Gelesen: „Fallen Angels – Gabe & Maja“ von Emma S. Rose

Format: Kindle Edition
Dateigröße: ‎1966 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: ‎304 Seiten
Sprache: ‎Deutsch

Wenn Misstrauen dein ständiger Begleiter ist – bist du in der Lage, zu lieben?
Gabriel ist ein Einzelgänger. Seine Kindheit war geprägt von Einsamkeit und Hass, und diesen Hass nutzt er nun, um zu überleben. Untergrundkämpfe helfen ihm, mit der Wut umzugehen, außerdem zahlen sie seine Miete. Er hat sich mit seinem Leben arrangiert – bis einer dieser Kämpfe schief geht und ihn geradewegs in die Arme alter Dämonen treibt.
Maja ist Optimistin – und dass, obwohl sie bereits früh im Stich gelassen wurde. Ihr Glauben an ein Happy End hat ihr eine zweite Chance verschafft, für die sie jeden Tag aufs Neue dankbar ist. Dann jedoch trifft sie auf Gabriel. Er gehört zu den Geistern ihrer Vergangenheit, verkörpert all die Ängste und Unsicherheiten, die tief in ihr schlummern. Doch obwohl sie vor ihm fliehen sollte, liest sie einen Hunger in seinen Augen, der etwas in ihr weckt. Etwas, das sie lange unterdrückt hat.
Sie sind wie Feuer und Eis. Engel und Teufel. Gut und Böse. Auf den ersten Blick könnten ihre Welten nicht unterschiedlicher sein.
Und doch eint sie mehr, als sie glauben …
(Quelle: amazon)

Von Emma S. Rose habe ich bereits einige Romane gelesen, die mir bisher auch immer total gut gefallen haben. Nun war es wieder an der Zeit, mit „Fallen Angels – Gabe & Maja“ stand erneut ein Buch aus ihrer Feder auf meiner Leseliste und ich war echt gespannt darauf.
Schon das Cover und auch der Klappentext haben mir sehr zugesagt, daher ging es nach dem Laden des eBooks dann auch flott mit Lesen los.

Ihre Charaktere hat die Autorin in meinen Augen sehr gut ausgearbeitet und richtig gut in die Handlung integriert. Auf mich wirkten sie vorstellbar und die Handlungen waren für mich auch nachzuempfinden.
So traf ich auf Maja. Sie ist eine tolle Protagonistin, die ich echt gerne gemocht habe. Ihr Optimismus gefiel mir richtig gut. Auch glaubt sie fest daran, dass man eine zweite Chance im Leben verdient hat. Und genauso verhält sie sich dann auch.
Dann ist da noch Gabe, den ich ehrlich auch total klasse fand. Er ist ein typischer Einzelgänger, sehr einsam und irgendwie auch voller Hass.
Beide Protagonisten entwickeln sich im Handlungsverlauf merklich weiter. Die Autorin bringt dies sehr gut zu Ausdruck, es kommt auch so sehr gut beim Leser an.

Der Schreibstil der Autorin ist richtig gut zu lesen. Ich kam flüssig und locker durch die Seiten hindurch und konnte dem Geschehen so auch sehr gut folgen.
Die Handlung selbst hat mich dann echt gut gepackt. Es ist eine sehr emotionale und tiefgründige Geschichte, man fiebert als Leser mit und fühlt sich mit den Charakteren der Geschichte hier total verbunden. Es ist immer wieder aufs Neue faszinierend wie die Autorin es schafft ihre jeweiligen Geschichten zum Leser zu transportieren. Es ist eine wundervolle Lovestory, die auch voll von Drama und Tragik ist. Dazu dann die aufkommende Spannung, diese Achterbahnfahrt, man weiß irgendwie auf nicht so ganz wohin mit sich. Es passt einfach alles richtig gut zusammen und ist absolut stimmig.

Das Ende passt dann in meinen Augen sehr gut zur Gesamtgeschichte. Es macht sie richtig gut rund und entlässt den Leser auch wirklich glücklich aus der Geschichte.

Letztlich gesagt ist „Fallen Angels – Gabe & Maja“ von Emma S. Rose ein Roman, der mich einfach total eingenommen und ganz wunderbar unterhalten hat.
Sehr gut gezeichnete vorstellbare Charaktere, ein sehr angenehm zu lesender flüssiger Stil der Autorin und eine Handlung, die ich als emotional, tiefgründig und sehr intensiv empfunden habe, haben mir tolle Lesestunden beschert und mich so auch überzeugt.
Absolut zu empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.