiten sind auch im zweiten Teil wieder nur so dahingeflogen. Auch in diesem zweiten Band nimmt die Autorin erneut kein Blatt vor den Mund, sie ist sehr direkt und ungeschönt. Das passt einfach zur Handlung, gehört dazu.
Geschildert wird das Geschehen wieder aus den Sichtweisen von Cal und Scarlett. Die Autorin nutzt die Ich-Perspektive, so ist man den Protagonisten einfach um ein vielfaches näher und kann sie viel besser kennenlernen.
Die Handlung schließt direkt an Teil 1 an. Man sollte diese auch unbedingt vorab gelesen haben, damit man hier vollkommen folgen kann. Und es geht einfach total mitreißend weiter. Die Autorin hat es geschafft mich auch hier wieder zu fesseln, sie bringt Emotionen und Gefühle total gut rüber. Gleichzeitig ist sie eben auch direkt und ja es kommen sehr derbe Ausdrücke vor. Und die expliziten Szenen fügen sich einfach ins Geschehen ein, es passt eben zur Handlung und zur Autorin. Zudem gibt es hier in der Geschichte auch Wendungen, die man so nicht kommen sieht, die aber sehr gut zur Geschichte passen.

Das Ende ist dann genau richtig. Ich empfand es als passend zur Gesamtgeschichte, es macht alles rund und schließt nicht nur Teil 2 wunderbar ab, sondern ist auch ein verdammt gutes Ende für diese Dilogie.

Insgesamt gesagt ist „Underground Princess: Verlockendes Geheimnis“ von Emily Key ein Dilogieabschluss der mich, genau wie Band 1 auch  schon, total mitreißen und richtig gut unterhalten konnte.
Charaktere, die sich merklich entwickeln und die ich unheimlich gerne gemocht habe, ein sehr flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als spannend und emotional empfunden habe und deren explizite Szenen sehr gut ins Geschehen einfügen, haben mir auch hier wieder wunderbare Lesestunden beschert und mich überzeugt.
Sehr empfehlenswert!

Rezension “Underground Princess: Gefährliches Verlangen (New York Love 3)”

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.