Getestet: „Fit und schlank mit Hula Hoop“ von Corinna Loroff

Format: Kindle Edition
Dateigröße: ‎64767 KB
Herausgeber: ‎Südwest Verlag (16. August 2021)
Seitenzahl der Print-Ausgabe: ‎189 Seiten
Sprache: ‎Deutsch

Der Hula Hoop ist zurück!
So macht Fitness noch mehr Spaß: Die vielseitige Trendsportart Hula Hoop hilft nicht nur beim Abnehmen, sondern sorgt auch mit viel Spaß für mehr Kraft und Ausdauer.
In diesem Ratgeber zeigt die Fitnesstrainerin und beliebte Influencerin Corinna Loroff, wie das Training mit dem Reifen einfach und effektiv gelingt. Ihre zahlreichen Hula-Hoop-Übungen und speziell zusammengestellten Workouts trainieren den ganzen Körper, verbrennen jede Menge Kalorien und machen gute Laune. Ganz spielerisch werden beim Hullern Rückenschmerzen gelindert, Gleichgewicht und Stabilität gefördert, Bauchmuskeln gestärkt und gleichzeitig die Taille geformt.
Die bebilderten Übungen mit Schritt-für-Schritt-Erklärungen eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. An die Reifen, fertig, los!
(Quelle: Südwest Verlag)

Hula Hoop ist unter Kindern schon sehr weit verbreitet. Und seit geraumer Zeit ist der Sport zurück, dank geschlossener Fitnessstudios gibt es immer mehr, die ihn betreiben.
Auf meiner Leseliste stand nun das Buch „Fit und schlank mit Hula Hoop“ von Corinna Loroff und da ich selbst seit einiger Zeit auch hulere war ich sehr neugierig darauf.
Das Cover und auch die Beschreibung sprechen an, daher ging es nach dem Laden des eBooks auch flott los mit Testen.

Das Buch hier widmet sich eher dem Einsteiger, also jemanden wie mir. Es gibt eine Schritt für Schritt Anleitung zu Anfang und Tipps wie man seinen Reifen findet. Dann dreht es sich darum wie hält man den Reifen oben. Ein nicht ganz einfaches Unterfangen, ich spreche aus Erfahrung. Auch jetzt, nach 4 Wochen, ist es für mich noch nicht selbstverständlich das der Reifen nicht nach jeder dritten Umdrehung nach unten fällt. Die Tipps der Autorin helfen da ungemein.

Wenn man die Tipps zu Anfang befolgt hat und fortgeschritten ist kann man sich Workouts widmen. Diese sind sehr gut erklärt und durch Bilder sehr anschaulich dargestellt. Man versteh was gemeint ist und kann es selbst probieren.

Mir hat dieses Buch hier wirklich geholfen, es habe gelernt meinen Reifen als Freund zu sehen und nicht als Feind. Und mein persönlicher Ehrgeiz drängt mich wirklich dazu weiterzumachen. Hula Hoop ist nämlich doch auch anstrengend und macht echt auch Spaß.

Insgesamt gesagt ist „Fit und schlank mit Hula Hoop“ von Corinna Loroff ein Buch, das wirklich sehr gut gemacht ist und hilft den Reifen zu kontrollieren.
Dank guter Tipps und Workouts bringt es Spaß und Effektivität. Es eignet sich perfekt für Einsteiger und auch Fortgeschrittene.
Wirklich zu empfehlen!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.