Gelesen: „Shape of Love – Mit jeder meiner Fasern (Love-Trilogie, Band 1)“ von Marina Neumeier

Format: Kindle Edition
Dateigröße: ‎3560 KB
Herausgeber: ‎Loewe Verlag (13. September 2022)
Seitenzahl der Print-Ausgabe: ‎480 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 978-3743214927
Sprache: ‎Deutsch

Ihre Ängste halten ihn auf Distanz. Doch gemeinsam können sie heilen.
Cleo kann ihr Glück kaum fassen: Sie hat ein Praktikum bei der gefeierten Designerin Ornella Russo in Venedig ergattert! Doch der Start verläuft holprig, denn ihre Chefin macht schnell klar, dass die kurvige Studentin in der Modewelt nichts zu suchen hat. Und dann ist da noch Alessandro: das Gesicht von Ornellas neuer Kollektion, ein berühmtes Männermodel – und der Enkel von Cleos Vermieterin. Von Beginn an spüren sie diese Anziehungskraft, die beide verunsichert. Denn während es Cleo aufgrund ihrer Figur schwerfällt, Nähe zuzulassen, hat Alessandro mit seinen eigenen Ängsten zu kämpfen …
(Quelle: Loewe Verlag)

Die Autorin Marina Neumeier war mir bereits von anderen Romanen sehr gut bekannt. Nun also stand ihr neuester Roman „Shape of Love – Mit jeder meiner Fasern“, der erste Band der „Love-Trilogie“ aus ihrer Feder auf meiner Leseliste und ich war echt gespannt darauf.
Das Cover und der Klappentext haben mich sehr angesprochen, daher habe ich mir das eBook geladen und dann ging es auch schon los mit dem Lesen.

Ihre handelnden Charaktere hat die Autorin sehr gut gezeichnet und ins Geschehen integriert. Sie wirkten auf mich vorstellbar beschrieben und die Handlungen waren für mich nachzuempfinden.
So traf ich hier Alessandro. Er ist eigentlich immer gut gelaunt, hat immer ein Lächeln auf dem Gesicht und lächelt dann eben auch in quasi jede Kamera. Doch das ist nicht wirklich Alessandro, denn er ist nicht unbedingt glücklich. Er hat sich eine Fassade aufgebaut, dahinter ist er voller Selbstzweifel und steht permanent unter Druck. Das macht ihn kaputt.
Dann ist da noch Cleo. Auch sie muss kämpfen, hat sie doch etwas mehr Gewicht mit sich zu tragen. Daher muss sie auch einiges aushalten, kämpft mit Vorurteilen. Doch Cleo ist eine starke Frau, mit einem echt starken Charakter und dafür ziehe ich meinen Hut vor ihr.
Die beiden Protagonisten zusammen passen echt gut zusammen, sie ergänzen sich perfekt und stützen sich.

Es gibt aber auch Nebencharaktere, die sich in diese Geschichte echt verdammt gut einfügen. Auch sie sind sehr gut beschrieben und so ergibt sich eine wirklich richtig gut Mischung.

Der Schreibstil der Autorin ist richtig gut zu lesen. Ich kam sehr flüssig und locker durch die Seiten hindurch und konnte dem Geschehen sehr gut folgen.
Die Handlung selbst hat mich dann irgendwie total gepackt. Ich habe hier alles bekommen was mein Leserherz begehrt. Es gibt jede Menge Emotionen, Gefühle und eine wirklich herzerwärmende Lovestory. Dazu nimmt sich die Autorin auch Themen wie Schönheitsidealen, Essstörungen, Bodyshaming und der Modebranche an und setzt dies wirklich richtig gut um. Damit regt sie zugleich auch zum Nachdenken an, denn äußere Erscheinungen spielen im Leben eben doch immer wieder eine große Rolle.
Ja und das Setting mit Venedig ist einfach ein Traum. Die Autorin beschreibt alles echt gut, es erwacht vor dem Auge zum Leben, man fühlt sich quasi dorthin versetzt.

Das Ende ist dann in meinen Augen auch sehr gut gelungen. Ich empfand es als passend zur Gesamtgeschichte, es macht sie total rund und entlässt den Leser dann zufrieden wieder in die Realität.

Alles in Allem ist „Shape of Love – Mit jeder meiner Fasern“ von Marina Neumeier ein wirklich rundum gelungener Auftaktband der „Love-Trilogie“, der mich vollkommen eingenommen und so richtig gut unterhalten hat.
Sehr gut gezeichnete vielseitige Charaktere, ein sehr angenehm zu lesender flüssiger Stil der Autorin sowie eine Handlung, die mit einer richtig schönen Lovestory daherkommt und deren Themen ist wirklich sehr gut ins Geschehen integriert und umgesetzt empfunden habe, haben mich bewegt und so auch begeistert.
Echt zu empfehlen!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.