Gelesen: “Mine: Onyx Passion (Mine-Family-Reihe 2)” von Emily Key

Format: Kindle Edition
Dateigröße: ‎2982 KB
Seitenzahl der Printausgabe: 390 Seiten
Sprache: ‎Deutsch

Alles, was sie will, ist eine Beziehung.
Alles, was er will, ist ein Abenteuer.
Maria Hernandéz und Joe Mine könnten nicht unterschiedlicher sein.
Sie ist ehrgeizig, auf ihrem Gebiet ein Genie und … auf der Suche nach ihrem perfekten Gegenstück. Maria sehnt sich nach Familie, Geborgenheit und einer Beziehung. Joe Mine, Art Director bei einem weltberühmten Männermagazine, will das Leben in vollen Zügen genießen. Selten sieht er eine Frau zwei Mal, nie bleibt jemand über Nacht in seinem Bett und seine Telefonnummer ist besser geschützt als die des Präsidenten.
Als die beiden aufeinandertreffen, vermischen sich Leidenschaft, Sehnsucht und Verlangen zu einem explosiven Cocktail.
Eifersucht prallt auf Liebe.
Begehren wird eins mit Hingabe.
(Quelle: amazon)

Bereits mit Band 1 der „Mine-Family-Reihe“ hat mich Emily Key ganz wunderbar unterhalten. Nun stand mit „Mine: Onyx Passion“ Band 2 auf meinem Leseplan und ich war echt total gespannt darauf.
Das Cover hat mir wieder sehr gut gefallen, es passt auch richtig gut zum ersten Teil. Und der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden. Daher ging es nach dem Laden auch flott mit Lesen los.

Ihre Charaktere sind der Autorin auch in Band 2 wieder richtig gut gelungen. Man kann sie sich als Leser sehr gut vorstellen, sie wirkten zudem wirklich auch realistisch auf mich.
In diesem Band hier sind Marina und Joe die Protagonisten. Sie passen wunderbar ins Geschehen, auch wenn sie unterschiedlicher nicht sein könnten.
Maria ist sehr tough und ehrgeizig, ja fast schon perfekt. Allerdings, sie ist nicht so perfekt wie es scheint, wenn es um Männer und Datings geht ist Maria mehr als verloren. Dennoch sehnt sie sich nach Familie und Liebe, dies zieht sich immer wie ein roter Faden durch ihr Leben.
Joe ist Art Director bei einem Männermagazin und er will sein Leben einfach nur genießen. Er hat sehr viele Frauengeschichten und eine Frau bleibt bei ihm auch nie über Nacht.
Diese beiden Charaktere prallen hier aufeinander, was wirklich explosiv und gut gemacht ist.

Es sind aber nicht nur die beiden Protagonisten, die mir sehr gut gefallen haben. Auch die Nebencharaktere sind echt gut gelungen. Sie wirkten genauso gut ins Geschehen integriert. Und es gibt auch ein Wiedersehen mit bereits bekannten Figuren aus Band 1.

Der Schreibstil der Autorin ist erneut einfach wirklich toll. So bin ich auch durch Band 2 wieder richtig gut und flüssig durchgekommen und konnte ohne Probleme folgen.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen der Protagonisten Maria und Joe. So war ich beiden noch um einiges näher und konnte ihnen besser folgen.
Die Handlung selbst hat mich dann echt schnell wieder gepackt. Es ist zwar Band 2, man kann diesen aber durchaus auch ohne Vorkenntnisse lesen und verstehen. Ich würde es aber definitiv empfehlen Band 1 vorab zu lesen. Dann sind Zusammenhänge noch klarer.
Hier in Band 2 prickelt und knistert es wieder gewaltig. Als Leser konnte ich dann richtig spüren, genauso wie ich die eingebrachten Emotionen und Gefühle nachempfinden konnte.
Man kann hier schon sehr früh erahnen wohin die Reise gehen wird, mich persönlich hat dies aber nicht gestört. Eher im Gegenteil, ich empfand es ganz spannend zu lesen was die Autorin hier daraus macht.

Das Ende ist in meinen Augen gut gelungen. Ich empfand es als passend zur Gesamtgeschichte, es macht alles gut rund und entlässt den Leser sehr zufrieden. Nun bin ich gespannt auf Band 3, der Anfang November 2021 erscheinen wird.

Zusammengefasst gesagt ist „Mine: Onyx Passion“ von Emily Key ein wirklich richtig guter zweiter Teil der Reihe, der mich auch echt gut für sich gewinnen konnte.
Sehr gut gezeichnete interessante Charaktere, ein sehr angenehm zu lesender flüssiger Stil der Autorin und eine Handlung, die ich als sehr erotisch prickelnd, emotional und auch spannend empfunden habe, haben mir wundervolle Lesestunden beschert und mich wieder begeistert.
Sehr zu empfehlen!

Rezension “Mine: Smaragd Desire (Mine-Family-Reihe 1)”

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.