Gelesen: „Only us – Unerreichbar (Cloverleigh-Farms-Romance-Reihe 3)“ von Melanie Harlow

Format: Kindle Edition
Dateigröße: ‎5906 KB
Herausgeber: ‎beHEARTBEAT (25. Februar 2022)
Seitenzahl der Print-Ausgabe: ‎346 Seiten
Sprache: ‎Deutsch

Er war immer mein Fels in der Brandung – aber jetzt schlagen die Wellen auf einmal über uns zusammen.
Noah McCormick und ich waren immer nur gute Freunde. Obwohl er schon mit 16 ziemlich süß war und mittlerweile ein unglaublich heißer Sheriff ist, war er immer nur mein großer Beschützer, dem ich blind vertrauen konnte. Das wollte ich nie aufs Spiel setzen.
Bis ich ins Bad geplatzt bin, als er gerade aus der Dusche kam – splitterfasernackt und einfach nur zum anbeten. In dem Moment wollte ich nichts weiter, als alle meine guten Vorsätze über Bord werfen.
Ich hätte wegschauen sollen, mich entschuldigen sollen. Oder zumindest hätte ich ihm ein Handtuch geben können. Aber ich konnte einfach nicht. Und nach all den Jahren, in denen wir nur befreundet waren, können wir auf einmal die Finger nicht mehr voneinander lassen.
Er hat klargemacht, dass er keine Beziehung will. Und das ist absolut in Ordnung für mich, denn in weniger als einer Woche reise ich wieder ab – zurück in mein richtiges Leben.
Es ist alles nur eine lockere Affäre. Und mehr will ich auch gar nicht … oder?
(Quelle: beHEARTBEAT)

Ich kannte ja bereits die beiden ersten Teile der „Cloverleigh-Farms-Romance-Reihe“ von Melanie Harlow und war von diesen auch echt total begeistert. Jetzt war es endlich soweit mit „Only us – Unerreichbar“ stand Band 3 auf meinem Leseplan und ich war echt gespannt darauf.
Alleine schon das Cover hat mich total angesprochen und nachdem ich den Klappentext kannte wusste ich dieses Buch ist genau richtig für mich. Daher ging es nach dem Laden des eBooks flott mit Lesen los.

Die hier handelnden Charaktere empfand ich als sehr gut gezeichnet und entsprechend dann auch ins Geschehen integriert. Auf mich wirkten sie vorstellbar und so sehr gut beschrieben.
Hier traf ich auf Meg. Sie hat bereits einige Trennungen hinter sich und will eigentlich nichts Festes mehr. Ich mochte Meg echt total gerne, auch ihr Verhältnis zu ihren Schwestern ist toll und so konnte ich mich auch echt gut in sie hineinversetzen.
Noah gefiel mir ebenfalls richtig gut. Meg und er kennen sich bereits seit Kindheitstagen und ganz ehrlich, mit seiner Art hat Noah mich echt begeistert. Auch er hat ein tolles Verhältnis zu seinem Bruder, etwas das er mit Meg gemeinsam hat.

Neben den beiden Protagonisten gibt es noch andere Charaktere, die sich ebenfalls sehr gut in die Handlung einfügen. Mir hat die Mischung hier wirklich sehr gut gefallen.

Der Schreibstil der Autorin ist wieder so richtig schön und lässt sich wunderbar flüssig lesen. Auch wirkte alles gut verständlich und nachzuempfinden, ich kam echt gut durch die Seiten hindurch und konnte sehr gut folgen.
Geschildert wird das Geschehen aus den Sichtweisen der Protagonisten. So war ich ihnen richtig nahe und konnte sie wirklich viel besser einschätzen.
Die Handlung selbst hat mich total gepackt. Es mag Band 3 der Reihe sein, da die Teile aber immer andere Charaktere beinhalten kann man sie alle unabhängig voneinander lesen und verstehen.
Auch diese Geschichte hier ist wieder richtig emotional und voller Gefühle. Es mag jetzt unbedingt neu sein, ich finde aber die Autorin verpackt hier alles wirklich toll und ich wollte wirklich wissen wie es weitergeht.

Das Ende hat mir sehr gut gefallen. Ich empfand es als passend zur Gesamtgeschichte gehalten, es macht sie sehr gut rund und entlässt den Leser dann auch mit einem sehr guten Gefühl.

Zusammengefasst gesagt ist „Only us – Unerreichbar“ von Melanie Harlow eine Fortsetzung, die mich echt wieder total gepackt und sehr gut unterhalten hat.
Sehr interessant beschriebene Charaktere, ein locker und flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als emotional und auch mitreißend empfunden habe, haben mir wirklich tolle Lesestunden beschert und mich überzeugt.
Sehr zu empfehlen!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.