Gelesen: „Idol – Gib mir alles von dir (VIP-Reihe 4)“ von Kristen Callihan

Format: Kindle Edition
Dateigröße: ‎4233 KB
Herausgeber:  LYX(28. Januar 2022)
Seitenzahl der Print-Ausgabe: ‎513 Seiten
Sprache: ‎Deutsch

Es sollte nur Sex sein – doch dann kommen Gefühle uns Spiel
Schon lange knistert es gewaltig zwischen Rye Peterson, dem Bassisten von Kill John, und der PR-Agentin der Band, Brenna James. Doch beide verbergen ihre Anziehung hinter bissigen Kommentaren und hitzigen Wortgefechten. Als Rye zufällig mitbekommt, dass Brenna auf der Suche nach einem Mann ist, der ihr Intimität und körperliche Nähe schenkt, schlägt er ihr einen Deal vor, der alles verändert. Eigentlich lautet die Regel: nur Sex, keine Gefühle. Aber mit jeder Berührung und jedem Kuss beginnen ihre Schutzmauern zu bröckeln …
(Quelle: LYX)

Es ist bereits einige Zeit her, da hatte ich die ersten 3 Teile der „VIP-Reihe“ von Kristen Callihan gelesen und für richtig gut befunden. Nun endlich war es soweit, mit „Idol – Gib mir alles von dir“ stand Band 4 auf meiner Leseliste und ich war sehr neugierig darauf.
Das Cover hat mir erneut richtig gut gefallen und der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden. Daher ging es nach dem Laden des eBooks auch flott mit Lesen los.

Die handelnden Charaktere sind der Autorin hier sehr gut gelungen. Ich empfand sie alle als sehr gut beschrieben und auch die Handlungen waren für mich nachzuempfinden.
Hier im 4. Teil sind Rye und Brenna die Protagonisten. Beide kannte ich schon aus den Vorgängern und ich war echt auf ihre Geschichte hier gespannt.
Brenna ist die PR-Managerin der Band und ich hatte schon so einiges über sie erfahren. Ich mochte Brenna total gerne, sie hat ihre Stärken und Schwächen und wirkte total authentisch.
Rye war irgendwie mysteriös, war er schon immer und das hat sich hier zu Beginn auch fortgesetzt. Doch je mehr ich über ihn erfahren habe desto mehr mochte ich ihn und desto besser konnte ich ihn einschätzen.
Die beiden Protagonisten sind wie Feuer und Eis, ihre Wortgefechte sind klasse, es hat echt tierisch Spaß gemacht ihnen zu folgen.

Es sind aber nicht nur die Protagonisten, die mir sehr gut gefallen haben, auch die Nebencharaktere sind einfach toll. Auch das es ein Wiedersehen gibt mit den Figuren der Vorgänger, fand ich total klasse.

Der Schreibstil der Autorin ist echt sehr richtig gut zu lesen. So kam ich wieder total flüssig und leicht durch die Seiten hindurch und konnte richtig gut folgen. Auch die Handlungen waren für mich total nachzuempfinden.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen der beiden Protagonisten Brenna und Rye. Die Autorin nutzt die Ich-Perspektive, die ich einfach richtig passend fand.
Die Handlung selbst hat mich, trotz der langen Wartezeit, wieder total gut für sich gewonnen. Es ist ja mittlerweile der 4. Band, man kann ihn aber dennoch auch ohne Vorkenntnisse lesen und verstehen. Aber ganz ehrlich es macht mehr Spaß wenn man die Reihe komplett liest.
Ich war hier total gefangen, konnte die Emotionen und Gefühle sehr gut nachempfinden und alles greifen. Es wird hier auf keinen Fall langweilig, eher im Gegenteil, ich wollte immerzu wissen was weiter passiert. Das hat die Autorin in meinen Augen hier wieder total gut geschafft.

Das Ende ist in meinen Augen sehr gut gelungen. Ich empfand es als passend zur Gesamtgeschichte, es macht sie richtig gut rund und entlässt den Leser dann auch wirklich sehr gut aus der Handlung. Ich hoffe nun das es auch einen 5. Band geben wird, denn einer der Band wäre da ja noch übrig.

Alles in Allem ist „Idol – Gib mir alles von dir“ von Kristen Callihan ein verdammt guter 4. Band der „VIP-Reihe“, der mich total für sich gewinnen und echt gut unterhalten hat.
Interessant gezeichnete Charaktere, ein sehr gut zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als mitreißend und sehr emotional empfunden habe, haben mir wunderbare Lesestunden beschert und mich wieder total überzeugt.
Sehr zu empfehlen!

Rezension „Idol – Gib mir die Welt (VIP-Reihe 1)“
Rezension „Idol – Gib mir dein Herz (VIP-Reihe 2)“
Rezension „Idol – Gib mir deine Liebe (VIP-Reihe 3)“

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.