Gelesen: “Ice Knights – Mr Perfect für eine Nacht” von Avery Flynn

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3163 KB
Herausgeber: LYX.digital (1. Mai 2021)
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 273 Seiten
Sprache: Deutsch

Es sollte nur eine Nacht sein …
Nach einem Skandal flieht Eishockeystar Ian Petrov in eine einsame Hütte, um der Presse zu entkommen. Er will alleine sein und seine Wunden lecken. Umso entsetzter ist er, als er feststellen muss, dass er nicht der einzige Bewohner ist. Ausgerechnet hier trifft er auf Shelby Blanton. Shelby, die ihn in der Öffentlichkeit bloßgestellt hat, Shelby, die sich von seiner grummeligen Art nicht einschüchtern lässt – Shelby, die sein Herz schneller schlagen lässt. Für eine Nacht geben sie der Anziehungskraft nach und sind nicht darauf gefasst, was sie am nächsten Tag erwartet …
(Quelle: LYX)

Bereits mit den ersten beiden Teilen ihrer „Ice Knights“ konnte mich Avery Flynn wirklich auch sehr gut unterhalten. Nun also stand mit „Ice Knights – Mr Perfect für eine Nacht“ Band 3 auf meinem Leseplan und ich war echt gespannt darauf.
Das Cover hat mir wieder richtig gut gefallen, es passt auch sehr gut zu den beiden Vorgängern. Und der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden. Daher ging es nach dem Laden auch flott mit Lesen los.

Die handelnden Charaktere konnte ich mir hier wirklich gut vorstellen. Sie wirkten auf mich realistisch beschrieben und auch die Handlungen waren für mich nachzuempfinden.
Ich habe hier Shelby und Ian sehr gut kennengelernt. Beide mochte ich richtig gerne und habe ihre Geschichte so auch gerne verfolgt.
Shelby ist eine junge Frau die eigentlich lieber im Hintergrund bleibt. Allerdings passiert ihr dann ein Missgeschick das sie in den Mittelpunkt treibe. Mir gefiel Shelby sehr gut, ihre Art hat wirklich etwas an sich was mich fasziniert hat. Vor allem das sie nicht auf den Mund gefallen ist bringt so einige amüsante Momente in die Handlung hinein.
Ian tat mir schon auch ziemlich leid. Er wirkte aber auch ziemlich mürrisch auf mich, das passt aber. Und auf der anderen Seite ist er doch auch ziemlich süß.

Neben den beiden Protagonisten gibt es hier noch ein paar andere  Charaktere, die sich ebenso wirklich gut ins Geschehen einfügen. Die Autorin schafft meiner Meinung nach eine tolle Mischung.

Der Schreibstil der Autorin ist wieder echt sehr gut zu lesen. Ich bin richtig schön flüssig und flott durch die Handlung hindurch gekommen, konnte ohne Probleme folgen und alles gut nachempfinden. Mir hat das Lesen hier wieder echt viel Spaß bereitet.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen von Shelby Ian. Die Autorin nutzt hier die personale Erzählperspektive und ich konnte mich auch so gut in die beiden hineinversetzen und war ihnen noch ein wenig näher.
Die Handlung selbst konnte mich dann auch richtig gut für sich gewinnen. Es ist zwar der dritte Band der Reihe, man kann diesen aber auch vollkommen ohne Vorkenntnisse lesen und verstehen.
Den Leser erwartet hier eine Lovestory, die so einige Emotionen und Gefühle beinhaltet. Ebenso gibt es hier einen tollen Humor, er passt so wunderbar in die Geschichte hinein. Auch hat die Autorin wieder Wendungen eingebaut, die nicht ganz so vorhersehbar gewesen sind.
Auch in Band 3 gibt es ein paar Einblicke in die Eishockeywelt. Das gefiel mir wieder so richtig gut und es passt auch sehr gut in die Geschichte hinein.

Das Ende ist dann in meinen Augen passend zur Gesamtgeschichte gehalten. Macht alles so richtig gut rund und schließt sie zufriedenstellend ab.

Alles in Allem ist „Ice Knights – Mr Perfect für eine Nacht“ von Avery Flynn ein richtig guter dritter Band der Reihe, der mich erneut sehr gut für sich gewinnen und unterhalten konnte.
Interessant beschriebene Charaktere, ein sehr angenehm zu lesender flüssiger Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als emotional, romantisch und auch humorvoll empfunden habe, haben mir wirklich klasse Lesestunden beschert und mich auch überzeugen können.
Sehr empfehlenswert!

Rezension “Ice Knights – Mr Right für 5 Dates”
Rezension “Ice Knights – Happy End mit Mr Wrong”

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.