Gelesen: „Still With You“ von Morgane Moncomble

Format: Kindle Edition
Herausgeber: ‎LYX.digital (26. November 2021)
Dateigröße: ‎1180 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: ‎400 Seiten
Sprache: ‎Deutsch

Träume können wahr werden, wenn man nur ganz fest an sich glaubt
Lara und ihre Zwillingsschwester Amelia haben bislang alles miteinander geteilt, allem voran ihre Leidenschaft für Akrobatik. Doch seit sich die Highschool ihrem Ende nähert, scheint sich Amelia immer mehr von Lara zu distanzieren. Lara setzt alles daran, ihr größtes Hobby zum Beruf zu machen und trotz der Vorurteile gegenüber ihrem Gewicht und ihrer Selbstzweifel an einer prestigeträchtigen Akrobatikschule angenommen zu werden. Und als ihre Schwester nicht mal mehr mit ihr trainieren möchte, bleibt ihr keine andere Wahl, als sich kurzerhand einen neuen Partner zu suchen: ihren Nachbarn und Klassenkameraden Casey, der ihr Herz gefährlich schnell schlagen lässt …
(Quelle: LYX)

Von Morgane Moncomble hatte ich bereits andere Romane gelesen und diese auch für richtig gut befunden. Jetzt stand mit „Still With You“ erneut ein Buch aus ihrer Feder auf meiner Leseliste und ich war echt gespannt darauf.
Das Cover und auch der Klappentext haben mich sehr angesprochen und so ging es nach dem Laden des eBooks auch flott mit dem Lesen los.

Ihre Charaktere hat die Autorin meiner Meinung nach sehr gut gezeichnet und entsprechend ins Geschehen integriert. So konnte ich sie mir sehr gut vorstellen und auch die Handlungen waren nachzuempfinden.
Lara ist eine tolle Protagonistin und ich mochte sie sehr gerne. Als Leser merkt man schnell, sie wird ziemlich auf ihr Äußeres reduziert. Entsprechend hat sie auch zu kämpfen. Mir gefiel aber, dass sie dennoch stark und auch selbstbewusst rüberkommt.
Casey ist ein toller Typ, de ich ebenso sehr gerne mochte. Er ist sehr liebevoll und hat einen tollen Humor. Er hat es einfach geschafft damit von sich zu überzeugen.

Neben den Protagonisten gibt es noch Nebencharaktere, die sich genauso gut in die Handlung einfügen. Die Autorin hat eine richtig gute Mischung geschaffen.

Der Schreibstil der Autorin ist hier wieder richtig gut zu lesen. So kam ich hier flüssig und locker durch die Seiten hindurch und konnte dem Geschehen auch sehr gut folgen.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen der beiden Protagonisten Lara und Casey. Mir gefiel das richtig gut, denn so war ich beiden noch um einiges näher.
Die Handlung hat mir dann auch echt gut gefallen. Es get hier emotional und auch gefühlvoll zu. Zu Beginn ist es etwas ruhig gehalten, das ändert sich dann aber. Gerade die zweite Hälfte konnte mit den verschiedensten Gefühlen punkten.
Die Autorin widmet sich hier auch verschiedenen Themen, die sie richtig gut in die Handlung einfließen lässt.

Das Ende kommt leider etwas zu schnell. Das fand ich ehrlich ein bisschen schade. Es passt aber richtig gut zur erzählten Gesamtgeschichte und macht sie gut rund.

Zusammengefasst gesagt ist „Still With You“ von Morgane Moncomble ein Roman, der mich trotz kleinerer Schwierigkeiten doch sehr gut für sich gewinnen konnte.
Sehr gut gezeichnete Charaktere, ein angenehm zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als zuerst ruhig, dann aber emotional empfunden habe, haben mir unterhaltsame Lesestunden beschert.
Durchaus lesenswert!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.