Gehört: „Legend Academy. Fluchbrecher“ von Nina MacKay

Format: 2 MP3-CDs
Herausgeber: ‎Jumbo (16. März 2022)
ISBN-10: ‎3833744545
ISBN-13: ‎978-3833744549
Lesealter: ‎4 – 16 Jahre
Spielzeit: ca. 930 Minuten / ungekürzte Lesung
Sprache: ‎Deutsch

Eine sagenumwobene und verfluchte Akademie: Sprechende Kolibris? Ein Schloss in Texas? Als Graylee an die Legend Academy geschickt wird, traut sie ihren Augen nicht, denn das Internat ist eine Schule für die Nachfahren mythischer Wesen. Angeblich hat auch Graylee übernatürliche Kräfte – nur welche? Als wäre das alles nicht verrückt genug, gerät sie sofort mit dem aufbrausenden (aber leider auch ziemlich gutaussehenden) Hudson aneinander und entdeckt, dass auf dem Internat ein Fluch liegt, der schon bald sein erstes Opfer fordern wird …
(Quelle: Jumbo)

Nina MacKay war mir keine Unbekannte mehr. Nun hatte ich die Chance ihre neueste Geschichte „Legend Academy. Fluchbrecher“ als Hörbuch bei mir auf dem Plan und ich war echt neugierig darauf. Eigentlich bin ich nicht unbedingt der Hörbuchfan, hier aber hatte es sich einfach angeboten.
Das Cover und auch der Klappentext versprachen mir sehr viel und so ging es nach dem Erhalt auch direkt mit Hören los.

Die hier handelnden Charaktere empfand ich als gut gelungen. Sie wirkten sehr gut dargestellt und ich fand, die Sprecherin hier bringt sie auch wirklich richtig gut rüber. Ihre Stimme ist wirklich toll, da hört man wirklich gerne zu.
Graylee fand ich toll, ich konnte sie mir sehr gut vorstellen. Sie ist sehr selbstbewusst und humorvoll und das kommt sehr gut beim Leser an.

Es gibt aber noch einige andere Charaktere, die man sich vorstellen kann. Sie habe ich auch alle total ins Herz geschlossen.

Der Schreibstil der Autorin ist richtig gut. Alles wirkte flüssig auf mich, ich konnte mir alles sehr gut vorstellen, es ist alles sehr gut beschrieben. So wird alles vor dem Auge zum Leben erweckt.
Von der Handlung war ich auch total angetan. Die Idee hinter der Geschichte ist wirklich toll, es kommt auch sehr gut Spannung auf und man will als Hörer dann auch wissen was weiter passiert, man fiebert wirklich total mit. Die Sprecherin hat es auch richtig gut geschafft, dass man die Stimmungen und Gefühle gut heraushören konnte.

Das Ende ist dann leider ein ziemlicher Cliffhanger. Es bleiben sehr viele Fragen offen, auf die man gerne eine Antwort hätte. Ich bin nun wirklich gespannt darauf wie es wohl weitergehen wird.

Zusammengefasst gesagt ist „Legend Academy. Fluchbrecher“ von Nina Mackay ein wirklich sehr gut gemachter Auftaktband, der mich auch gut eingenommen hat.
Tolle Charaktere, ein angenehmer Stil der Autorin und eine spannende Handlung werden hier in diesem Hörbuch durch die Sprecherin wirklich sehr gut rübergebracht und machen Lust auf band 2.
Durchaus hörenswert!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.