Gelesen: „The Way You Crumble (Hungry Hearts 2)“ von Nena Tramountani

Format: Kindle Edition
Dateigröße: ‎2290 KB
Herausgeber: ‎Penguin Verlag (14. September 2022)
Seitenzahl der Print-Ausgabe: ‎448 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: ‎3328108564
Sprache: ‎Deutsch

Echo & Alexis: Ihr Leben schmeckt schon immer bitter. Nur er besitzt die Gabe, es zu versüßen.
Echo ist wütend. Wütend auf ihren Vater, den sie nie kennenlernen durfte, auf ihre Mutter, die sich das Leben nahm – aber am meisten auf sich selbst, weil sie sich wie eine Versagerin fühlt. Nur ihrem Großvater zuliebe nimmt sie einen Aushilfsjob im Sternerestaurant Prisma an und ist überrascht, als sie Gefallen am Konditorhandwerk findet – und an ihrem Kollegen: Alexis ist der jüngste Sohn der Restaurantbesitzer und ein sanftmütiger Zuhörer. Er versucht nicht, Echo gute Ratschläge zu geben, doch das hat einen ernsten Grund: Alexis spricht nicht. Offenbar braucht er Hilfe, aber wie soll jemand wie sie ihm schon helfen? Während sie Seite an Seite feine Desserts kreieren, lässt Alexis‘ Nähe Echos Nervenenden vibrieren. In ihr keimt immer mehr Hoffnung auf eine glücklichere Zukunft auf – wäre da nur nicht ihre Vergangenheit, die alles zerstören könnte …
(Quelle: Penguin Verlag)

Bereits mit Band 1 der „Hungry Hearts“ hat mich Nena Tramountani richtig begeistert. Daher war ich nun total gespannt auf Band 2, der den Titel „The Way You Crumble“ trägt, den ich nun auf meiner Leseliste hatte.
Das Cover hat mir wieder total gut gefallen und der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden. Daher habe ich mir das eBook geladen und schon ging es mit dem Lesen los.

Ihre handelnden Charaktere hat die Autorin wirklich wieder gut gezeichnet und ins Geschehen integriert. Ich konnte sie mir anhand der Beschreibungen sehr gut vorstellen und die Handlungen waren für mich nachzuempfinden.
So traf ich hier auf Alexis, der richtig echt und authentisch auf mich wirkte. Ich kannte ihn ja schon aus Band 1 und bereits dort fand ich ihn klasse. Alexis ist ein toller Typ, der leider halt schon so einiges durchgemacht hat. Dadurch ist sein Verhältnis zu seinen Eltern eher angespannt und er schweigt seitdem.
Dann ist da noch Echo. Sie kommt so herrlich direkt und unverblümt rüber, sie sagt sehr direkt was sie denkt. So waren ihre Handlungen auch immer total nachvollziehbar.
Mir gefiel es sehr gut das beide Protagonisten sich im Handlungsverlauf merklich weiterentwickeln. Die Autorin bringt dies wirklich sehr gut rüber.

Neben den genannten Protagonisten gibt es auch hier noch Nebencharaktere. Diese haben mir ebenfalls sehr gut gefallen, sie fügen sich genauso sehr gut in die Geschichte ein.

Vom Schreibstil der Autorin war ich wieder sehr angetan. Sie schreibt flüssig du locker, so kam ich dann auch echt flott durch die Seiten hindurch und konnte dem Geschehen so auch sehr gut folgen.
Die Handlung selbst konnte mich dann auch total gut packen. Es ist der zweite Teil der Reihe, man kann ihn aber auch ohne Vorkenntnisse gut verstehen. Es macht aber mehr Spaß, wenn man den ersten Teil auch gelesen hat.
Mir haben die Emotionen und Gefühle hier echt sehr gut gefallen. Es ist alles sehr berührend, ich als Leser musste schon auch mehrfach schlucken. Es ist allerdings auch keine leichte Geschichte, die Autorin schafft es aber es echt und authentisch rüberzubringen. Man fühlt sich als Leser als wäre man irgendwie mittendrin.

Das Ende ist dann in meinen Augen wirklich sehr gut gelungen. Ich empfand es als passend zur Gesamtgeschichte gehalten, es macht alles sehr gut rund und hat mich dann am Ende auch total zufrieden wieder in die Realität entlassen.

Kurz gesagt ist „The Way You Crumble“ von Nena Tramountani ein Roman, der mich wieder richtig gut eingenommen und richtig klasse unterhalten hat.
Sehr gut gezeichnete authentisch wirkende Charaktere, ein sehr angenehm zu lesender Stil der Autorin und eine Handlung, die ich als sehr emotional und richtig bewegend empfunden habe, haben mir ganz wunderbare Lesestunden beschert und mich so auch überzeugt.
Wirklich zu empfehlen!

Rezension „The Way I Break (Hungry Hearts, Band 1)“

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
Scroll to Top
Verified by MonsterInsights